Einige Fragen, die sich so angesammelt haben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die schnellste XP kriegt man von den Missionen in den Ausgaben und die späteren Haupt-Missionen (Action und Investigation) der Story. Das Problem dabei ist natürlich, dass diese einen Cooldown haben.

      Preis der Magie gehört zu einer der meist-gehassten Missionen (jump & run), aber ich kann damit in 10-15 Minuten 1-Mio XP holen. Probier das mal in Kingsmouth :D
      Selected Memories kriegt man sogar in unter 5 Min durch und die gibt 800'000 XP (Tipp: Lauf Forrest, lauf!).


      Am Effizientesten sind jeweils die letzten Missionen der Ausgabe (z.B. Letzter Zug nach Kairo und Das Verschwinden des Tyler Freeborn), da diese gleich auch noch ein Siegel abwerfen.
      Dazu viele der Missionen aus den Farmladen und Karpathen

      In den Karpathen gibt es zum Beispiel:
      • A History of Violins
      • Selected Memories
      • Too Deep
      • The Castle,
      • The Draculesti
      • The Girl is Gone
    • Zu deiner Frage: ja, die Tränke sind mit deinem LTA-Buff kombinierbar:
      (nur nicht an den "Doppelt-KP-Wochenenden")

      Wenn du die XP-Boost Tränke nutzen willst, denke ich auch, dass Du mit questen am besten bedient bist, weil Du ja für die Missionsbelohnungen jeweils einen Arsch voll XP bekommst, und die dafür erhaltenen KP/FP damit entsprechend mit skalieren.

      Als nächstes wären dann wohl Alptraum-Gruppen-Szenarien empfehlenswert, weil`s sich dort extrem viel XP zusammenpütschern.

      Im Bau/Lair regnet es auch gut Erfahrung auf Grund der hochstufigen Gegnern und der Missionen, die dort abgeschlossen werden.

      Wenn wieder mal "Doppelt-KP-Wochenenden" sind, ist jedoch jedes Alptraum Szenarien das Mittel deiner Wahl. Bei "Doppelt-KP-Wochenenden" erhältst Du ja >>pro erhaltenem KP einen extra KP<< und da lohnt es sich entsprechend, die KP einzeln zu erfarmen. Und das geht am allerbesten im Szenario (150KP pro Scenario an besagten Wochenenden)

      Mittlerweile lohnt auch wieder ein kurzer Abstecher nach Fusang: dort gibt es, wenn`s gut läuft, und die Drachen gut aufgestellt sind, sehr schnell viele Missionsabschlüsse und damit viel viel Möpse, BBs und XP (und Player-Kills :ph34r: )

      Fürs Grinden:
      Der Kingsmouth Flughafen ist mMn noch immer geeignet, da das, soweit ich weiß, noch immer ein Alptraum gebiet ist.
      Du kannst aber auf jeder beliebigen Karte auch einfach stumpf Alptraum-Gegner grinden. Alptraum-Gebiete findest Du als diese hell grau unterlegte Bereiche auf den Karten.
      (z.B. Kingsmouth Südöstlich des Flughafens (Tiefe Wesen), oder in Blue-Mountain ganz im Norden an der Küsten (siehe link, auch Tiefe Wesen)).
      Diese Gegner haben alle ca. 15k HPs und lassen als zusätzlichen Bonus "wertvollen" Krams wie Siegel (!!) und Waffen/Talismane/Glyphen/BBs fallen (letzteres zum verkaufen oder Zerlegen für Mats)
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Kem ()

    • Kem hat es indirekt gesagt und es ist ziemlich wichtig: Nicht alle Boosts wirken gleich.

      Der "ein KP mehr für jeden KP" Buff wirkt auch auf Missionen. Jedoch gibt es auch Buffs (z.B der Gegenstand vom GameMaster-Pack), welche nur +XP pro Kill geben. Diese sind natürlich ziemlich nutzlos bei Missionen (!). Also den Buff-Beschrieb genau lesen und je nachdem deine Tätigkeit aussuchen ;)
    • Hiho,

      danke für die Hinweise.

      Ist es eigentlich möglich, Quests anzunehmen, fertig zu machen, dann zu pausieren und eine andere anzunehmen?
      Wenn ja, könnte man doch theoretisch alle Quest auf einer Karte machen und dann am Ende a Block abgeben. Ginge sowas?

      Mein Gedanke war, den Mehr EP für Monster Kill Buff mit dem Ein KP für jeden KP Buff zu kombinieren. Über die Mehr EP bekomme ich dann öfter die KPs?
      Oder habe ich hier nen Denkfehler.

