Secret World Legends

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja Miri, es ist so oder so eine loss-loss Situation für Funcom.

      Eine geheime Beta ist nicht nur unmöglich, sondern wäre so richtig richtig verarschung der Kunden. Also müsste es eine Closed Beta im kleinen Rahmen mit auserwählten Personen sein... was aber vermutlich dann wiederum zu wenige sind für einen extensiven Test (eine Family-Alpha hatten sie ja bestimmt schon im Geheimen).
      Klar, es wäre vermutlich das einfachste, einfach alle TSW Spieler in die Beta zu lassen. Sie könnten ja danach einfach die Feedbacks nach Playertyp gewichten. Aber wie Amiel korrekt gesagt hat, zuviel und zu frühe Informationen [die später auch noch ungültig/überholt sind] sind oftmals Gift und schlecht für beide Seiten. Schlussendlich glaube ich, gibts keinen "guten" Weg, der Gewählte ist die beste Option aus mehreren schlechten.
    • Kem schrieb:

      vor allem in Agartha aktuell... || diese Leere und Stille ist einfach schrecklich...wenn man einsam sein möchte, loggt man einfach in TSW ein...
      Abgesehen vom aktuellen Grund dafür - die Leere und Stille passen tatsächlich gut zu TSW und zur angestrebten Atmosphäre.

      Immerhin ist das Beta-Leak durchaus lehrreich: lance-roquettes, fusil à pompe - die Begriffe kannte ich vorher nicht :)
    • Farmer schrieb:

      Naja Miri, es ist so oder so eine loss-loss Situation für Funcom.
      Ja, is schon ne schwierige Situation, für die es keine perfekte Lösung gibt, aber die aktuelle Regelung ist für mich nicht die beste Lösung. Schürt noch mehr Unzufriedenheit bei den Spielern, die gerade erst den Schock zu verdauen hatten, dass ihr Spiel quasi abgeschaltet wird und wie gesagt, es war nur eine Fragt der Zeit bis was leakt. Man darf ja auch nicht vergessen: Es geht um kein neues Spiel, da ist die Geheimniskrämerei schon irritierend.

      Aber nun ja, es bleibt zu hoffen, dass sie bald nicht mehr so sparsam mit den Keys sind ;)
      -Dies ist keine Signatur-
    • Finde auch die hätten wenigsten die Kunden ein Key geben können die zbs alle ausgaben gekauft haben und das Spiel dadurch unterstützt haben.

      Ich staune eh das die so viel Geld noch reinstecken in ein neues altes Spiel dank conan exiles. Ich das ich mir nicht vorstellen kann das es so geplant war weil ja lange nicht mehr kommt.

      Hoffentlich haben sie auch was an der Performance was gemacht
    • Was mich ja ankotzt ist der Zwang zur WASD bewegung. Ich bin total scheiße in allen Spielen mit WASD... ich bin da zu alt, zu doof oder zu gromotorisch für.
      Ich hoffe man kann das irgendwie anders einstellen oder sie implementieren eine Gamepadsteuerung. Das Interface scheint ja relativ Gamepad freundlich zu sein...

      Sonst fand ich die im Stream geziegten Sachen iegntlich ganz gut. An das Fadenkreuz muss man sich sicher erst gewöhnen... etwas dezenter wäre ganz gut denke ich...
      Diese Energiesache hab ich nicht so richtig verstanden. Klingt irgendwie unnötig Kompliziert... Das mit dem Überhitzen scheint ja die normalen Recourchen zu erstezen (und is eigentlich ne ganz nette Mechanik), aber was soll diese Energie....?
      Kann mir das nochmal einer deutlich machen?

      Was ich auch gut fand ist, dass man wohl doch "mehr" von seinem zeuch ins neue Game übertragen kann als wir dachten.

      Irgendwie war dieser Stream recht beruhigend für mich... Vielleicht hätte man solche infos am Anfang auch schon raushaun können, dann wäre die Empörungswelle nich so hoch gewesen.

      Das bestimmte Sachen wie Gear nicht auf das neue System portierbar sind ist für mich traurig aber Logisch.... die Erklärungen zur Kleidung fand ich auch ganz gut gestern.

