Beiträge von Farmer

    Na spielt noch jemand neben Gnustion und mir?

    Auf Styx ist es inzwischen ziemlich unterhaltsam, seit sich die Fraktionen in PvP ordentlich aufs Dach geben, während ich weiterhin alles mögliche bis in alle Ewigkeit sammle :D

    Jo, sind gestern Abend umgezogen und gleich von der grösseren Ökonomie profitiert: Im AH sind die Preise für Ressourcen tiefer und man findet sofort Leute für Inis ^^


    Es kann ja nicht das Ziel der Entwickler sein, die Population mit Zusammenlegungnen zu vergrössern, nur um dann Warteschlangen zu haben. Das würde garantiert noch viel mehr Leute zu verärgern. Also entweder legen Sie Server so zusammen, dass es unter dem Schwellwert bleibt oder sie erhöhen die Schwelle ¯\_(ツ)_/¯

    Das Abwarten-Argument wird dich noch Monate zurückhalten, es gibt immer Gründe, warum Dinge sich ändern... weil sie es ja auch tun :D

    Die haben ja noch ein Content-Update im November geplant, glaube nicht dass Sie die Zusammenlegungen auch noch schaffen. Es hat zudem einen Haken auf Lacerta: Es gibt nur zwei Server im Set, die meisten anderen haben so um die 8 Server. Möglich also, dass dort gar nix passiert.


    In dem verlinkten Thread sieht man schon, dass die Transfers das Problem noch verschlimmert haben: Leute sind umgezogen, nur um zuzusehen wie sich der Zielserver bedingt durch Transfers wieder gleert hat. Das ist bestimmt auch uncool xD

    BTW: Die Transfers haben sie tatsächlich super umgesetzt: Sinnvolle anleitung, vollautomatisch und in zwei Minuten erledigt.

    So, ich folge meinen Freunden auf Styx.

    Der Server hat zu Spitzenzeiten 1700 Spieler online, aber trotzdem keine Wartezeiten (siehe statistik Styx VS Lacerta). Zudem relativ ausgewogene Fraktionen.


    Würde mich natürlich enorm euch dort auch wieder anzutreffen, verstehe aber auch wenn ihr bleiben oder woanders hin wollt :)




    PS: Man hat einen Gratistransfer pro Account. Hat einer vorhin rausgefunden mit seinem lvl5 sinnlos-char :'D

    Guess what, anscheinend gabs schon den nächsten Goldbug, verursacht durch den fix des anderen Goldbugs - nun können sie städte gratis upgraden *rofl*

    Echt erbärmlich, sowas von offensichtlich dass sie keine ahnung haben von mmorpgs

    Ob die Faustos das Forum lesen? :D


    Auf welchem Server spielen denn diese Freunde?

    Meine Freunde sind über 3 Server verteilt.

    Lacerta war schon einemal Überlegung als mögliches Ziel und einer der Server, der schön ausbalancierte Fraktionen hat, was für das Endgame sicherlich spannend wäre.

    Davon ab, dass das Townboard bei uns immer leerer wird - keine Projekte aktiv, kaum Quests. Auch ein gewisser Fehler im Design, wie ich finde.

    Das liegt daran, dass die Herrscher der Stadt manchmal schlichtweg kein geplantes Upgrade auswählen! Gerade die in Entermesser verpennen's ziemlich! Da hilft nur in eine andere Region verschieben.

    Zum Glück sieht man die Figuren nicht allzugenau: Solange stören mich die grässlichen Gesichter nicht :D

    Aber die Unfähigkeit zum Quests teilen ist echt ziemlich uncool! Gemeinsames spielen ist eigentlich nur in Dungeons oder bei diesen Rissdingsbumserns möglich - Immerhin habe ich inzwischen den Azulhwasuchimmer-Stab

    Ich bekam gratis teleportationen für eine teleport-mission! B)

    du willst gar nicht wissen wie oft ich ohnehin zwischen everfall, monarch's bluff und windsward hin-und-her gelaufen bin ^^' erinnert mich an pubg: Der online spaziersimulator!

    Ich habe mein Hab und Gut mit zweimal Teleportieren nach Everfall verschoben, das ist grün :D

    Und Storage Sheds in Gebieten die deiner Fraktion gehören, kann man anscheinend auch von anderen Städten (die auch grün sind) benutzen gegen eine Gebühr.



    Sind die grünen etwa auf allen Servern in der Überzahl? ich dachte das sei reiner zufall und vorallem auch je nach server anders *think*

    Und ich hab mich mitreissen lassen von Miri und Kem, bin auch gestern auf Lacerta gestartet

    Ich bin mächtig, ich kann Suppe Kartoffeln kochen!!!++1

    Ich denke ja der Weihnachtsmann ist eine Naturgewalt an sich und existiert ausserhalb von Zeit und Raum. Dank multidimensionaler Parallelisierung tragen tausende Weihnachtsmänner unter Nutzung von Zeitsprüngen über das ganze Jahr hinweg Geschernke mit Antigravitationsschlitten aus. Darum ist er und seine Renntiere auch so entspannt, eigentlich muss ein einzelnes Weihnachtsmann-Ich nur ein einzelnes Dorf pro Tag beliefern, ähnlich einem Postboten. Es ist vorallem auch eine Beschäftigungstherapie für alle armen Weihnachsmänner aus weltenlosen Universen.


    Logisch, oder? ^^O:)

    Ich warte gespannt auf Erlebnisberichte, wie das so ist nach Ewigkeiten wieder reinzuschauen ;)


    Ich wäre inzwischen ja langsam wieder in der Lage, sowas wie ein MMORPG zu spielen. Aber irgendwie reizt es mich einfach nicht mehr bei SWL reinzuschauen. Wobei ich nach der Umstellung ja schon im Tutorial abgebrochen habe, ich bin wohl kaum ein fairer Masstab :D

    haha ich hätte nicht daran erinnern sollen, wie verräterisch der Name der Datei sein kann ^^'

    Hat Albion sowas wie einen Farmsimulator eingebaut oder wie?