Fallout 76 Betacodes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Farmer schrieb:

      Spielen die verschiedenen Plattformen alle zusammen oder sind die komplett getrennt?
      Sie sind - in diesem Fall zum Glück - getrennt. Sonst gäbe es ja auch da die PC-Cheat-Möglichkeiten. 8)
      (Bisher kenne ich auch außer FF14 kein Plattform-übergreifendes Spiel.)

      Beim Leveln habe ich wohl einfach nicht den Ehrgeiz, weil ich mir die Stats einfach nach Lust verteile bzw. im Moment viele Punkte in Agility fürs Schleichen und Stärke fürs Loot-Heimschleppen steckte. Wobei ich bei Stärke ja jetzt erstmal nichts mehr brauche, weil ich ja eh keinen Platz mehr habe.

      Mit den Karten mache ich mir im Moment noch keine Sorgen. Immerhin kann man sie ja nach belieben auswechseln. Aber ich frage mich, wenn man eine Karte auf 2 oder 3 aufgewertet hat, und man daran später etwas ändern möchte, ob man die wieder aufsplitten kann?

      Den SPECIAL-Rechner kannte ich noch gar nicht. Werde ich mir bei Gelegenheit mal ansehen. Danke für den Link! :thumbsup:
    • Ich weiss jetzt, wie eine Atombombe von Nahem aussieht - hat nur 5 Sekunden gedauert, um mich mit Radiation zu killen :D
      Ist ja auch fies, dass man auf einem Server genau in einer Nuke-Zone spawnen kann... danach haben mich zwei LVL60+ Typen eingeladen, aber ich habe nicht geschnallt, dass deren Perks mich vermutlich am Leben halten würden - meine eigene Rad Protection ist viel zu klein, um mich da drin zu bewegen.
    • Ich bin inzwischen 40+ geworden im Spiel namens "Einsamer Landschaftserkunder". Ich glaube es wurde halt schon von Leuten mit nur wenig Mehrspieler-Spiele-Erfahrung erschaffen, es ist bemerkenswert wie alle aneinander vorbeispielen in F76. Die Mitnehmbare Basis ist zwar cool, aber hilft halt auch nicht dabei, sowas wie einen Treffpunkt zu erschaffen (Genauso wie das Fehlen von menschlichen NPCs bzw. so etwas wie einer Stadt, wo man sich trifft).
      Unfreiwillig PVP hatte ich auch schon, da die blöden Geschütztürme auch auf die "Hunted/Wanted Player" automatisch ballern, eröffnen Sie in meinem Namen den PVP-Kampf... woraufhin die Leute fröhlich meine Basis niedermähen und ich folglich handeln muss. Immerhin gibt es dabei seltene Materialien zu looten, wenn man so einen Spieler umnietet!

      Trotzdem bin ich weiterhin dran, denn das Erkunden der Welt ist trotzdem schön.
    • LVL50, wohooo! Bele und Athlor scheinen wohl Pause zu machen, dafür habe ich in der Nuke-Zone neue Freunde gefunden :)
      Eigentlich wären Teams in F76 ja echt schön, wie ich feststellen durfte. Wenn ein Nuke fällt, schliessen sich die Leute tatsächlich zusammen und das ist durchaus lustig... vorallem auch, weil die meisten Leute inzwischen das Mikro nicht mehr auf Dauersenden haben (und es keinen Textchat gibt), wird alles lautlos, mit Hüpfen und 2-3 Emotes erledigt :D
    • Neu

      Ich bin noch gemütlich am die Haupt-Story durchzuspielen, da sind noch die letzten 2-3 Quests zu erledigen (z.B. Abfeuern einer Atombombe).
      Ansonsten stellt sich schon etwas inhaltliche leer ein, ich vermute solo werde ich nicht mehr allzu lange weiterspielen. Unter anderem auch dank der weitverbreiteten Aversion gegen Teamplay. Ich habe noch nie ein Multiplayerspiel gesehen, bei dem so wenig kommuniziert, geschweige denn Zusammengearbeitet wird.
    • Benutzer online 7

      7 Besucher