      Ein wenig traurig find ich, dass es so wenig Indiviualisierungsmöglichkeiten bei der Charaerstellung zu geben scheint. Alles Preset gesichter... hmm... ALLERDINGS... wenn man ehrlich ist... sooo viele unterschiedliche Gesichter hat man in TSW eigentlich auch nicht gesehn, weil eigentlich nur 3-4 gut aussahen... :) Im Stream haben sie ja gesagt, dass das noch Beta is was sie da zeigen und dass da noch mehr Auswahloptionen dazukommen sollen.

      Das Gezeigte Tutoriallevel fand ich allerding genauso wie schon das Museum etwas Lieblos gestaltet... sicher is auch noch Beta... aber ich hoffe da machen die noch was dran. Ein paar Zäune... ein paar Grabsteine Statuen und Gruften 1 zu 1 aus anderen Bereichen des Games... Määähh.... Der "Zombiegigantenboss am ende war auch etwas einfallslos... Uhh.. ein Zombie in Groß... jeah...Dafür sah allerdings der Revanant (dieses Rabenviech) cool aus... Ich fands Interessant, dass sie so auf der Synchronstimme des Guides rumgehackt haben.. das war das letzte was ich als Betamäßig austauschbar wahrgenommen habe an dem Tutoriallevel. Von mir aus müssen die keinen teuren Voiceactor bezahlen dafür.. lieber mehr Liebe in die Umgebungsgrafiken bitte... die Stimme des Guides war doch Super.. auch wenns nur die Stime von ner Mitarbeiterin is. Who cares,..?

      Was auch aufgefallen ist, ist, dass Gadgets anscheinend einen festen Gearslot im Inventar bekommen. Damit würden sie aus der Schnellleiste raus gehen... allerdings gabs ja nur einen Slot dafür... mal sehn was da so kommt.

      Auch das geheule über das Abschaffen der heilerklasse durch Selbstheilung haben sie ja angesprochen (jnaja zum teil)... die Heilersachen sind noch gar nicht fertig implementiert... also ruhg Blut...
      hach wie beruhigend man auf die Community einwirken kann mit Informationen... all der Rage durch die Leaks wäre sooo einfach vermeidbar gewesen. Naja.... Öffentlichkeitsarbeit war ja noch ie eine der Stärken von Funcom.

      Ich bin auf jeden Fall positiver gestimmt als vor dem Stream und freue mich auf neue Infos in 2 Wochen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koali ()

    • Ein Interview: mmobomb.com/funcom-interview-s…ase-new-previous-players/

      "A lot of improvement has been done to character creation; new faces, customizations and plenty of haircuts will be available."

      Hoffen wir es. Der DevStream mit den vorgefertigten Gesichtern war da ja eher ein Rückschritt, auch wenn die Begründung (eine möglichst einheitliche Basis, um nicht Probleme mit clipping von Hüten, Brillen usw. zu kriegen) schon nachvollziehbar ist.
    • Sie haben doch gesagt, dass das nur ein Teil der Auswahlmöglichkeiten ist was sie da JETZT zeigen können. Sollte es bei dem gezeigten vom Stream gestern bleiben... DANN... is das ganze natürlich ein Rückschritt... da gebe ich recht.

      EDIT:
      Ach so was mir auch noch Poitiv aufgefallen ist... im Kampf waren die Blitzanmimationen sehr cool gelungen fand ich... am sah genau wen man da trifft und wie der Blitz überspringt. Gut gemachte "neue" Animation. Just to say more positive things... :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Koali ()

    • PS: Wenn man (wie ich) vergessen hat mit allen Charakteren einzuloggen, dann sind diese nun Namenlos. Allerdings ist nichts verloren, man kann den Namen in TSW ganz einfach neu setzen im Auswahlbildschirm. Dadurch taucht er wohl auch zur Namensauswahl für die Reservierung auf, bzw ist nicht mehr nur ein kryptischer Schlüssel in der Liste.

      errrr, und ich konnte damit gerade einen Namen von einem Account auf den anderen transferrieren :D
    • Athlor schrieb:

      @Koali bezüglich WASD Alle Tasten kannst du selbst belegen, musst also nicht das Preset nehmen. Das ist auch gut so, denn momentan sind zB 9 und 0 auch mit wichtigen Funktionen belegt, was der Horror ist, wenn man auf wasd q e und f unterwegs ist....
      naja ich werd wohl abwarten müssen... wie man da was belegen kann... die Mousetasten scheinen ja für die Hauptangriffe "reserviert"... bzw.. man muss sehn ob mit dem combatsystem es nicht irgendwie nachteilig is da nicht die angriffe drauf zu haben. Ich lass mich mal überraschen... im schlimmsten falle bin ich noch mehr Bewegungsunfähg als ich es im normalen TSW schon war... :D
    • Koali schrieb:

      Was mich ja ankotzt ist der Zwang zur WASD bewegung. Ich bin total scheiße in allen Spielen mit WASD... ich bin da zu alt, zu doof oder zu
      gromotorisch für. Ich hoffe man kann das irgendwie anders einstellen oder sie implementieren eine Gamepadsteuerung. Das Interface scheint ja relativ
      Gamepad freundlich zu sein...

      Sonst fand ich die im Stream geziegten Sachen iegntlich ganz gut. An das Fadenkreuz muss man sich sicher erst gewöhnen... etwas dezenter wäre ganz gut denke ich...
      Ja, ich bin auch noch unsicher, wie sich die andere Steuerung anfühlen wird. Kein nach hinten schauen bei Laura mehr, um nach Adds Ausschau zu halten...Kein Kramen in der Tasche für ein HP Potion, weil man den Lebenstali vergessen hat.... Das Fadenkreuz muss definitiv dezenter werden.

      Koali schrieb:

      Diese Energiesache hab ich nicht so richtig verstanden. Klingt irgendwie unnötig Kompliziert... Das mit dem Überhitzen scheint ja die normalen Recourchen zu erstezen (und is eigentlich ne ganz nette Mechanik), aber was soll diese Energie....?
      Die Energie ersetzt die Ressourcen. Scheint auch jede Waffe zu haben, wenn ich das richtig verstanden hab. Das Überhitzen ist die "Spezialeigenschaft" von Ele. Jede Waffe hat so eine (bei Chaos soll ja z.B. zu irgendeinem Zeitpunkt eine Random Attacke ausgelöst werden). Ist für mich eher zu vergleichen mit der Powerline: Möglichst spät auslösen für möglichst viel Schaden, aber auch nicht zu spät - die Hitze hoch halten für mehr Schaden, aber nicht zu hoch. Das Konzept finde ich eigentlich nicht verkehrt, ist nur die Frage, ob es in Kombi mit der Energie nicht zu stark einschränkt. Wird man sehen müssen.

      Koali schrieb:

      Irgendwie war dieser Stream recht beruhigend für mich... Vielleicht hätte man solche infos am Anfang auch schon raushaun können, dann wäredie Empörungswelle nich so hoch gewesen.
      Unbedingt. Ist schon so ne Sache zu sagen: Hey, euer Spiel gibts bald nicht mehr, wir machen alles neu und anders, jetzt startet die Beta, aber da dürfen nicht alle rein und erste Infos bekommt ihr erst in 1,5 Wochen. Bei all den aktuellen Investionen wären ein paar Euro Invest in einen Change-Manager vielleicht ne Idee gewesen ;)

      Was die Gesichter angeht: Hängt jetzt stark davon ab, wie viele Gesichter zur Auswahl es geben wird. Aber ja, Miril nachbauen wird wohl nix :(

