Tipps für schnelle Dailies

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipps für schnelle Dailies

      Es gibt ja verschiedene Optionen, die Dailies recht schnell durchzuziehen, wenns mal wieder schnell gehen muss.

      Variante 1 ist die berühmte KM-Runde (mit verschiedenen Variationen):
      Die Zombie Quest direkt am Eingang von Jack Boone annehmen, unterwegs noch die Kugeln für Andy einpacken. Dann bei Andy Polizeirevier Elmstreet (erste Kampfmission) annehmen (beim Endboss die Talismane auszuziehen und/oder eine grüne Lvl1 Waffe anlegen, wenn er zu schnell stirbt, zählt es nicht). Dann Richtung Kirche, unterwegs die beiden Paketrmissionen mitnehmen, einmal fix zu Madame Rouget bringen, dann in der Kirche einwerfen und beim Pfarrer den Kingsmouth Code annehmen. 1. Teil zumindest fertig.

      Andere schnelle Nebenmissionen sind z.B. das Handy von Danny, Das Handy der Putzfrau, die Tintenfischkisten, der abgetrennte Arm. Schnelle Hauptmissionen gibts bei M. Rouget oder auch die andere bei Andy oder Helen Bannerman.


      In der Verbrannten Wüste gibt es folgende Möglichkeit:

      Direkt die Kampfmission von Shani annehmen, dabei bekommt man eine Kill-Quest. Dann zurück zu Shani, "Der Verräter" annehmen. In die Stadt und beim Café "Engel und Dämonen" annehmen. DIe beiden lassen sich super gleichzeitig machen und man bekommt in der Nähe des Lagerhauses noch eine Kill-Mission. Dann ins Marya Basislager und das Paket mitnehmen, ab damit ins Café, fertig.
      Die erste Kampfmission von der Lady im Café (die mit der Schlange) geht auch fix.

      In der CotSG gehen folgende Missionen ganz gut (hab die Namen nich parat): Die erste Kampfmission von Phatmose, im Anschluss kann man direkt die Nebenmission machen, bei der man die Körper verbrennen muss (Funeral Pyre). Andere Nebenmissionen: Die inaktive Drohe (man kann direkt ins Orochi Camp porten und ins Zelt laufen und muss nicht auf die Drohen warten) und den Wasserschlauch auffüllen. Außerdem Die Kill-Mission mit den Schlamm-Golems und das zerbrochene Schwert aus der Höhle.

      In Transsilvanien kenne ich spontan noch (ich halte weiter Ausschau):
      Im belagerten Farmland die Investigatonsmission "Red Handed", im Schattenhaften Wald die Sabotage Mission im Keller mit den Ghoulen

      Weitere Tipps für schnelle Missionen werden gern gesehen :)

      Denkt dran, dass ein Dungeon/Szenario auch als Hauptmission zählt und das erste Dungeon des Tages zudem auch als Nebenmission.
      -Dies ist keine Signatur-
    • Meine Runden waren / sind etwas anders.

      In KM bei Andy die zweite Mission annehmen, die zum Hafen führt. Dauert länger, aber man kann unterwegs noch etliche Zombies für den Killcount mitnehmen. Vom Hafen dann zur Kirche springen, da die Mission mit den Massengräbern nehmen. Auch hier kann man unterwegs wieder einige Zombies mitnehmen. Dann wieder zurück zur Kirche und die beiden Paktemissionen abhaken. Fertig.

      In der Wüste nehme ich auch die erste Mission von Shani, aber auch gleich die erste Nebenmission dort mit. Liegen beide im selben Gebiet, kann man also parallel machen. Danach springe ich zu Amparo Osorio hoch und gebe die Nebenmission ab. Dann mache ich beide Kampfmissionen von Amparo (auch wenn es am Hotel in letzter Zeit manchmal schon voll wird (hatte die Tage vier! Spieler dort gleichzeitig)), wobei auch noch eine Killmission umsonst mit dabei ist. Fertig.

      Alle Zonen danach ignoriere ich bisher, wenn ich einfach nur fix die Dailies Stufe 1 machen möchte.
    • Das sind die Sachen die ich so mache. Nahezualles außer KM ist sehr shardlastig durchs Porten, wenn man kein Patron ist.

