Beiträge von Camael

    Ich habe meinen Weltraumkatzen eine zweite Chance gegeben, um den 1.2er Patch anzuspielen.
    Von den offenen Grenzen merke ich nix: Alle Nachbarvölker haben die Grenzen für mich geschlossen, und offene Grenzen "aushandeln" wie bei Civilization kann ich nicht.
    Die Weltraumschlachten scheinen etwas angenehmer geworden zu sein. Und bisher wurde ich auch noch nicht angegriffen. Mal sehen, ob das Spiel dann wieder umschlägt, sobald meine Nachbarn denken, Sie hätten zu wenig Platz in ihrem Reich.
    Habe jetzt auch das erste mal einen Sektor erstellen müssen, und so ganz wohl ist mir noch nicht dabei, einen Teil meiner "Macht" abgeben zu müssen.

    Hallo Norici,


    schön, daß Du den Weg zu uns gefunden hast! Und wenn Du schon in den Alptrauminstanzen unterwegs bist, dann bist Du ja auch schon ziemlich fortgeschritten!
    Schreib mich oder einen der anderen Offiziere doch einfach mal im Spiel an, oder komm ins Teamspeak, und dann können wir Dich aufnehmen, und Du kannst schauen, ob unsere Kabale die richtige für Dich ist!


    Grüße,


    Camael

    Evolve ist seit neustem Free-to-Play und seit dem -wohl recht vermurkstem (Marketing-)Start, ziemlich umgekrempelt, dass man es gar nicht mehr wiedererkennen soll. Habe ich damals nicht mitgemacht, aber ich mag die Vorstellung dieses unterschiedlichen Gameplays 4 vs 1. Und was man so liest, scheint es jetzt ein sehr launiger Shooter zu sein. Spielt das wer? Hat jemand vor das zu spielen? Wäre ja auch nicht abgeneigt...

    Wenn Du so etwas magst, ist ja vielleicht auch Dead by Daylight was für Dich?

    Da geb ich Dir grundsätzlich Recht, Camael, nur so wie ich das verstanden habe, ist Fionnah noch recht am Anfang des Spiels (bitte korrigiert mich, falls ich da falsch liege). Und als Voll-Heiler solo questen klappt i.d.R. nicht so gut ;) Aber klar, für Dungeons kann man dann gleich auf Voll-Heiler gehen, neben dem Survival Build zum questen.

    Als DD questet man ja auch nicht. Es ging hier ja darum, "ein paar Mobs in den Inis [zu] quälen".

    Ich würde empfehlen, so schnell wie möglich auf Heiler zu wechseln.
    Das DD einfacher ist, halte ich für ein Gerücht. Da kann man ruhig von Anfang an das machen, auf das man Lust hat.
    Und wenn wer fehlt, einfach im Kabalenchat schreiben. Dafür ist der ja da ;)

    Moin,


    das mit der Gruppenaktivität kling ja super!


    Nur eine große Bitte habe ich, weil ich auch gerne alleine suche:
    Bitte packt Spoilertags drum herum, damit ich hier gefahrlos hineinschauen oder auch selber was posten kann.


    Danke!

    Meine erste Idee:
    Oh cool, ich sollte Monster farmen gehen!
    Meine zweite Idee:
    Oh man, Monster farmen ist leider echt dröge :(
    Vielleicht schau ich dank zweitem Bildschirm einfach ein Film dabei, das klappt bei der Graumaus auch ganz gut :D

    Ich spiele, wenn ich Zeit habe, momentan fast nur Overwatch, um dann wenn gewertete Spiele kommen ein paar Ranglistenturniere machen zu können.
    Nebenbei, oder wenn es konkrete Anlässe gibt, noch TSW.

    Ich bin mittlerweile bei knapp über 83Std und lerne auch noch immer mal wieder was dazu. Allein die Tatsache mal eine Precursor "Questreihe" fertigzustellen bevor es mir einfach nicht mehr möglich ist weitere Anomalien dieser Sorte zu findne motiviert immer weiter. Oder auch einfach die Tatsache das 15k Flottenstärke nicht gleich 15k Flottenstärke ist. Dieser Wert ist immer nur für sich selbst gesehen. Wenn ich mit Punktverteidigung und "schildignorierenden Waffensystemen" auf eine ungefähr gleich starke Flotte mit Raketen und Schildverteidigung stosse habe ich sehr gute Karten viel weniger Schiffe zu verlieren als unter normalen Umständen.


    Ja, das habe ich auch festgestellt, mir wurde meine 3K Flotte fachgerecht filetiert von einer 2K Flotte, eben weil ich auf "die falschen" Waffensysteme gesetzt hatte. Aber: Wie weiß ich das vorher? Wenn ich in den Krieg ziehe, ist es meist zu spät, um meine ganze Flottenstruktur umzustellen. Wie löst ihr das?

    Die Zukunftspläne lesen sich sehr gut.
    Ich habe Stellaris nach etwa 30 Stunden Spiel erstmal beiseite gelegt.
    Das hatte vor allem zwei Gründe:
    - Die Grenzen zu anderen Reichen sind meistens für Forschungsschiffe geschlossen, und durch einen Krieg können sie nicht dauerhaft geöffnet werden.
    - Es gibt nur zwei Siegbedingungen, die beide mit viel Krieg verbunden sind.
    Der erste Punkt wird mit einem DLC bald geändert werden, yeah!
    Wenn dann noch interessantere Siegbedingungen dazukommen, springe ich wieder mit auf!

    Hallo,


    was die Ausgaben betrifft.. da fische ich noch im trüben - habe mir bei Steam die Ultimate Edition geholt, muss mich hier nochmals einlesen, was man alles benötigt.

    Dann bist Du erstmal auf der sicheren Seite ;)

    Ach, dann bist Du ja sogar schon recht weit fortgeschritten, für die doch sehr kurze Spielzeit.
    Obwohl wir natürlich immer gerne aushelfen, sind für viele Gruppenevents ein erlegter Gatekeeper und Ausgabe 8 von hoher Wichtigkeit.

    Ach, das erinnert mich an den blauen Raid, den wir mal machen wollten, leider habe ich die Ausrüstung schon wieder zerlegt.
    Aber, an sich, wenn jemand fehlt, kann ich als Tank mitkommen :D Sagt nur eine Woche vorher Bescheid, damit ich mir die Ausrüstung besorgen kann.

    naja...wie ich FC kenne, erzeugt dieser Buff-CD-Kreis dann zusätzliche LAGs :)
    Warum einfach, wenns auch kompliziert geht...

    Ja, das ist auch meine Sorge, zusätzliche Lags möchte ich auch nicht, durch unnötige neue Kreise und unnötige neue Debuffs. Dann lieber den Cooldown verdoppeln oder so.