Aktuelle News & Patchnotes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • die Open world Events wie "end of days" und golden Weekend waren halt irgendwie trotzdem netter als das instanzierte. Letzteres hat zwar echt auch große Vorteile, aber hey tsw ohne 5s lagspikes sind halt auch lame :D
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • Ich würde mich ja sehr freuen, wenn alles was ich geschrieben habe zu pessimistisch war und plötzlich ein super Event kommt. Na, in drei Tagen werden wir mehr wissen, also mal abwarten. Dass allerdings seit Weihnachten nichts mehr war, das lag einfach daran, dass keine besonderen Festtage mehr waren. Halloween und Weihnachten sind ja zeitlich nicht so weit voneinander entfernt, aber davor und danach gibts leider nicht so viel. Und auf End of Days hat Funcom wohl keinen Bock, weil das ja eine Anspielung auf den Mayakalender mit dem Weltuntergang im Jahr 2012 war, wo auch TSW gestartet war und SWL spielt ja ab dem Jahr 2017. Wobei man das mit ein paar kleinen Änderungen sicher irgendwie anpassen könnte.
    • Ostern gabs allerdings bisher nie ein Event in tsw/swl
      Andererseits hast du natürlich recht, da hätte man was draus machen können
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • EdFerk schrieb:

      Und...End of Days....das ja eine Anspielung auf den Mayakalender mit dem Weltuntergang im Jahr 2012 war, wo auch TSW gestartet war und SWL spielt ja ab dem Jahr 2017. Wobei man das mit ein paar kleinen Änderungen sicher irgendwie anpassen könnte.
      z.b. die Wahl des US Präsidenten
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • Aussage von Funcom zu "altem Content ist doch einfach wiederzuverwerten" ist, dass sie dafür fast genausoviel aufwand reinstecken müssen, wie wenn sie etwas völlig neues machen. Deshalb dauert es auch so lange bis überhaupt nur das alte Zeug wieder da ist. Sie haben sie damit extrem verschätzt. Da so viele Leute trotzdem die alten Events wieder erwarten werden sie aber doch dabei bleiben, die alten nach und nach wieder einzubauen, soweit es das System zulässt.
      Da Open World aber nichts mehr geht durch die 13 leute max Instanzen, bleibt keine alternative mehr zu den Agartha Bossen …
      Ich Tippe daher auf den HateKeeper in Agartha und die Golem Lores liegen über die Karten verteilt wie früher auch ohne wirklichen Bezug …
    • Ja, SWL als Shared World Spiel mit so wenig Leuten gleichzeitig pro Instanz, das war der größte Fehler den Funcom gemacht hat, neben der Tatsache dass alles so einfach ist, dass man alles solo machen kann. Also in der Welt außerhalb der Instanzen.

      Früher in TSW hatte ich gegen Ende von TSW sehr intensiv mit Misantrophe zusammen gespielt, das ist der Spieler der mich hier zum Netz gebracht hat, da er zu Beginn von SWL bei euch Mitglied geworden ist. Seit er sich damals ich glaube beim Halloween-Event frustriert ausgeloggt hat, weil es wieder nur einen Agartha-Boss gab, seitdem hat er sich nicht mehr blicken lassen. Und ich kann das sogar sehr gut verstehen. In SWL gibt es quasi keinen Gruppencontent außerhalb von Dungeons. Und auch Fusang, wo man öfter mal war wenn einem sonst im Spiel langweilig gewesen ist, das ist weg und wird ja auch nie wieder kommen. Davon abgesehen ist es ja generell doof, den geheimen Krieg der Fraktionen quasi rauszunehmen, indem man alle Schlachtfelder entfernt hat und nur das witzlose Shambala lässt, wo alle wild zusammengewürfelt werden und was nach spätestens drei Minuten vorbei ist. PvP war nie wichtig in TSW, ja, es hat die Spieler aber beschäftigt wenn ihnen sonst langweilig war.

