Beiträge von qivis

    Ist von Pegasus, oder? Oder zumindest von denen vertrieben.
    Hab vor Jahren das Grundspiel gespielt und ja, ist ein gutes kurzweiliges Spiel


    Hallo zusammen,


    wir sind Das Netz, eine familiäre Freie Gesellschaft auf dem Server Shiva. Bei uns stehen der Zusammenhalt und das gemeinsame Miteinander im Vordergrund. Deswegen findest du bei uns auch nur flache Hierarchien und kaum Regeln. Wir schreiben dir nicht vor, wie oft du online sein musst und was du tun musst. Es gibt keinen Zwang sich an etwas zu beteiligen, aber bist zu jeder Aktion herzlich eingeladen.
    Wir helfen unseren Mitgliedern gern aus und stehen mit Rat und Tat zur Seite


    Was bieten wir dir?

    • immer aktive Gildenbuffs nach Mitgliederwunsch
    • ein mittleres Haus im Dorf des Nebels (4. Bezirk, 7)
    • Chocobo-Stall inklusive Futter für deinen Vogel
    • Gartenbeete mit Anbau nach Mitgliederwunsch
    • Werkstatt, die auch unseren Mitgliedern zur Verfügung steht, wenn sie nicht für Gildenprojekte (etwa neue U-Boote) benötigt wird
    • ausgebaute Luftschiffe und U-Boote mit Verlosung des Loots
    • Forum und Discord zur Kommunikation außerhalb des Spiel

    Was wir von dir erwarten?

    • einen Namen, der aussprechbar ist (kein "Zwq's Chgng"), kein (abgewandelter) Name bekannter Charaktere (kein "Minnfilia Morgenröte", "Cloud Strife", "Harry Potter", "Natsu Dragneel"), kein Spaßnamen (kein "Hans Wurst", "Flasche Leer", "Rofl Roxxor")
    • sei freundlich und hilfsbereit :)
    • eine Anmeldung in unserem Forum

    Wie kann ich Mitglied werden?

    • eine kurze Vorstellung aka "Bewerbung" im Forum (Anregungen dafür: Wer bist du, warum möchtest du ins Netz, was macht eine gute Gilde aus?)
    • oder melde dich ingame bei Zezelem Gagalem (Discord qivis#3595) für eine Vorstellung im Discord.
    • Auch bei weiteren Fragen kannst du dich natürlich gern an uns wenden :)

    Die Gebiete sehen ja auch nice aus, passt zum Galearischen....lassen wir uns einfach überraschen....

    Es geht nicht nach Garlemaid sondern in die erste Splitterwelt, die fast von Licht verschlungen ist ;)

    Hmja, mittlerweile bin ich in der Story kurz vor dem Kampf gegen King Moogle (also noch in der ersten Storyline zwischen ARR und HW :-/), bei Hildibrand bei der 8er-Instanz gegen Gilgamesh (8er? *seufz*) und muss / soll noch diverse andere Dungeons auf hard (autsch) machen. Nuja, mal schauen ... Hildibrand ist nach wie vor völlig bekloppt :-) und die Postboten-Quests sind auch recht nett. Die Schatzinsel (wie auch immer dass Ding wirklich heißt) fand ich erstaunlich leicht, selbst für ein Dungeon auf normal. Trotzdem einmal beim Kraken wegen irgendwas gewipt; 2ter Versuch saß dann.


    Mal so ganz nebenbei: wie / wo levelt man sinnvollerweise seine ganzen anderen Jobs? Falls ich mal dazu kommen sollte, Tanks oder Heiler anzufassen, werde ich mich mit denen bestimmt nicht in Gruppen trauen - das möchte ich keinem antun. Ich habe noch grob was mit irgendeinem 'unendlichen' Dungeon um die Ecke von Gridania im Kopf, das man dafür nehmen kann / konnte.


    Naja, und von einem Eigenheim reden wir mal lieber gar nicht erst. Da ist FF XIV doch sehr teuer / eingeschränkt gegenüber z. B. LotRO. Schon Schade.

    Grundsätzlih sind die täglichen Roulettes und der levelaktuelle Dungeon so ziemlich der schnellste Weg, gerade als Heiler/Tank ohne Wartezeit. Die Dungeons bis 60 sind im Grunde auch soweit generft, dass du dich schon sehr anstrengen musst, um eine Zumutung zu sein :D
    Bis 15 (oder so) musst du dich über Fates (die Events auf der Karte) und Bestiarium(!) hochwühlen.
    Der unendliche Dungeon ist der Palast der Toten in Mühlenwald (ja, liegt im Finsterwald, weiß gerade nicht welcher, aber der Ätheryt heißt Mühlenwald :D) ist die nächste Möglichkeit zu leveln. Da lernt man die Klasse aber wenig bis gar nicht kennen.
    Du kannst ihn mit deiner Mainklasse freischalten und dann mit jeder beliebigen Klasse (ich glaube, bei denen ist das Level dann völlig egal, bin aber nicht ganz sicher) rein (https://de.finalfantasyxiv.com…ontentsguide/deepdungeon/)

    Ich wünsche euch allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auf dass 2019 und viele neue, geniale Spiele bringen mag ;)

    Eigentlich ein geschickter Weg, ihn einzubringen. Er stört nicht das Balancing für den aktuellen Content und trotzdem können sie ihn früher bringen, um die Zeit zum Addon zu "überbrücken" :D


    Gunblade scheintmir auch sehr deutlich geteasert zu sein, siehe Logo