HAUTUHIEL a.k.a. kleines Einmaleins des Faustheilens

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HAUTUHIEL a.k.a. kleines Einmaleins des Faustheilens

      Build
      Spoiler anzeigen
      Aktive:
      Q. Nurture/Nähren (Basic Ability Fist)
      1. Renewal/Erneuerung (Power Ability Fist- 3 Energy)
      2. Invigorating Wrath/Belebender Zorn(Special Ability - Fury Verbrauch + Skillleistenänderung s.u.)
      E. Regeneration/Regeneration (Elite Ability - 4 Energy) + Passive Natural Remedy
      LMT. Opening Shot/Eröffnungsschuss (shotgun) (Special Ability - 2 Energy)
      RMT. Wild Surge/Wilde Woge (Special Ability - 2 Energy) + Passive Serenity


      Invigorating Wrath ändert eure Skillleiste wie folgt:
      1. wird (durch passive) Serenity
      E. wird Revivify (GruppenHOT - 4 Energy)
      LMT wird Revitalise
      RMT wird Invigorate


      Passive
      Recuperate/Genesung zu 1.
      Serenity/Gelassenheit zu 2.
      Potent Wrath/Mächtiger Zorn zu 2
      Natural Remedy/Natürliches Heilmittel zu E.
      Vigour/Lebenskraft heilt euch immer ein wenig mit, kann man am ehesten ersetzen

      Equipment
      Spoiler anzeigen

      Grundsätzlich bedarf es keines speziellen Equipments. Eure Standardtalis sollten reichen, es sei denn ihr nutzt Tanktalis, die den Hass erhöhen. Lediglich eure Hitglyphe (Trefferwert braucht ihr als Fausheiler nicht) könnt ihr durch eine CritPower ersetzen. Also 3x Devastating/Vernichtende 6x Fierce/unerschütterliche.
      Wer aber noch ein kleines bisschen mehr herausholen möchte oder Heiler als Mainrole spielt bedient sich der Heiler Dungeon- bzw Raiddrops. Ich persönlich nutze eine Kombination aus beidem, DD und Heiltalis, damit ich nicht zwei Sets komplett leveln muss.
      Ich nenne die TalisSiegel in der Reihenfolge der mir sinnigen Wertigkeit:

      Kopf: Blood Halo/Bluthof → 1.Zeal/Eifer ~ 2.Fervour/???
      Finger: 1.Band of the Bacab/Fingerreif des Bacabs ~ 2.Belobog's Blessing/???Intensity/intensität
      Hals: 1.Vampiric Essence/??? ~ 2.Linen Amulet/Leinenamulett ~ 3.Caduceus Amulet/???Ferocity/Wildheit
      Handgelenk: 1.Timeless Watch/??? ~ 2.Bone Timepiece/Knochenpulsuhr ~ 3.Red Weed Timepiece/???
      Glück: 1.Chit of Kinich Ahau/Papier von Kinich Ahau ~ 2.Tarot Cards/Tarot Karten? → 1. Amelioration/Besserung ~ 2.
      Bauch: 1.Serum Pouch/??? (wenn eigene IP sehr viel höher als vom Tank) ~ 2.Khonsu's Disc/??? ~ 3.Incandescent Capacitor/???
      Ich personlich nutze Generalist's Belt/xxx nutz mir als Heiler und DD → 1.Time and Space Alteration/xxx ~ 2.Biological Metamorphosis/???
      Okkult: 1. Ankh/Ankh ~ 2.Rakshani Charm/??? → 1. Signet of Quickness/??? ~ 2.Signet of Acrobatics/???


      Bei den Waffen braucht man dann schon sehr viel Lootglück oder reichlich MoF, diese werden einem, im Gegensatz zu den Talis nicht hinterher geschmissen:

      Mainwaffe: Bladed Gauntlets of Havoc (schnellere Fury Generierung - sowohl für Heiler als auch DPS interessant)
      Alternativen für Heiler wären: "Invigorating Razors", "Scalpel" oder "Surgical Steel"

      Nebenwaffe: SPES-221 of Alacrity (eigentlich keine Heilerwaffe, aber ich nutze sie auch als DPS und Tank als Nebenwaffe)
      Alternative für Heiler wäre: "The Redeemer"


      Wer gerne wissen möchte, was welcher Tali bzw welche Waffe bringt schaue bitte hier. Leider nur auf englisch, aber es dauert mir ehrlich gesagt zu lang das jetzt auch noch zu übersetzen

      So, und wie spielt man das jetzt???
      Spoiler anzeigen
      Die "Rota" beim Faustheilen ist zeimlich einfach: Q Q 1 und wieder von vorne sollte in den meisten Fällen reichen und euer Energy-Management nicht zu schwierig gestalten.
      Ganz zu Anfang gönne ich meinen DDs LMT um ihre CritPower zu erhöhen und wiederhole das alle 20 Sekunden
      Sollten Adds dazu kommen leg ich gerne RMT auf den Tank oder mich um die Adds deutlich zu verlangsamen.
      E ist mein "Oh-Shit-Button" für schnelle (gruppenweite-) Heilung oder, wenn ich etwas reinigen muss, wie z.B. die grünen Ketten in HE oder Lifeburn (Feuerdot). Ab E5 kommen diese Momente ziemlioch häufig, weswegen ich gerne die Cooldown-Reduction aufm Kopf habe.