      KingsMouth 3er Runde:
      Start Polizeistation, zur Kirche, beide Paket missionen annehmen. Kirchenpost fertig machen, "ein heiliger Ort" und "KM-Code" annehmen. 5 Zombies locken, 1. Siegel aktivieren. 2. Paketmissi am Ravenhome abgeben. Zum Hafen, KM-code stufe, zum Rathaus Km-Code stufe. Port/Laufen zum Priesterhaus, KM-Code fertig machen. Im Anschluss Heiliger Ort fertig machen. Port Agartha Eingang, Action-.missi annehmen. Zombiegruppen killen bis "Kugeln für Andy", beide Quests abgeben.

      Scorched Dessert Daily/EP-Glyphbag Runde:
      Start Agartha-Eingang, "Kopfjäger" annehmen, westlich halten(Hügel) um Bereichsquest 12 plünderer töten" zu bekommen, sind alle auf dem Hügel. Nördlich vom Lagerhaus "dead cultist" annehmen und fertig machen. Kopfjäger fertig machen. Bei TanisEngel&Dämonen und bei Zhana "ein unbehagliches Bündnis" annehmen. Schlange aktivieren, dann E&D fertig machen. Im Anschluss Bündnis.
      Im Marya Lager erst"fehlgeleitetes Paket fertig machen und zurückkehren (man brauch den Platz). "Stirb ganz langsam" bei Nassir und beide side-missi annehmen (Leere Mun und Kiste). Auf dem schmalen Gang darauf achten ALLES einzusammeln um zurücklaufen zu vermeiden. Man erhält eine Area quest, diese fertig machen und den 3. Typ von "stirb ganz langsam" killen. Dann ins Flussbett springen und ostwärts laufen für weitere einfache Bereichsquest. Danach restliche Missis abschliessen.
      Bei Lisa Hui im Nordwesten "leere Mun" und "von Unten" annehmen und fertig machen. Beim letzten Teil von "von Unten" gibs "Dr. Shiruis Computer", diese ebenfalls fertig machen und im Camp abgeben,dabei "Prometheus Ini" annehmen. Diese geht sehr schnell wenn man sie ein paar mal gemacht hat. Dabei side missi" Scotch flaschen" fertig machen.

      City of Sungod:
      Bei Agartha-Eingang "aus Blut geboren" annehmen, beim letzten Boss side missi annehmen und fertig machen. Dann port zu: "die Füße von Satis" im Osten und "Wasser des Nil" machen. Dann Port zu "Boneyard(nördlich) und "inaktive Drohne" westlich vom Portpunkt annehmen, Drohne aktivieren und DIREKT ins Orochicamp porten und ins Zelt laufen.

      Besieged Farmlands
      Investigation von Dr Vanis machen. geht sehr schnell wenn man den Ablauf kennt.

      Shadowy Forrest
      Start portpunkt "Zahnspitzenhain" ganz im Norden. Side-missi "Romany Report" annehmen, port zu "Flüsterwald" im Nordwesten, dann einfach nur in den Tunnel laufen.
      Port zu "Brücke des alten Mannes" und westlich davon "Kokon" annehmen. Spinne töten und südwestlich Richtung side-missi "Ashes" laufen, Bereichsquest fertig machen, dann die side-missi.

      Carpathian Fangs
      Port zu "Höhle der Buße" Side-missi "block of ice" annehmen, nach kampf direkt port westlich zu "Zana-quellen". Wenn man schnell genug ist kann die fertig machen ohne weiterne kampf.
      Port zu "Höhle der Buße", in der Höhle "Gefangener der Erinnerung" annehmen. Wenn man den Ablauf kennt, schnell machbar. ACHTUNG:erfordert gewisses Gearlevel (Min. 100) für schnelle Durchführung!
      Port zu "vergessene Anlage" ganz im Südwesten, dort "Ich geh ins Leere" annehmen Optional "der Hort" annehmen, darauf folgt automatisch "Ich geh ins Leere".
    • solange du noch an KM/Solomon Island gebunden bist, dann ist eine sehr schnelle Mission auch die im Hippie-Camp, wo du dem Boten hilfst! Und im Tunnel daneben würde noch eine schnelle Nebenmission liegen.

      Ansonsten ist KM nur um 2, 3 min schneller (bei mir) als SD ... aber SD/CoSG-Missionen bringen zusätzlich Glyphen-Taschen!
    • *seufz* Ich muss mir wohl langsam eine neue Route suchen. SD geht schön fix, aber sowohl Kultisten als auch Spirits habe ich mittlerweile in hinreichender Anzahl umgehauen für das höchste Achievement.

      Vielleicht doch Besieged Farmland? Oder gab es in CotSG noch hinreichend Missionen (und hinreichend schnell machbare) mit anderen Gegner-Typen?
    • Ja, uns wird SD auch langsam langweilig. Machen da immer noch die kleine Daily Runde, dann Dungeons/Szenarien, und wenn noch was fehlt die "Cellar Door" im Dimir Hof im Shadowy Forrest, dann die Wölfe umhauen, die Truhe mitnehmen ("A Knight's Errant" oder so), "Skeleton", zurück ins Roma Camp, Truhe abgeben und bei Bedarf dann noch Cocoon. Wenn noch ne Main Mission fehlt noch "Red Handed" in Besieged Farmlands. Es gibt für jedes Gebiet inzwischen Speedrun-Anleitungen, sogar Tokyo, aber die dauern dann halt doch unterschiedlich lang. Hoffe FC ändert noch was an den Dailies (oder es gibt sogar irgendwann wieder weeklies *hoff*), im Endgame kann man damit irgendwann echt nichts mehr anfangen.
      -Dies ist keine Signatur-
    • Hab da ne gute Route in den Farmlands. Viele EP und Shards.
      Wenn man sich nicht ablenken lässt unter ner stunde machbar.

      Da ich auf Englisch spiele, kenn ich die deutschen Questnamen nicht, sry.
      A Ghoulish Feast ist der anfang, danach Dead Reconning. Am Ende A Body of Work annehmen.
      Wenn fertig dann zu Varis Red Handed annehmen.
      In der Kirche Foul Banquet annehmen. Die Bountys zwischendurch machen. Und Red Hands Aren't Idle Hands nicht vergessen.

      Nach Abschluss zum Vampire Hunter laufen/porten und Test Run annehmen. Am ende der Quest Spy vs. Spy annehmen. Bei Zaha dann kurz rüber zur Farm, 8 Vogelscheuchen töten. Zurück zu Zaha und The Girl who kicked the Vampire's Nest annehmen. Bounty währenddessen machen u d zum Schluss noch Blood Sample mitnehmen.

      Am Ende fehlen dann nur noch 3 Main und 1 Side Mission bei der Bonus Challenge
    • hui...klingt gut.
      Andererseits dauern die SD daylies halt auch nur 20-25min...
      Aber dafür gehen mir aber auch langsam aber sicher die shards aus, weil damit natürlich nix rein kommt...bzw weniger als ich täglich durch Upgrades verballer...
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • Ich bin ja eher weniger für immer die gleichen Quests laufen und wechsel daher soweiso ständig ...
      aber für Questrouten habe ich mal diese Seite hier gesehn ...

      SF Farmroute

      als Beispiel die SF Route rausgesucht, gibt dort aber auch für andere Karten.
      Vielleicht ist das ja etwas für jemanden.

      Und ja, ich weiß ... die sind zum farmen gedacht, nicht für schnelle Dailys, aber ich dachte das es vllt doch interessant sein könnte
    • Mein Kaidan nach Nachfrage:
      Ich fange mit der Main The Pagans an, mache dort direkt die Bounty und mach dann Pagans bis Tier 2
      Zwischendurch Geister klatschen
      Nach Tier 2 rüberlaufen und Katana Quest besorgen, dann zum Dach, Schlüsselquest mitnehmen, zum Dream Palace.
      Jetzt Pagans Tier 3, Angry Feet suchen, kann man sehr gut mit der Bounty machen.
      Wenn fertig zum CDC Camp laufen, Sidequest auf dem Weg einsammeln und fertigmachen.

