Beiträge von Fnor

    Zitat

    Ich kenne einige MMOs, die mehrere Tage lang überhaupt nicht spielbar waren, weil entweder die Server gar nicht funktioniert habe (und heute spielen es Millionen) oder z.B. das Spiel selbst so verbuggt war :D - das Problem ist nur: der Mensch vergisst schnell und Sachen, die in der Vergangenheit liegen, wirken oft viel ... harmloser :)



    Wie gesagt: Die die wo ich von Anfang an gezockt habe haben in gewissem Rahmen funktioniert (RIFT mal als positives Beispiel hervorzuheben). Sogar GW2 hatte da besser abgeschnitten, man hatte zwar keinen Chat und das AH hat nicht funktioniert und die Inis waren ein Katastrophe, aber dank dieser Überlaufservergeschichte konnte man zumindest spielen, leveln, craften etc.

    Und dass beim Betatest nicht das getestet wurde was zu testen gewesen wäre, das ist nicht des Spielers Schuld. Dann muss man als Hersteller eben sicherstellen das das zu testende Feature getestet wird. z.B. hätte man in B3 jedem einen 15er 30er was weiss ich level Character geben müssen und dann quasi Zwangsverinstanzieren oder die Anderen Inhalte deaktivieren sodass einem keine andere Wahl bleibt. Wenn ich aber dann wieder einen Char erst auf 15 etc. hochziehen muss, tja dann geht eben diese zeit verloren. Da liegt aber der Fehler beim Produzent.

    Vieleicht liegt das auch an meiner Arbeit, ich bin momentan Leiter des Reklamationswesens in unserer Firma, und wenn ich eines weiss, dann wenn eine Leistung oder ein Produkt bezahlt wurde, muss es auch funktionieren oder der Kunde ist enttäuscht oder sauer. Das ist mein Recht als Kunde, und wenn es nicht funktioniert wie versprochen kann ich auf Nachbesserung oder ggf. auf Rücknahme pochen. Früher war der MMO Markt auch nicht so umkämpft, da wurden solche Probleme eher noch toleriert als heute.

    Und nur um hier Missverständnissen vorzubeugen: Ich rege mich nicht maßlos auf, ich bin leicht verstimmt und finde dass das auch OK ist. Ich bin wirklich sehr sehr angetan von FF 14 ARR und werde es nicht verteufeln oder runtermachen nur wegen diesen Problemen am Spielstart.

    Zitat

    Obwohl ich sagen muss, dass der Start in meinen Augen zwar holprig ist, aber besser als in anderen älteren Spielen.



    Diese Meinung kann ich zwar nicht teilen, aber es ist auf jeden Fall sehr löblich dass sich SE Yoshi zu den Problemen bekennt, die offene Kommunikation mit den Spielern ist ein dicker Pluspunkt. Und solange man in einer Warteschleife auf Position 667 hängt ist das noch um Welten besser als das ewige rein raus gefummel. Ich bin leise optimistisch, dass Sie das Problem in den griff kriegen, trotzdem erwarte ich für den Release nochmal ebensolche Komplikationen. Erfreulich ist, dass mir das Wurscht sein kann, weil es am Samstag in den Urlaub geht ;)

    Hihi, Ihr Suchtlappen!

    Ich hab nur den PC gereinigt, defragmentiert, alte Games deinstalliert und freien Speicherplatz gewiped.
    Zigaretten sind eh immer im Haus, Katze gibts keine. Und da ich nicht so der morgens-tagsüber Spieler bin werde ich am Samstag versuchen den char zu erstellen, und wenn das nicht klappt erst am Sonntag oder Montag.

    Jupp, sehe ich auch so.

    Auf Belegaer herrschte eine klasse "RP'ige" Atmosphäre, vor allem zu Anfang. Mit dem DW flaute das alles etwas ab und die Community wurde etwas gameriger/arschiger (ein Dank hier an Narsils Zorn, Chaos und Konsorten).
    Aber auch das Spiel selbst bot in meinen Augen ein super Mittelerde Feeling und ein Gefühl, eine ... wie beschreibt man das.... Echtheit zu haben. Da standen Mobs nicht zu 20.000 auf 3qm sondern es gab Orkselager und Patroulien, und die hatten alle Namen und die Named-Mobs auch und Zwergenstädtchen und das eine Hobbitdorf in Enedwaith.

    Und als ich FFXIVARR (hellyeah dat Abkürzung) zum ersten mal betrat hatte ich so Stimmungsmäßig her dasselbe Feeling.

    Ich bin eigentlich sehr negativ vorbelastet, ich bin 1.0 Veteran (ja ich habe auf der Baustelle gespielt). ich habe es trotzdem ausprobiert und ihm eine 2te Chance gegeben und ich werde es spielen weil:

    - mich die Atmosphäre direkt gepackt hat, ich fühlte mich direkt "heimelig"
    - ein klassisches MMO, Tank-Heiler-DD, die Frustinis in GW2 haben geprägt
    - die Lalafell :wub:
    - ich auf eine erwachsene Community hoffe, was sich in unserem Altersdurchschnitt ja schön abbildet
    - ich hoffe hoffe hoffe hoffe hoffe auf ein gutes RP-Feeling auf dem Server (ich finde die Idee beim Netz mit der Namensgebung echt stark)
    - Housing (yes)
    - das Netz als Gilde vertreten sein wird ^^
    - die Lalafell :rolleyes:

    Echt wahr, solangsam macht ihr mich auch nervös... quatsch, ich bin total entspannt, ich habs zwar heute Morgen auch schon probiert den ollen Code (Amazon übrigens) einzugeben, Fehler 3 .Na denn, erstmal arbeiten, es sind noch 3,5 Tage. Trinkt weniger Kaffee ihr Suchtlappen ;)

    In diesem Sinne, schont Eure F5 Tasten und einen schönen sonnigen Sommertag!