      2., also Invigorating Wrath/Belebender Zorn, ist mein "Oh-Shit-Oh-Shit-Oh-Shit-Button" wenn ich aus irgeneinem Grund keine Energy mehr habe oder nicht aufgepasst ode, oder oder. Im Ankh (Boss 2 Klein auf der Brücke) brauche ich das beim Dreaming Shroud ziemlich häufig

      Sinnvolle Gadgets
      Spoiler anzeigen
      hab heute keine Lust mehr. mach ich n anderes Mal

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von Olga ()

    • Da ich fast den gleichen Build hab, hier mein Senf :whistling: :D
      Statt Wild Surge(Faust) habe ich Reconstituting Shells(Shotgun) + Passive Fortifying Shells
      Als passive:
      Recuperate, Natural Remedy, Warmth, Potent Wrath

      Glyphen 3x Devastating, rest Fierce
      Siegel: Intensity(Finger), Ferocity(Hals), Fervor(Kopf), Amelioration(Luck), Quickness(Occult). Die anderen beiden weiß ich nicht. Als Heiler benutze ich keine Flügel und Gadget habe ich die Purification Drone Model UW-0.
      Evtl. generell Time and Space für Gürtel.
    • Sturmgewehr mag ich persönlich nicht so besonders, das Zielen ist doch sehr ablenkend .... und Schaden macht man heutzutage auch kaum mehr...
      Blut hatte ich mal, aber Faust ist einfach "uber" .... vorallem mit dem Fingersiegel heilt man fast alles mit der Basic, so kann es nie/kaum zu Energieproblemen kommen...
      zumindest meine Erfahrung ;)
    • Nicht so ungeduldig Freunde...bin noch nicht fertig. Liege krank im Bett und mit dem Tablet geht's nicht so schnell, vor allem wegen dieser Sch..ß Autokorrektur

      Tante Edith sagt: ich muss doch warten, bis ich an den PC kann. Das ist ja nicht auszuhalten. Wie können die Leute bloß den ganzen Tag am Handy rumspielen? Ich werd langsam zu alt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Olga ()

    • Asuka-Kuraiko schrieb:

      Auch wenn ich als Tank und nicht als Heiler spiele: Warum ist Faustwaffe beliebter als Blut und Sturmgewehr?
      Hat viele Gründe.

      Gehen wir erst einmal von der grundliegend Mechanik Heilen aus. Es ist Reaktiv, das heißt man will sofort reagieren und im besten Fall auch ein sofortiges Ergebniss haben.

      Nun gehen wir auf die einzelnen Waffen ein.

      Blut:
      Ich bin Blutgruppe 0, hier nimm mein Blut.

      Blut hat 3 Mechaniken die man unbedingt beachten muss. Martydom und Schilde, Castzeit
      Martydom sorgt dafür, das man bei jeder Heilung einen Wert aufbaut, der Vor und Nachteile bietet. Mit steigenden Wert erhöht sich die Heilung im generellen, allerdings senkt auch der Wert der erhaltenden Heilung,
      was bei einen Wert von 100 nur noch einen 10% Wert der einkommenden Heilung entspricht. Desweiteren schadet man sich selbst dabei.

      Schilde sollen Schaden verhindern.Allerdings sind diese Schilde nicht sehr gut/dünn.
      Die Hauptskills zum heilen haben 1 Sekunde Castzeit.

      Das heißt in Praxis muss man als Blutheiler wissen, wann Schaden reinkommt, wer ihn bekommt, muss einkalkulieren das die Heilung noch verzögert passiert (Warnehmung + Reaktion + Cast) und muss auf sein eigenes Leben neben der normalen Gefahr aufpassen.

      Gewehr:

      Lass mich dir in Rücken schießen, das hilft...

      Funcom's gescheiterter Versuch als DMG-Heiler. Die Skills sehen darauf ab, das man Heilung durch Schaden macht. Der Gewehrheiler schießt mit seinen Basic und Power Fähikeiten auf den Feind, verursacht dadurch Schaden und das Defensiv Ziel bekommt einen Prozentuellen Wert als Heilung. Das heißt, man muss immer in Reichweite von der Gruppe und Gegner sein.Die Gruppe heilt sich selber durch Schaden, das der Gewehrheiler einen Zustand auf den Gegner setzt. Desweiteren hat er noch Granaten, die er auf seine Gruppe oder den Gegner schießt. In seltenen Fällen ist beides Möglich.

      Hat er als kein Ziel, kann er nicht heilen.


      Faust:

      Ich habe 2 Gabeln, lass es Pling machen...

