Beiträge von Farmer

    Schwarzwald war meine eigene 1:1 Übersetzung (ich habe den englischen client), heisst es echt so? :D


    Ich kenne CoffeeStain Studios von Satisfactory, welches auch noch Early Access ist und trotzdem flüssiger und Bugfreier als viele fertige Spiele ist. Bezüglich Qualität mache ich mir bei diesen Jungs echt keine sorgen

    Oh, ich hoffte dass die Marker für alle sichtbar sind ^^'

    Es ist südlich vom Startpunkt. Direkt am Wasser, umgeben von tonnenweise Beeren und Wildschweinen. Die Hütte ist eher erbärmlich, da muss schon noch etwas prachtvolleres entstehen.


    Leider mache ich im moment gerade auf RSI-Syndrom (Tennisarm/Maushand) aufgrund meiner unergonomischer Mausnutzung (Rechtshändermaus als Linkshänder, alle Klicks nur mit einem Finger), darum habe ich heute nur kurz gespielt (die neue Maus ist noch unterwegs). Da man eh nie raus darf bin ich grundsätzlich so zwischen 20 und 24 Uhr verfügbar. Ping mich einfach an oder warne vor, dann ziehen wir gemeinsam los.


    PS: Mein Steam-Link ist https://steamcommunity.com/id/farmerfarmer/


    Mir fällt gerade auf, dass Black Forrest auf deutsch viel besser tönt: Westlich vom Haus ist der Schwarzwald, da wohnen fiese Trolle xD

    Willkommen zum Server Netzheim


    Details

    Server URL dasnetz.noob.club:20678
    Server IP
    (kA ob die IP ändern kann bei Neustarten des Servers)
    164.132.204.162:20677
    Passwort WikingerFaust


    Wie verbinden?

    In der Serverliste taucht er leider bisher nicht auf, evtl dauert das einen Moment oder es liegt am Passwort.


    Die einfachste Art zu Verbinden ist via dem Steam Server Menu: HowTo (Achtung, doppelklicken eines Servers zeigt nur eine nutzlose Statusinfo, man muss explizit den "Verbinden" Knopf unten rechts klicken)


    Das Passwort muss man möglicherweise zweimal eingeben, einmal beim Starten und dann Ingame beim Verbinden nochmals.


    Trivia

    Praktischerweise kann man SaveGames ja bequem kopieren, also nutzen wir die 50% Aktion bei DatHost aus. Ich habe einfach mal meine Welt kopiert... ist 3h alt, Pfeilbögen sind freigespielt, hat aber sonst ausser einer kleinen Hütte nichts zu bieten bisher ;)

    Wir können nach Lust und Laune auch eine neue Welt laden, das geht ziemlich einfach.


    Der Server läuft 24/7, das ändert sich ggf im nächsten Monat, falls wir dann immernoch spielen wollen.

    Ich kann interessierten Adminzugriff geben, womit man den Server kontrollieren rebooten bzw auch via Konsole managen kann. Im Moment ist das glaube ich nicht wirklich nötig

    Ich denke auch dass es in der Gruppe erst recht unterhaltsam ist.


    Ich richte heute abend mal einen Server ein, dann kann jeder kommen/gehen wie er mag.

    Entweder mein alter Laptop oder DatHost.net *think*

    Spielt jemand Valheim?


    Es ist zwar eher ein Aufbauspiel als ein RPG, aber es geht auf Steam ja mächtig ab.

    Habe gestern angefangen und wohne zufrieden in einer Hütte die den Namen nicht verdient :)


    Server-Infos siehe Post #4

    Ich denke ja der Weihnachtsmann ist eine Naturgewalt an sich und existiert ausserhalb von Zeit und Raum. Dank multidimensionaler Parallelisierung tragen tausende Weihnachtsmänner unter Nutzung von Zeitsprüngen über das ganze Jahr hinweg Geschernke mit Antigravitationsschlitten aus. Darum ist er und seine Renntiere auch so entspannt, eigentlich muss ein einzelnes Weihnachtsmann-Ich nur ein einzelnes Dorf pro Tag beliefern, ähnlich einem Postboten. Es ist vorallem auch eine Beschäftigungstherapie für alle armen Weihnachsmänner aus weltenlosen Universen.


    Logisch, oder? ^^O:)

    Ich warte gespannt auf Erlebnisberichte, wie das so ist nach Ewigkeiten wieder reinzuschauen ;)


    Ich wäre inzwischen ja langsam wieder in der Lage, sowas wie ein MMORPG zu spielen. Aber irgendwie reizt es mich einfach nicht mehr bei SWL reinzuschauen. Wobei ich nach der Umstellung ja schon im Tutorial abgebrochen habe, ich bin wohl kaum ein fairer Masstab :D

    haha ich hätte nicht daran erinnern sollen, wie verräterisch der Name der Datei sein kann ^^'

    Hat Albion sowas wie einen Farmsimulator eingebaut oder wie?

    Sieht eigentlich tatsächlich interessant aus. Die mehr als 10 Jahre Entwicklungszeit sind allerdings verdächtig (und dass ich noch nie davon gehört habe)

    Hihi und Diablo 3 schaut viel mehr cartoon-mässig und trister aus als ihr wohl in Erinnerung habt:




    Ich behaupte, das ist etwas aus dem asiatischen Raum, ich kenne mich da bloss nicht aus

    Vielen Dank für die Beiträge!

    Wer sich noch beteiligen möchte, soll dies doch bitte in den nächsten Tagen tun, bevor Tomoyo und Venja ihre Drohung grosszügigen Versprechen einlösen und den Restbetrag aus eigener Tasche begleichen.