      Werde heute mal in nem Albtraumgebiet was farmen. Mal schauen, was da so rum kommt.
      Ist vielleicht für manch einen nicht nachvollziehbar, aber hin und wieder ist ein bisserl stupides brain afk grinden ganz angenehm.

      Gruß
      Andreas
    • das mit mehreren Missionen: nie probiert... ?(

      das brain-afk grinden: ja...kenn ich, mach ich seit einiger Zeit für die 10k Erfolge ... :sleeping:
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • in SC südlich der Akademie ist auch ein kleines feines Gebiet mit Alptraum-Mops ... Familiars, die auch guten Loot (Siegel) droppen... haben mir meine Kills auf gut 2k gebracht, als ich dort ein Teil für Resurrection Joe (Bestiariums Lore) gefarmt habe ... und zwischen den Spawns sind gleich 2 Felder mit Whisps daneben ;)
    • Stoppersocke schrieb:

      Ist es eigentlich möglich, Quests anzunehmen, fertig zu machen, dann zu pausieren und eine andere anzunehmenWenn ja, könnte man doch theoretisch alle Quest auf einer Karte machen und dann am Ende a Block abgeben. Ginge sowas?

      Ja geht. Ich gebe jeweils mehrere Missionen gleichzeitig ab. Allerdings ist der Fehler an dem Plan, dass die meisten Quests die XP verteilt über die Quest-Teile ausschütten, es also nicht allzu viel Sinn ergibt.
    • Hiho,
      ich habe es gestern mal ausprobiert.
      Bei manchen Quest bekommt man ja sofort den Senden Button.
      Da hab ich ein paar gesammelt, aber dann nach fünf, sechs ungefähr die Meldung bekommen, dass zuviele Abschlussbericht vorliegen.

      Werde mich wohl dem meditativen Extremgrinding widmen.
      Bin gerade dabei mir einen Leech Build zu bauen (klick), um das ganze etwas entspannter zu gestalten.
      Wäre hier aber über ein paar Tipps/Verbesserungsvorschläge dankbar.

      Gruß
      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Stoppersocke ()

    • Stoppersocke schrieb:

      Werde mich wohl dem meditativen Extremgrinding widmen.
      Das ist am Airport in KM eigentlich auch echt entspannt (wenn nicht gerade mehrere Leute die gleiche Idee haben), da die Mobs recht einfach und schnell fallen und selbst die Dicken nicht so lange stehen. Da ist das andere Albtraum-Gebiet in KM schon nerviger und auch in Savage Coast fand ich den oben genannten Spot zwar ganz lukrativ, aber die ReSpawn-Rate kann schnell zu gering werden, wenn man da durchfräst. Aber angeblich soll da auch Laceration-Siegel droppen ^^
    • fürs Grinden reicht n schnöder PvE Schwert/Hammer Build vollkommen.

      actives:
      Blade-Torrent, Clearing the Path, Molten Steel, haymaker, Unstoppable Force, Steelecho, Surging Blades (oder Touchdown :thumbsup: )
      (Alternativen: 4 Seasons, und `nen zweiten Charge statt Steelecho, wenns schnell gehen soll...damit macht Zmeu farmen sogar Spaß :) )

      passives:
      Immortal Spirit, Leeching Frenzy, Gross Anatomy, Brawler, Sudden Return, 3rd degree (One in the chamber), Iron Maiden.

      dazu ein/zwei Heiltalis, ca. 3,5-4k HP, Rest Angriff...(wie bereits weiter oben umfassend beschrieben und geposted)

      Ich würde zum Grinden nicht auf Ranged gehen, sondern immer mitten rein ins Getümmel. daher Nahkampf.
      Du wirst höchstwahrscheinlich in deinem Build auf "Hysteria" verzichten können, im PvE braucht es nicht mehr als 350 Trefferwert***...wozu also den Passiv verschwenden.
      "Erfahrung" bringt Dir auch kaum was, wenn du nur Leech-Verbraucher hast: weg damit, "Gross Anatomy" rein.
      Deine Heilung kommt davon, dass leeching-frenzy permanent läuft.

      PS: ***meine "Stats" fußen auf der Annahme, dass Du Dir schon von deinen BBs den einen oder anderen individuellen Talisman gegönnt hast...
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kem ()

    • Hiho,

      den Build hatte ich mir ja so ungefähr schon mal nach deinen Tipps zusammen gebastelt.