      Bei guten Tank auch als 1 Finger Heiler verschrien. Die Basic macht fast die komplette Heilung. Dazu hat man noch zur Auswahl 2 Power Direktheilungen ohne Castzeit oder anderen Mechaniken/Spielereien.
      Mit dem Elite Skill + Passiven hat man den Überpowerten Healskill in seinen Arsenal, 1 Klick, Gruppe Voll und von Debuffs gereinigt.
      Jetzt hat man noch die Faust Mechanik, mit der man sich noch 3-4 Gruppenheilungen Zusätzlich beschaffen kann.
      Man muss zu Gewehr sein Zeil nicht mal angucken, d.h. dreh deinen Tank den Rücken zu, guck woanders hin (Polaris recht sinnvoll) und heile.

      Von daher ist es wirklich einfach zu verstehen, warum Faust so beliebt ist. Dazu noch einfach zu lernen und auch zu meistern.
    • da der Großteil aller Spielerschaft "auf Englisch" spielt ist das jedoch die sinnvollste Angabe :)

      Fierce = unerschütterlich (crit)
      Devastating = vernichtend (crit Power)
      Accurate = exakt (Hit Rating)
      Stalwart = standhaft (??) (defense Rating)
      Elusive = ausweichend (evade Rating)

      Alle Angaben ohne Gewähr, spiele nicht den deutschen Client :P
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kem ()

    • Ja ich mach das noch zuende, auch auf deutsch, aber grad ist schlecht. Spätestens (spätestens!!!) nächstes Wochenende ist alles fertig - mitsamt Talis, Glyphen, Siegeln und nützlichen Gadgets - auf englisch und deutsch. Wahrscheinlich lösche ich dann diesen Thread wieder, weil so viele Fragen kommen, die dann im Anfangspost schon geklärt wurden.

      BTW: das darf auch gerne jemand für Tanks machen ;) Hammer/shotgun wäre nett
    • Von Olga:

      Q. Nurture (Basic Ability Fist)
      1. Renewal (Power Ability Fist- 3 Energy) + Passive Recuperate
      2. Invigorating Wrath (Special Ability - Fury Verbrauch mindestens 60 siehe weiter unten)
      E. Regeneration ( Elite Ability - 4 Energy) + Passive Natural Remedy
      LMT. Opening Shot (Special Ability Shotgun - 2 Energy)
      RMT. Wild Surge (Special Ability - 2 Energy) + Passive Serenity

      Q Nähren
      1 Erneuerung (3,1) + [i]Passiv Genesung[/i]
      2 Belebender Zorn (3,4)
      E Regeneration (3,5) + Passiv Natürliches Heilmittel
      LMT Eröffnugsschuss (1,3) ( Schrottgewehr)
      RMT Wilde Woge (2,3) + Passiv wahrscheinlich Wilde Entladung.

      ?? Ist Serenity ( Gelassenheit ) nicht das Passiv von Invigorating Wrath ( Belebender Zorn ) ??
      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Von Mokta

      Statt Wild Surge(Faust) habe ich Reconstituting Shells(Shotgun) + Passive Fortifying Shells
      Als passive:
      Recuperate, Natural Remedy, Warmth, Potent Wrath


      Wildes Woge (3,3) ( Faust) hat er Regenerative Patrone (2,1)( Schrottgewehr ) + Passiv Stärkende Patronen

      Genesung ( 3,1 ) , Natürliches Heilmittel (3,4), Wärme (5,1 ) ,Mächtiger Zorn(5,2)

      Ich hoffe das ich es jetzt so weit richtig habe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Mondfalkemp ()

    • boah super Olga :) finde ich richtig klasse *daumen hoch*

      Also so renne ich rum (und bisher gar nicht so schlecht^^ ) Bin Faust-Blut heiler

      Aktive Kräfte:

      Q Nähren -> passive Gelassenheit
      1 Heiligtum -> stärkender Schutz
      2 Wildheit (Buff) -> Wütende Inspriration
      E Regeneration -> natürliches Heilmittel (natürlich, ist ja pflicht^^)
      LMT Erneuerung
      RMT Wilde Woge -> Wilde Entladung

      in E5 Polaris blitz heini auf den Containern, benutze ich zusätzlich Konvaleszenz statt Wildheit, also einen zusätzlichen gruppenheal mit der passenden Passiven Besänftigen

      Siegel:

      Kopf: Siegel des Eifers (ablinkzeit verkürzung der Elite fähigkeit, vorallem ab E5+ sehr nützlich weil ich dann mit der Elite die Ketten runter reinigen kann)
      Finger: Siegel der Intensität
      Hals: Siegel der Wildheit
      Glückstali: Siegel des Echos
      Bauch: Siegel der Raum-Zeit-Manipulation
      Okkult: Siegel der Akrobatik

      Glyphen:


      2x vernichtende Glyphen (Krit-Power)
      und rest unerschütterliche Glyphen (Krit-chance)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher