Zahlen zu dasnetz.me

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werbung zieht ja eigentlich auch gleich wieder so einen Rattenschwanz mit sich, an Dingen, die man beachten muss ... von der rechtlichen Seite. Interessiert zwar viele kleine Seiten scheinbar nicht, aber ich hab schon genügend unerfreuliche Begegnungen mit Abmahn-Anwälten gehabt, da muss ich es nicht drauf anlegen :D
      It's nice to be important, but it's more important to be nice
      [H.P. Baxxter]
    • Das Jahr 2013 ist jetzt schon ein paar Tage her und nun wollen wir mal in Sachen Zahlen eine kleine Zusammenfassung des vergangenen Jahres liefern:

      Der Rekordtag war Mittwoch, der 28. August: an diesem Tag hatten wir 1224 Besucher. Dem gegenüber steht Freitag, der 8. März mit 170 Besuchern.

      Insgesamt haben wir in dem vergangenen Jahr 143419 Besucher begrüßt, welche sich 753858 Seiten angesehen haben. Dabei haben sie im Schnitt 7 Minuten und 37 Sekunden auf der Seite verbracht. 49% aller Besucher haben sich eine einzelne Seite angesehen und danach dasnetz.me wieder verlassen.

      Die meisten Besucher haben wir um 18 Uhr (7%), die wenigsten um 5 Uhr (1%). Ihr schlaft eindeutig alle zu viel.

      Der Top-Suchbegriff war: dasnetz.me. Da viele Leute scheinbar das Suchfeld von Google mit ihrer Adresszeile verwechseln, schauen wir einen Platz weiter runter: "fremde aus einem fremden land" - 318 mal hat jemand mit diesem TSW-Suchbegriff zu uns gefunden.

      Wo wir schon beim Thema Suche sind: Google. Google führt die Liste der Suchmaschinen bei uns mit insgesamt 68736 Aufrufen klar an. Auf Platz zwei folgt ... Google mit seiner Bildersuche: 552 Aufrufe. Platz 4 und 5 belegen Bing und Yahoo mit 126 bzw. 54 Aufrufen.

      Wie uns der Suchbegriff schon verraten hat: The Secret World war 2013 der Besuchermagnet. Unter den Top 10 der Seiten, die zu uns verlinken sind 3 auf TSW bezogene Seiten mit insgesamt 2601 Besuchern, gefolgt von 2 auf FFXIV bezogenen Seiten mit 1341 Besuchern, 2 auf WildStar bezogene Seiten mit 259 Besuchern, einer auf TESO bezogenen Seite mit 190 Besuchern und einer auf ArcheAge bezogenen Seite mit 92 Besuchern.

      Und was nutzen die Besucher so? Nun, 65293 Besucher nutzten Firefox, 44773 Chrome und 15873 den Internet Explorer. Safari mit 5393 und Opera mit 5193 belegen die hinteren Plätze. Die meisten haben eines gemeinsam: Windows. 99257 aller Besucher nutzten es. Immerhin 2704 haben uns unter Android einen Besuch abgestattet und 2291 mit iOS.

      Wenn wir schon bei den Smartphone- und Tablet-Systemen sind: 2291 Besucher nutzten ein Gerät von Apple, Samsung ist mit 994 Besuchern auf Platz zwei und Google mit 419 Besuchern auf Platz 3. Am Ende finden wir mit mit 51 Besuchern Nintendo. Dazwischen finden sich noch Sony (370), Sony Ericsson (344), Kindle (191), HTC (120) und Nokia (101).

      Und nun lassen wir uns mal überraschen, wie das ganze 2014 aussehen wird ...
      It's nice to be important, but it's more important to be nice
      [H.P. Baxxter]
    • Der Rekordtag war Mittwoch, der 28. August: an diesem Tag hatten wir 1224 Besucher. Dem gegenüber steht Freitag, der 8. März mit 170 Besuchern.


      Muss an meinem Geburtstag gelegen haben... ;)
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • Aufgrund des "Piwik-Urteils" wird es künftig keine entsprechenden Zahlen/Auswertungen mehr geben da ich besagte Software auf allen von mir betreuten Seiten nicht mehr nutze. Ich finde das Urteil zwar lachhaft, da mir Piwik, wie auch andere entsprechende Software, nicht sagt "Max Mustermann nutzt Chrome", aber Urteil ist nun mal Urteil.

      So werde ich unsere Seiten künftig leider nicht mehr anhand realer Daten umsetzen können, also nicht mehr für die meist genutzte Auflösung optimieren, die meist genutzten Browser und deren Versionen testen etc. - aber einen anderen Weg sehe ich nicht. Zwar besagt das Urteil, dass es ausreichend währe, einen deutlichen Hinweis auf der Startseite mit der Möglichkeit zum "Opt-out" anzubieten, allerdings ist alleine schon der Begriff "deutlicher Hinweis" Auslegungssache. In der Vergangenheit haben wir schon oft genug Abmahnungen wegen blödsinnigen Sachen erhalten und dafür mehrere tausend Euro in den Rachen von Anwälten & Co. geworfen, was uns fast in den Ruin getrieben hat, so das wir dieses Risiko einfach nicht eingehen werden.

      [ironie]Dieses Urteil stärkt dem Standort Deutschland im Bereich Internet wieder vorbildlich den Rücken.[/ironie]
      It's nice to be important, but it's more important to be nice
      [H.P. Baxxter]
    • Wir haben ein Problem mit Datenschutz, wer ist das einfachste Opfer um ein Exemple zu statuieren?
      Echt lächerlich das Ganze, genauso bescheuert wie Opt-out bei Cookies. Da haben einige einfach die Grundsätze der Technologie nicht verstanden und sich willkürlich Gesetze ausgedacht.

      Schade!
      Bleibt zu Hoffen das Piwik eine Lösung findet für ihr Produkt, welches Datenschutzkonform ist
    • Wir erfassen zwar keine Besucherdaten mehr auf der Seite an sich, aber man kann ja noch immer Google selbst befragen, wo denn jeweils das Netz in den Suchanfragen aufgetaucht ist. Die Top 25 Suchanfragen der letzten 30 Tage:



      Und allgemein die letzten 30 Tage, fast 90000 mal in den Suchergebnissen bei Google aufgetaucht:



      Ganz schön eindrücklich, wie ich finde.
      It's nice to be important, but it's more important to be nice
      [H.P. Baxxter]
    • Da sind ja durchaus noch mehr Suchanfragen, dass im Bild sind ja nur die Top 25 :D

      Aber schon krass eigentlich. Ein Fazit sollte für Square Enix sein: dem Spiel fehlt während dem Spielen eine Info darüber, wo man für Freibriefe hin muss.
      It's nice to be important, but it's more important to be nice
      [H.P. Baxxter]