      Was aber das mit den 350 Trefferwert angeht, war mir nicht so klar.
      Ich hatte im TSW Forum was von 650 Treferwertung und 950 Durchdringung gelesen.
      Leider habe ich meine Schwarzbarren bislang für die Waffen ausgegeben.
      Irgendwer hatte mir ja gesagt, dass ich in Seoul nur einen Talisman kaufen soll (unten links glaube ich).
      Wo bekomme ich dann die anderen?

      Das mit den Heil Talismanen hatte ich mir auch schon überlegt. Mit dem Frenzy/Leech Build habe ich zwar relativ gut überlebt,
      aber ein ticken besser, wäre mich dann doch lieber. Soll nicht kurz vor knapp sein.

      Werde jetzt erst mal die Caps anschauen (wenn nicht soviel auf meinem Schreibtisch liegen würde, wäre ich jetzt schon zu Hause :-))

      Gerade fällt mir aber was bei deinem genannten Skills auf. Du benutzt "Groß Anatomy".
      Der wirkt aber doch nur auf einen einzigen DoT und zwar auf "Third Degree". Die anderen sind doch alles nur Buffs für dich.
      Oder übersehe ich hier was?

      Gruß
      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stoppersocke ()

    • ok, das war vielleicht etwas verwirrend :)

      In Alptraum Dungeons und in den Raids benötigt man diese 650 Trefferwert (10.5er Glyphung)...

      für das reine PvE (Missionen, Grinden, Scenarios, Baue) reichen ca. 350 Trefferwert vollkommen aus (ein großer Tali mit 10.5er Glyphe)
      Hintergrund: die Gegner im PvE haben kaum Verteidigungswert, daher braucht es schlicht und einfach nicht mehr Trefferwert!

      ...das wird vielleicht nicht sofort aus dem geschriebenen klar. Sorry für die Verwirrung.

      Die Stats und das Gear was unter anderem (bereits mehrfach zitiert) >>>> HIER <<<< beschrieben wird, bezieht sich stets auf Endgame DPS für Alptraum Instanzen/Raids.

      Dort steht aber auch, dass man dank des Woodcutters keine 950 Pen mehr braucht (das hatte ich doch auch schon geschrieben ? 8| )
      Daher Obacht vor alten Foren Threads.
      Der oben angegebene Link ist aktuell: daran kannst man sich orientieren (ENDGAME DPS)

      Wie gesagt, fürs PvE einfach 350 Trefferwert, 2 Heil-Talismane, einen HP Talisman, Rest angriffswert-Talismane (Woodcutter) mit möglichst viel Krit-wert (nicht krit kraft) und ein wenig Durchdringung

      zu den Talismanen/ zum Gear:

      IDEAL*:

      Kopftalisman:
      bekommst Du in Scorched Desert (beim Händler bei Nassir)) möglichst mit Zerfleischen Siegel
      Glyphe: Durchdringung

      Hals:
      Woodcutter (woodcutters Wrath)

      Ringtalisman:
      am besten aus Kaidan mit dem passenden Lila-Angriffswert-Siegel. Da Du da noch nicht bist, kannst Du Dir auch einen Ringtalisman in Seoul kaufen. Dann halt mit einem Gewalt-Siegel (oder PvP Siegel aus Shambala (Achtung extrem teuer))
      Glyphe: Trefferwert

      Handgelenktalisman:
      am besten aus Kaidan mit dem passenden Lila-Angriffswert-Siegel. Da Du da noch nicht bist, kannst Du Dir auch einen Handgelenktalisman in Seoul kaufen. Dann halt mit einem Gewalt-Siegel (oder PvP Siegel aus Shambala (Achtung extrem teuer))
      Glyphe: Trefferwert

      Glückstalisman:
      bekommst Du mit Abschluss der "wiederholbaren" letzten Kampfmission von Ausgabe 14 (mit Glück mit passendem 1,5% Schadens Siegel - Zufallsdrop)
      Alternativ: in Seoul kaufen und mit beliebigem %Siegel versehen (oder sowas nettes wie Durst/Ausgeglichenheit)
      Glyphe: Kritischer Trefferwert

      Bauchtalisman:
      Bekommst Du in der Bibliothek von Venedig mit dem passenden Lila 1,5% Siegel
      Glyphe: Kritischer Trefferwert

      Okkulttalisman:
      am besten aus Kaidan mit dem passenden Lila-1,5%-Siegel. Da Du da noch nicht bist, kannst Du Dir auch einen Okkulttalisman in Seoul kaufen. Dann halt mit einem beliebigem %Siegel versehen (oder sowas nettes wie Durst/Ausgeglichenheit
      Glyphe: Durchdringungswert

