Season 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ach Funcom....Während der ersten Quest ist meine Mainhand (legendärer pneumatischer Hammer) verschwunden, nicht mehr im Inventar etc. Da ich laut Foren nicht der Einzige bin, wird es hoffentlich nen Fix geben, falls Jemand was mitbekommt wann und wie, bitte hier rein, ich bin erstmal bedient. Ticket ist natuerlich schon raus.
    • Was, das ist übel...
      Ich bin bisher von allen Bugs und ähnlichem verschont geblieben. Und die Server waren den ganzen Abend an. Bisher sehr positiv überrascht von allem.
      Heute Abend geht es dann ins zweite Gebiet und wenn ich durch bin werden meine 60 Schlüssel mal für die neuen Caches verbraten. Mal gespannt was die neuen Items so an Fähigkeiten haben.
    • Auch ma n kleiner bug von meiner seite ...
      In der Questreihe eher gegen ende bekommt man n Raketen werfer um Gegner zu töten, danach sollte der wieder verschwinden und mal seine waffen wieder haben.
      Bei mir lagen die zwar im Inventar, aber ich konnte beide zuvor ausgerüsteten, was natürlich meine besten waren ... nicht mehr verwenden ...
      Andere Waffen waren aber anlegbar.

      Nach nem Neustart des Spiels hatte sich das Problem zum Glück wieder gelöst.

      Nach erneutem Start der Quest, gleiches Problem wieder gehabt ...
      Also mit anderen Waffen zu Ende gespielt dann und nach Abschluss der quest war alles wieder ok.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karotee ()

    • Ich bin zwar noch ganz am Anfang vom neuen Gebiet, aber ich muss ganz ehrlich sagen, mich reisst die Story nicht mehr so mit wie es noch die drei alten Gebiete und Tokyo getan haben. Gut, vielleicht wird es ja noch besser, aber irgendwie ist bei mir nicht mehr die Euphorie und Motivation da, die zu TSW-Zeiten und zu Anfang von SWL da war. Irgendwie wirkt das Hauptquartier der Bösen auch nicht wirklich bedrohlich, aber wer weiß, vielleicht ist das ja Absicht...
    • Das ist auch nicht wirklich das "Hauptquartier der Bösen" ?
      Das ist einfach ein Rekrutierungs und Ausbildungslager einer Sekte ... und dafür ists eigentlich ganz passend.

      Ich fand die neue Story im vergleich zu alten Teilen nicht wirklich schlechter.
      Allerdings auch nicht gerade überragend gut.
      Und so wirklich mitreisen tuts mich leider auch nicht mehr.
      Dennoch würd ich diese Ausgabe nicht schlecht reden wollen.

      Ich find sie auf jeden Fall vergleichbar zu alten Ausgaben!
    • das Problem ist die Erwartungshaltung. Nach so vielen Jahren musste mit Season 2 jetzt einfach was besonderes kommen, nicht nur eine "Ausgabe".
      Ich hab mich noch nicht aufraffen können, das Spiel wieder ernsthaft anzufassen
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • Kritik an der Story, gerade wenn man noch am Anfang ist, ist recht sinnfrei :)

      Die Story bleibt auf hohem Niveau, immer noch mit Abstand die Beste im Vergleich mit anderen MMOs. Die Präsentation ist stellenweise besser, mehr kleine cutscenes, sehr gutes voice acting etc.
      Was nervt, auch wenn ich es befürchtet habe, es ist wieder nur ein Appetithappen. Es ist nur die Hälfte der Geschichte released, es fehlen selbst in der ersten Hälfte Quests die noch reinkommen. Kein Lair, kein Dungeon.

      Ich hasse mich selbst, dass ich immer noch glaube, dass sie jetzt die Grundlage gelegt haben um schneller Content zu releasen. Sonst würde ich mich fragen, ob dass nach all den Jahren wirklich alles war, an dem sie gearbeitet haben. Das Problem für mich ist, dass das was sie machen ich unglaublich gut finde und so enormes Potential hat, aber sie (dank mangelnder Kapazitäten?) dieses einfach nicht genuegend bedienen koennen.
      Kritik an der Qualität an der Story kann ich nicht nachvollziehen, an der Quantität schon.
    • Ich habe das erste Gebiet von Season 2 dann heute auch endlich mal spielen können. Ich muss sagen es gefällt mir sehr gut. Wie auch hier schon geschrieben wurde, es setzt keine neuen Meilensteine, aber es ist ein sehr hohes Niveu. Zumal ich sagen muss, dass es nie die Storyquests waren, die mir besonders in Erinnerung geblieben sind, sondern vielmehr die anderen Hauptmissionen. In sofern sehe ich das ganze als gelungenen Einstieg und hoffe, dass Funcom das Gebiet schnell vervollständigen kann.
    • ...mich hats ein paar Mal ordentlich gerissen ... aber das sollte ich nun langsam gewohnt sein :)