      Ich fand das Tutorial eigentlich ganz stimmungsvoll. Ist halt generisch und nicht in die Story eingebunden, aber passt doch zum Flair, erstmal aufn Friedhof. Wenn es nur dazu dienen soll, die Basics zu lernen und die U-Bahn Mission noch folgt (ist ja ein wichtiger Teil der Story), passt das für mich. Ich störe mich mehr an "Klassen", "Leveln" und den hässlichen Erklärtafeln. Auch wenn das alles kaum Bedeutung hat, so ist es doch irgendwie eine Abkehr der Grundidee. Wenn ich diese Ideen für TSW entwickelt hätte (keine Klassen, keine Level, alles anders als in anderen MMOs), würde sich mir vermutlich der Magen umdrehen. Es mag nur kosmetisch sein, aber schön finde ich es nicht.
      -Dies ist keine Signatur-
    • Ein kurzes Hallo an alle Netz-Drachen,

      ich weis, ich schau nicht oft rein und bin auch nur noch sporadisch in TSW online, aber wollte dennoch mal fix ein Lebenszeichen da lassen und Bescheid sagen, dass ich mich auch auf "TSW Legends" freue (obwohl ich es schade finde, dass ich meine Natunika nicht mit in's neu überarbeitete Spiel nehmen kann).

      Wär' jedenfalls auch gern Netz-mäßig in "Legends" mit dabei, soweit ich die Zeit dafür finde und euch eine sporadische Besucherin nix ausmacht (ich bin die mit dem Nicht-Zocker-Freund und muss meine Spielzeit immer um ihn herum planen; außerdem bekommen wir im Dezember unser erstes Baby und ich denke mal, dann hab ich noch weniger Zockerzeit; aber bis dahin, will ich nochmal ordentlich aufspielen; hoffe, Funcom beeilt sich mit dem release :)

      Also vielleicht bis bald in "Legends" und liebe Drachen-Grüße, Natunika
    • Heute, 21.4., um 17:00 GMT (müsste für uns in DE 19:00 sein) ist der zweite Dev-Stream auf Twitch: twitch.tv/funcom

      Man wird auch Beta-Keys gewinnen können. Wer also Lust hat...

      Edit:

      Ok, mal sehen, was haben wir:
      - Release is tatsächlich für Spring 2017 geplant (was auch immer zu 'Spring' zählt) :)
      - von den irgendwo über 6k cosmetic items (so viele gibt es doch? puh) wird man aktuell irgendwo über 3k von TSW zu SWL mitnehmen können
      - so ziemlich alles, was man irgendwie gekauft hat, wird man mitnehmen können
      - bei speziellen Items von Events habe ich es nichts so ganz mitbekommen, aber eher ja, auch die
      - die UI wird gerade überarbeitet, ggf. in der nächsten Beta-Phase oder dem nächsten Twitch in zwei Wochen zu sehen
      - Blood soll in der nächsten Beta-Phase als Waffe dazukommen (unklar, ob nur Blood oder auch noch andere)
      - es wird in Zukunft auch Devblogs zu speziellen Themen geben, Twitch soll bis auf Weiteres alle 2 Wochen kommen

      Ansonsten sind sie mit 3 vl 15 Chars 1x durch Polaris gezogen. Die kleinen Dungeons (in die man vor lvl 50 kann) sind jetzt eher leicht (sah teilweise so aus, als hätte das auch einer solo machen können mit etwas höherem level). Primärer Zweck der kleinen Dungeons wird sein, die Story zu spielen und seine Ausrüstung aufzuleveln. Wie gehabt können in den Dungeons unique items droppen. Der Endboss kann neben einer normalen Loot-Kiste auch eine rare Kiste droppen. Man wird wie gehabt den Dungeon Finder nutzen können, aber auch als premade group reingehen können. Als premade kann man die üblichen Aufstellung (1 Tank, 1 Healer, 1DD (oder später in den ab lvl 50 Dungeons 3 DD)) auch umgehen. Man kann Dungeons erst ab einem lvl x betreten (Polaris war für lvl 10 - 18 IIRC), aber später (nicht aktuell in der Beta) auch mit 'überlevelten' Charakteren nochmal rein. Trotzdem der Einfachheit kann man durchaus auch in kleinen Dungeons sterben, wenn man nicht aufpasst oder zu sorglos spielt (wurde dann auch direkt demonstriert, war aber wegen der Einfachheit kein großes Problem). Dungeon Keys wird es geben, allerdings gab es dazu noch nicht sonderlich viele Infos (wer allerdings die Beta-Leaks verfolgt...). Polaris ist u. a. auch deshalb so einfach, da man dort ab lvl 10 rein kann, was man wohl ungefähr in 3 h erreichen können wird.