      Waffen:
      bekommst Du in Seoul: Misshandlung-Siegel auf die Builder-Waffe, Aggression-Siegel auf die andere Waffe (nahezu bei jeder Waffen-Kombi)
      Glyphen: Kritischer Trefferwert (auf beide Waffen)


      * : ausgehend von 10.5er Glyphen (ENDGAME DPS)


      Und zum Thema Gross-Anatomy: wie bereits beschrieben wirkt es durch Bloodsports!!!
      Bloodsports löst bei jedem Treffer "Afflict" aus, der dreimal stapelbar ist. Gross Anatomy wirkt bei jedem aktivieren und beenden von "Afflict". Also bei JEDEM Treffer!
      3rd degree ist dann noch ein extra proc obendrauf.


      PS:
      Leechen ist eigentlich eine reine "Heiler-Skillung". zum Leechen gehört maßgeblich der richtige Aufbauer dazu. Das wäre dann die Anima Salve (oder Anima-Schuss). Als Leech-Verbraucher ist die Anima-Transfusion am besten (sehr stark) oder das Anima-Gefäß als Gruppen Leech. Erfahrung ist ein reiner Leech-Heiler-Passiv, der deine Heilung durch Absaugung stärkt. Brauchst Du im PvE nicht.
      Für das, was Du vor hast, also für das normale PvE sind die zwei Post zuvor genannten Aktiv und Passiv skills gut geeignet. Die Aktiven sind natürlich vollkommen frei wählbar; die passiven sind eine Empfehlung ;)
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von Kem ()

    • Woodcutters, Zerfleischen-, Misshandlung-, Gewalt-Siegel...da brauchste nur n paar 100-Millönchen plus nen 10er für ThePark ;)
      Das wichtigste ist tatsächlich erstmal die ganzen HighEnd-Teile zu bekommen, die es für den Abschluss der jeweiligen Story-Quests
      gibt, zu denen gibt es dann ja auch meist nette Siegel, die man auch ohne Millonen auf der Hand, für BB oder so kaufen kann (oder ist das inzwischen anders?).
      Zum Teil sind die Siegel, die es zu den Story-Talismanen gibt, auch ähnlich gut, wie die "normalen" Siegel (z.B. statt Siegel der Gewalt, dann eben das aus Trans, Chernobog oder
      so?).

      btw: So ein KM-Airport Farming Build kann auch mit einem großen Heiltalisman funktionieren, wenn man sowas wie Heil-Aktive hat (Unstop. Force oder sowas z.B.).
      Letztlich rennt man eh nur von vorne nach hinten, ggf. durch die Halle und spammt seinen AoE Aufbauer und dann wenn man so 10-20 zusammen hat dann beide oder den einen
      AoE-Verbraucher (anstatt Clearing the Path fand ich den kanalisierten Schwert-AoE Verbraucher auch ganz nett, weil man mit dem auch noch n Passiven nehmen konnte, womit man Debuffs purgen konnte...ist etwas länher her ^^ ).

      Das wichtigste aber: Man sollte das nur so lange machen, wie es einem Spaß machen und dann notfalls den Grind-Spot wechseln, z.B. mal n Szenario einschieben (macht mit Kem immer Spaß, weil er die ganze Arbeit macht ;) ) oder auch mal ins PVP huscht...da konnte man (ganz) früher, auch mal einfach XP und BB abgrasen, zumindest einmal am Tag.
    • wegen der genannten Siegel:

      da könnten wir z.B. `nen Handel gegen dieses Lair-Wissensteil (siehe Konversation) machen.

      Könnte dir `ne Siegel Grundausstattung (in blau) dafür bieten, sprich Zerfleischen, Aggression, Misshandlung (Preis in Summe etwa 12Mio Pax, jedoch hab ich keine Ahnung, was das Wissensteil noch wert ist..).
      Dann hättest Du die Basics für ein Kopf/Waffen Set zusammen :)

      Tiamat13 schrieb:

      Zum Teil sind die Siegel, die es zu den Story-Talismanen gibt, auch ähnlich gut, wie die "normalen" Siegel (z.B. statt Siegel der Gewalt, dann eben das aus Trans, Chernobog oder so?).
      dafür hat er ja schon den Woodcutter...deswegen hab ich z.B. Chernobog rausgelassen ;)
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-
    • Achso, Socke, zu deinem geposteten Build:

      ich hab mir das nochmal angeschaut: du nutzt frenzy Attacken, sowohl als Aufbauer und als Verbraucher. Im Grunde brauchst Du das aber nicht. Durch einen Frenzy-Aufbauer (Blade Torrent, suppressing fire, escalation, etc) löst du leeching frenzy aus. Dieser hält ja 4s an.
      Wenn du also 5mal aufbaust, hast Du in jedem Fall leeching-frenzy noch laufen, wenn du deine Verbraucher raushaust. Diese müssen dann nicht zwangsläufig auch frenzy-Attacken sein, da du mit dem nächsten Aufbauer ja direkt wieder leeching-frenzy auslöst.