      Oder um es kurz und knapp auszudrücken: Funcom hat mit SWL nahezu alles falsch gemacht was man auch nur falsch machen kann.
    • Ich war heute nach 8 Uhr beim Gatekeeper nachdem die System-Nachricht erschien dass das Tor zum dunklen Agartha sich geöffnet hatte. Nicht lange nach dem Stunden-Boss kam die Meldung. Wie das mit dem Beschwören geht und dem speziellen Erfolg weiß ich aber nicht, denn als ich rein kam hatten schon Spieler den Kreis aus den tanzenden Golem-Haustieren gebildet und kurz danach erschien der Gatekeeper auch schon. Wenn einer von euch weiß wie der Erfolg geht, bei den man den Gatekeeper mithilfe von Splittern (laut Erfolgsbeschreibung) beschwören soll, dann wäre ich auch sehr dankbar über eine Erklärung.

      Ich persönlich muss sagen, das Event ist immerhin etwas besser als die vorherigen Events, weil es ja nun ja eben den Gatekeeper als zweiten Boss gibt und die Golems in Agartha ja unterschiedlich sein können. Einen Hauch mehr Abwechslung hat man also und wenn man alle Golems und Museumsobjekte haben will ist man immerhin während dem Event beschäftigt. Ich will also vorerst nicht mehr meckern.

      Gibt es die drei Süßigkeiten für den Erfolg eigentlich wieder aus den Beuteln für's Killen der Agartha-Stundenbosse?

      In welcher Kategorie der Legenden ist eigentlich "Die Golems und das vierte Zeitalter" ? Das Event selbst hat ja eine eigene Lore-Kategorie und beim schnellen drüber schauen habe ich sonst nichts neues gefunden, eventuell habe ich es übersehen.
    • das Beschwörungsritual für den Golem Tanz (Happy feet Erfolg in TSW) ist, du brauchst 8 Spieler mit den 8 verschiedenen golem-pets, die den jeweiligen Regionen zugeordnet sind.

      Schlamm = kingsmouth
      Wasser = Savage coast
      Stein = blue Mountainbike
      Sand = scorched desert
      Lava = CotSG
      Wald = Farmlands
      Seuche = shadowy forest
      Eis = Karpaten
      (Korrigiert mich,falls ich Fehler eingebaut habe... das kam jetzt aus der Erinnerung)

      Alle anderen Golems (Mond, sonne, runenverzierte...) gehören nicht dazu und bringen dem Ritual nichts.

      Diese oben genannten golems müssen auf der Hauptplattform vor den Städte-portalen gerufen werden. Sie laufen dann ggf. auf die richtige Position und starten das Ritual. Am Ende kommt ein Torwächter und es gibt den Erfolg und ein Lore

      Ansonsten klingt es nach "alles schon gesehen". Offenbar ist der hatekeeper wieder da, oder?

      Anschauen werden wir es uns am Samstag Nachmittag, die Erfolge und die lores abgreifen und mal schauen wie uns der Sinn steht

      PS: die Süßigkeiten bekommst du, wenn du die Pinatas in agratha haust (oder halt tausende von Leuchtraketen)
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • ich glaube das mit den Regionen ist nicht mehr aktuell.... Du musst Splitter die du beim stündlichen Boss und Hatekeeper bekommst zusammensetzen. Daraus entsteht dann nach Zufall ein Golempet.
      Mit dem kannst du am Happy Feet vor den Portalen zu New York und Co teilnehmen.
      Spoiler anzeigen
      Dazu deinen Golem beschwören und warten. Wenn er der einzige von der Sorte ist läuft er automatisch an seinen Platz und haut auf den Boden. Wenn alle (ich glaube 10?) zusammen sind fangen sie automatisch an zu tanzen.


      Zum Hatekeeper. Selbes Spiel wie in tsw.
      Spoiler anzeigen
      Bewacher hauen die am Rand spawnen wenn sie aktiv werden. Mit dem gelben buff durch die gelbe Pfütze laufen und mit dem roten durch die rote Pfütze :)


      Edit:
      Denkt an die beiden Lores in der Instanz
      Spoiler anzeigen
      mittlere Pfad der Bewacher und einmal von der Plattform runter springen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Amaya-Rin ()

    • Benutzer online 3

      3 Besucher