      Port zum Diner, Pagans Tier 4 erfüllen, ins Diner laufen, Katana abgeben und Hell Device annehmen.
      Wir laufen zur Metro, besorgen uns Text Sidemission, machen die Bounty und laufen die Side bis zum 2. Telefon
      Dann ins Badehaus laufen, Killquest für Fuun annehmen. Hinters Badehaus laufen, Fuun suchen und derweil Hell Device machen.
      Nachdem beides erledigt ist, nach Norden laufen, Oni's töten und Sidequest besorgen und diese dann im Badehaus abschließen.
      Restliche Killquest annehmen und dann die restlichen 2 Smartphone's suchen. Wir landen bei Pagans Tier 5, Big Johnny :thumbup:
      Nachdem er tot ist, laufen wir zum Daimyo, und danach zum Park, tanzen kurz und Fertig.
      Mit Übung und Glück(Fuun) ist das ganze in ca. 15 Min. erledigt. Apotheker in der nähe zum verkaufen.

      Jetzt mache ich Südkaidan nach bekannten Muster, mit der Ausnahme, das ich kurzen Abstecher mache und Roboter Killquest erledige
      und Images ignoriere.

      Man kann vor Südkaidan Chrome Steed+Side(Ricky Pagan) und Spiral+Side(Harumi) für die Daily Challange machen.
      So dauert das ganze ca. 1 Stunde, hat 3 Mains, 20 Schlüssel und nen Haufen Taschen.

      Der absolut beste Nebeneffekt, das ganze 2x machen und man hat 1 Capstone, und viele Passive Punkte.

      Karte
      Rot: Laufweg 1
      Blau: Laufweg 2
      Lila: Laufweg 3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mokta ()

    • Für die Kaidan Runde gibt es noch einen kleinen Tipp: Im Oni Camp hinterm Badehaus ist ja in der Pagode eine Nebenquest, bei der man ein Katana einsammelt. Diese ist eigentlich nur in Kombi mit der Hauptmission "Brotherly Loathe" von Inbeda erreichbar, der Eingang ist sonst durch ein Energiefeld versperrt. Mit einem Moonwalk oder Rad schlagend kommt man aber durch (wenns erst nicht klappt, bissi mit der Positionierung rumprobieren). Somit habt ihr eine schnelle Nebenmission und einen Schlüssel mehr.
      -Dies ist keine Signatur-
    • Miri schrieb:

      Für die Kaidan Runde gibt es noch einen kleinen Tipp: Im Oni Camp hinterm Badehaus ist ja in der Pagode eine Nebenquest, bei der man ein Katana einsammelt. Diese ist eigentlich nur in Kombi mit der Hauptmission "Brotherly Loathe" von Inbeda erreichbar, der Eingang ist sonst durch ein Energiefeld versperrt. Mit einem Moonwalk oder Rad schlagend kommt man aber durch (wenns erst nicht klappt, bissi mit der Positionierung rumprobieren). Somit habt ihr eine schnelle Nebenmission und einen Schlüssel mehr.
      ...bis sie es fixen...
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • Ich mache immer erstmal Kaidan , wie und welche runde ... naja , von dem loot denn equip zumindest etwas aufputschen rest verticken wenn nicht weiter gebraucht. Denn 3 Szenarien somit ist das erste set an Herausforderungen durch. JKetzt geht es zum Farmland , die 2 Vampir Questen machen , danach zum Shattenhaften Wald und die 2 Action Questen der Kinder machen mit Sidequests auf den wegen , nach die Action quest von Milosch zusammen mit der Kopf Kopf beium Bischof und den Bountys bei den einzelnen Questen geht das recht fix, von dem restlichen grad bekommenen zeug nochmal zeug aufwerten und fertig sind die Herausforderungen.

      Meine Kaidan Runde dauert ca 50 Minuten bei 22 Schlüsseln , die Szenarien hintereienader weg ca 30 Minuten der ganze andere mist denn auch nochmal ca 30 Minuten. Am Ende hat man denn in ca 2 Stunden jede Menge Anima und die Herausforderungen durch.