      Das dürfte es so ziemlich gewesen sein, zumindest fällt mir nichts Wichtiges mehr ein.

      Edit 2: 1-2 Ergänzungen reddit.com/r/TheSecretWorld/co…swl_stream_tomorrow_21st/

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kitsune ()

    • Jo dieses Bezahlen für den Loot is halt DIE Sache.. die "neu" für zumindest mich ist. Sicher Ingame Währung Blabla... Ich weiß auch nich wie schwierig es ist die Keys für die Lootkisten zu erspielen. Aber wenn ich für einen Dungeon erstmal n halben Tag Grinden muss.... Boh ey würde mich das Ankotzen.

      Und ja es fühlt sich danach an, dass man für seine Arbeit selbst noch bezahlen muss.

      Was cool wäre, weäre, wenn man für die Option aug neen Rare Drop oder so zahlen müsste. Damit hätte ich kein Problem. Aber Generell einem den Loot hinter ne Paywall zu stecken.... God... is das Kacke. Aber naja man soll ja Echtgeld bezahlen wollen also wird es wohl so sein, dass man diese Keys nicht sooo einfach bekommen kann.

      Vom Angucken her sahen die Kämpfe in der Polaris übrigens keineswegs dynamischer aus... eher langsam und träge... Es gab Phasen wo die Charas teilweise sekundenlang nichts gemacht haben. Ob das nun an den Spielern liegt oder an dieser Overheat-Mechanik... KA....
      Ich frag mich auch, wie man die Fährigkeiten und Casts des Bosses im Auge behalten will wenn man sich positionieren muss, da man das Ziel ja nicht wie früher im Target behalten kann.

      Sonst haben sie ja nicht viel erzählt... Man konnte noch ein wenig von der Map sehen, wo nun wohl alle Missionen abgebildet sind und wohl auch erkennbar ist welche man davon schon erledigt hat.

      Zum Release:
      Spring 2017 schieb Kitzune oben... ich habe nur Spring gehört. 2017 habe ich im Stream nicht vernommen. Könnte also auch 2018 oder 2020 sein.Oder ich habs nich mitbekommen.


      Für mich als Fazit aus dem Stream:

      Contra: Paywall vor dem Loot, Weniger dynamische Kämpfe
      Pro... äh-.. ja.. die Fähigkeiten ansich sahen ganz cool aus. ... mähh...
    • Koali schrieb:

      Spring 2017 schieb Kitzune oben... ich habe nur Spring gehört. 2017 habe ich im Stream nicht vernommen. Könnte also auch 2018 oder 2020
      sein.Oder ich habs nich mitbekommen.
      Doch, doch, es hatte noch jemand im Twtich Chat nach dem Jahr gefragt und Odo hat 2017 bestätigt. Das muss aber natürlich nicht allzu viel heißen ;)
      -Dies ist keine Signatur-
    • Koali schrieb:

      naja der Frühling geht offiziell noch bis zum 21. Juni also haben sie noch ein bissl Zeit. :D
      Die sie aber auch dringend brauchen werden.

      In der nächsten Beta-Phase soll dann ja Ägypten rein kommen. Das müsste eigentlich Ende nächster Woche sein, wenn sie immer 2-wöchige Phasen machen möchten. Der April wäre dann vorbei.

      Bliebe noch der Mai, um die restlichen Zonen reinzubringen, die Dungeons, die überarbeitete UI, die Garderobe usw. usf. Die nächste Phase vielleicht dann Mitte Mai und dann noch ein Ende Mai?

      Zumindest 1-2 Wochen Zeit sollten sie den Testern unbedingt lassen, und schon sind wir bei Mitte Juni, ohne dass noch viel Spielraum für irgendwelche unerwarteten Dinge ist.

      Alles spekulativ, aber das sieht mir nicht nach einem Zeitplan aus, der viel Platz für Änderungen aufgrund von Feedback in der Beta lässt.

      Hoffentlich weiß FC, was sie da tun...
    • Benutzer online 18

      1 Mitglied und 17 Besucher