      Daher bist Du bei der Wahl der Verbraucher völlig frei.
      3-round-burst wäre für AR z.B. der bessere (single-target) Verbraucher, statt fire-at-will oder where-it-hurts, genauso wie clearing-the-path (+40%pen Chance auf afflicted) der bessere Schwertverbraucher ist als steel Palace
      (wenn man die kleine Abschirmung aussen vor läßt)

      Dies aber nur nochmal nur so nebenbei speziell zu deinem geposteten Deck.
      Einiges erschließt sich nicht automatisch, klar...das hat bei mir auch lange lange Zeit gedauert...weil ich mich auch nie damit beschäftigt hatte, bis "vor kurzem"
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kem ()

    • Moin moin zusammen,

      oh je oh je, das ist ja alles ganz schön komplex.
      So langsam setzt sich aber Steinchen für Steinchen zusammen.

      Ich bin bei meiner Farmsession in Kingsmouth jetzt mal in das andere Gebiet im Hafen gewechselt.
      Da gibt es zwar nur die Single Mobs und nicht die leichten Gruppen. Dafür stört einen aber auch niemand.
      Ich habe mir dafür jetzt mal einen vollständig auf Single Damage ausgelegten Farm Build gebaut: KLICK.
      Werde ich heute Abend mal testen.

      LG
      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stoppersocke ()

    • Stoppersocke schrieb:

      Ich bin bei meiner Farmsession in Kingsmouth jetzt mal in das andere Gebiet im Hafen gewechselt.
      Da gibt es zwar nur die Single Mobs und nicht die leichten Gruppen. Dafür stört einen aber auch niemand.
      Ja, der Airport kann manchmal recht beliebt sein. Man kann dann entweder dort mit den anderen Anwesenden ein Team bilden oder man einigt sich darauf, dass der eine vor den Hallen Richtung Flugfeld macht und die andere Person in und hinter den Hallen (dahinter sind die großen Golemmobs). Letzeres ist in meinen Augen immer noch besser als die Viecher im Wasser, welche manchmal einen sehr nervigen Self-Heal und Ausweich-Boni haben. Ansonsten gibt es im Farmland oder im Shadowy Forest noch irgendwo eine Kirche, wo daneben ein Friedhof mit Alptraum-Ghoulen ist, den kann man aufgrund der Größe und Mobmenge auch gut farmen und ist bei weitem nicht so belebt wie KM. Ich finde das auf den Karten gerade nicht wieder, aber in der Kirche ist eine Mission mit einem ehemaligen Vampir-General, der sich dort in der Kirche bei dem Priester aufhält (er sitzt auf den Bank).
      Weil die dortigen Mobs aber viel Affliction verteilen, hatte ich dann als Schwert-AOE-Verbraucher Chop-Shop genommen und als Passiven dann Ready for more (nach Kanalisierung werden negative Debuffs gereinigt). Das ging in meinen Augen auch sehr gut.

      Dein Deck geht aber sicher auch (bei TSW geht ja schönerweise so viel :) allerdings hat dein Deck imo keinen ausreichenden passiven Self-Heal..geht nicht viel über leeching frenzy und mit dem aktiven Fist-Heiler kommt man manchmal in die Verlegenheit mehr zu heilen als zu töten), hat aber halt Single-Target Fokus und damit ist farmen nie so gewinnbringend, wie viele Mobs farmen. U.a. weil es die Loot-Drobs erhöht, wenn man viel tötet und damit auch die Wahrscheinlichkeit, gute Siegel zu bekommen. Schwert und Chaos/Hammer war immer gut, gerade weil letztere beide sowohl AoE-Consumer haben (naja, Hammer geht so, aber Molten Steel für den obligatorischen dickeren Farm-Mob) und vor allem beide sehr praktische Bewegungs-Aktive (Chaos: Helter Skelter wegen Stun und Trucker wegen Block-Buff).

      In jedem Fall: Viel Spaß!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tiamat13 ()