      Ich fands sehr stimmungsvoll und gut präsentiert - also zumindest die erste Stufe der Initiation ...hab dann "beschissen" um schnell in die zweite Stufe aufzusteigen und da dann pausiert ...
      Und das war eigentlich meine große "Angst", als ich die Beschreibung gelesen habe: mach Quests und steige in der Hirachie auf ... klang nach gaaanz bösem neuem Grind für mich ;) ...cool, wenn man der "Auserwählte" ist und immer wieder eine "Abkürzung" findet :)

      kleinen Bug hatte ich auch, der aber nicht wirklich schlimm war ... hab in der ersten Nacht wie gesagt meine Punkte für den Aufstieg "zusammen gehabt" und sollte mich am nächsten Tag dann am Tor melden ... nun lief ich aber in der Nacht noch an dem Tor vorbei - für diverse Quests - und mein "Markierungs-X" sprang schon in den abgesperrten zweiten Bereich um ... und ich hatte dann echt Mühe meine alte Hütte mit meinem Bett zu schlafen zu finden (um den Nacht/Tag-Zyklus weiter zu treiben)...

      hoffe ich komme morgen zum Weiterspielen, nun steht eine "gelbe" Mission an...
    • hab aufgehört zu lesen weil ich Spoiler wittere. Bitte nochmal zur Erinnerung: bitte nutzt spoilertags wenn ihr questinfos und Lösungen posted
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • Ich bin mit der Story jetzt auch weiter. Dass die Story nicht gut ist wollte ich mit meinem letzten Post übrigens nicht ausdrücken, es reisst mich eben einfach nicht mehr so mit bzw. fehlt bei mir einfach ein bisschen die Euphorie die ich noch früher hatte. Aber die Cutszenen sind schon sehr gut gemacht, das stimmt. Wenn wirklich noch ein Dungeon kommt, der zur Geschichte passt, wäre das natürlich sehr spannend.

      Ein offenes Gebiet wie die anderen Gebiete hätte ich übrigens besser gefunden. Ich kann zwar schon verstehen dass das von der Story her nicht geht weil ja keiner raus in die Savanne darf, aber die Landschaft von Südafrika zu erkunden hätte ich sehr interessant gefunden. Aber vielleicht kommt das ja noch? Wäre ja echt gut.
    • Neu

      mir hats gefallen, wobei ich es eigentlich mehr als Intro/Prolog zu Season2 sehe ... und da hat es die "alte" Geschichte nochmals gut zusammen gefasst und einen netten Grundstein für die "Neue" gelegt ...so denn weiter eine kommt, aber noch hoffe ich ja auf FC ;)

      die neue Währung "Farmen" werde ich dort wohl eher nicht, dafür hat mich das Angebot beim Händler zu wenig angesprochen ...aber mal sehen, die Dailies sind ja schnell gemacht, hier wie dort - zumindest der erste Block ...
      ...aber den letzten Erfolg hol' ich mir noch :)
    • Neu

      Also mir hats auch echt gut gefallen, auch wenn ich Lorim zustimme: Es fühlt sich ein bisschen nach einem Prolog an. Sind aber echt nen paar nette Ideen drin. Der erste Teil hätte auch etwas länger sein können, das geht dann doch überraschend fix, dass man weiterkommt. Aber wenigstens kein Grind ;)

      Was mir nicht so gefällt: Mein Elefokus war nach dem Durchspielen verschwunden - das Problem hatten ja schon mehrere. Ich hatte ihn dabei nur nicht benutzt, aber nun ja. Also Petition geschrieben: ich kann ihn wiederbekommen, aber natürlich auf Stufe 1 (bummelig 25-30 Level gold futsch) und soll es mir auch gut überlegen, weil ich nur ein Mal überhaupt jemals ein Teil wiederhergestellt bekommen kann. Was? Ich hab ihn nicht gelöscht, er ist einfach verschwunden. Wenn das die Lösung sein soll bin ich ordentlich angepisst. Ich hab jetzt nochmal geschrieben, dass er beim Spielen von Season 2 verschwunden ist und hoffe daraus ergibt sich eine andere Lösung für mich.
      Haben andere mit verschwundenen Waffen ihre wiederbekommen?

      Edit: Angeblich habe ich ihn beim Händler verkauft. Das kann ich mir zwar kaum erklären, da er warm und sicher in einer anderen Tasche liegt (und ich ihn heute wie gesagt nicht benutzt hab), aber das muss ich nun wohl so hinnehmen. Juhu, alles wieder Level 1. Da kann ich wohl froh sein, dass der Scheiß wenigstens noch nicht rot 70 war. Dennoch nicht besonders motivierend...
      -Dies ist keine Signatur-

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miri ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher