No Man's Sky

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • So Tipps und Tricks Post ist online.

      XboxOne oder Xbox360 Controller sollte eigentlich keinen Unterschied machen. Ich benutz nen XBoxOne Wired Controller und der funktioniert tadellos. Vielleicht sind die Batterien leer oder der Controller ist defekt oder hat Probleme, weil du nen Wireless Adapter nutzt. ?(

      Testweise mal mit Kabel direkt anschließen und schauen, obs klappt :D

      Noch ein Tipp zum Landen: extrem langsam und niedrig fliegen, dann landen sobald der gewünschte Platz unten außer Sicht läuft. Klappt in 90% der Fälle Fußballfeld-genau. Wers noch genauer braucht: Extrem an flughöhe gewinnen, direkt auf den Punkt von oben zufliegen und dann Landen einleiten 8)
      When Society falls... We rise!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Drachenlied ()

    • Ich habs mal mit meinem XBox One Gamepad ausprobiert. Angeschlossen, funzt.

      Steuerung beim fliegen is so ne Sache. Wenn ich genau Landen muss auf nem Planeten, dreh ich mich jeweils mit A oder D zur Seite. Man kriegt beim Landepad dann so ne weisse Markierung, klappt egtl ganz gut.

      Inzwischen bin ich auch damit beschäftigt, die Planeten genauer auszukundschaften und Lore zu sammeln, hab Suit & Schiff auf max Slots, nur gefällt mir das Schiff noch nicht. Irgendwann solls dann noch nen 24er Multitool geben, dann bin ich zufrieden :)
      Because how hard is it to poach a god damn egg properly? Seriously, that's like eggs 101
    • Gestern den Weg des Altas abgschlossen und nur so: WoW 8o Das Spiel geht danach noch weiter aber man bekommt einen guten Batzen der Story mit und eine Ahnung was einem in der Mitte erwartet. Für jeden der diesem Weg ebenfalls folgen will würde ich empfehlen das mit Stufe Magellan, 1-2 installierten Warpreaktoren und ansonsten Leerem Inventar auf einen Rutsch zu machen. Die Atlas-Steine sind zwar wertvoll aber ihr werdet am Ende alle 10 brauchen, also behalten!
      When Society falls... We rise!
    • Verd... Piraten.

      Gestern im zweiten(!) System: ich starte mit ein wenig Krempel im Frachtraum Richtung Raumstation. Nichts Besonders, bischen Emeril, bischen Aluminium, sonst nur Plutonium usw. "Hostile Scan detected" Um, watt ist los? 4 Piraten - war mein erster Raumkampf - pew, pew, pew - tot. Grmpf, na gut. Stunde später, nächster Planet, Frachtraum wieder halbwegs aufgefüllt, mal den Mond ansteuern. "Hostile Scan" 4 Piraten - äh, Hallo? Diesmal habe ich sie erwischt, so gerade eben. Bischen Gold bekommen (25 units) und dann im Orbit ein Atlas-Grab gesehen. War mir neu, hingeflogen, Frachtraum voll mit nettem Zeug. Besser fix verkaufen, wo ist die Station? "Hostile Scan" 6 Piraten - wtf?!? PEWWWWWWWWW - tot.
    • Habe inzwischen schon wieder neui angefangen.. genau deswegen, passierte bei mir jedesmal.. *scanscan* *spawn* *pew pew* *pufff* *respawn* *zur alten position fliegen* *sachen einsammel* *scanscan* *soawn* *pew pew* *puff* *quiot to desktop*

      Diesmal verlasse ich mein system nicht.. haben die jetzt davon und ich spare mir einen platz im schiff.
    • ich weiß echt nicht was ihr fürn problem mit Piraten habt... gut kann an meiner Zeit bei Freelancer liegen, wo man solche Dogfights sogar im PVP regelmäßig und exessiv ausgetragen hat, aber ich freu mich bei den Scans immer auf den Gratis-Loot :D

      Hier mal ein paar Tipps dazu:
      • Spielt mit Gas und Bremse, ein stehendes Raumschiff wendet schneller
      • Achtet auf euer Radar, das zeigt euch die Positionen der Gegner. Feinde die euch im Visier haben, werden rot markiert und sollten zuerst angegriffen werden
      • Das Raumschiff-Schild lädt nicht von alleine nach, ihr müsst hier mitunter in ner ruhigen Sekunde Oxide/Schildplatten nachschieben
      • Spart euch den Phasenstrahler! Die Waffe mach gammeligen Schaden, verbraucht Energie, kann leer geschossen werden und überhitzt viel zu schnell! Im schlimmsten Fall schädigt sie euch sogar selbst!
      • Nutzt die Photonenkanone und baut sie auf Einschlag und Kühlung aus. Diese Waffe zefetzt jeden Gegner in Millisekunden und muss nicht nachgeladen werden. Auch diese Waffe zielt eigentlich automatisch, wenn ihr das Fadenkreuz grob übers Ziel haltet. Den Vorhaltepunkt könnt ihr also ignorieren.
      • Spielt ruhig mal Angsthase: Gegner die auf euch zufliegen sind mit der Photonenkanone so gut wie tot. Mit höherem Ausbau gelingt es euch meist 2-3 abzuschießen, eh sie an euch vorbei sind.
      • Hilfe holen: Nutzt der Gegner selbst Photonenkanonen (erkennt ihr manchmal an roten Bolts, die beim Beschuss an euch vorbeifliegen), versucht sie in die Nähe der Träger oder Frachter zu locken. Sollte einer der Bolts euch verfehlen und in einen Träger/Frachter einschlagen, greifen die in den Kampf mit ein und lenken von euch ab,
      • Übernehmt euch nicht! Grundformel: Deflektorausbaustufe x 2 + 2 = Anzahl der Schiffe, die ihr gefahrlos beseitigen könnt. Tauchen mehr auf, holt euch Hilfe von den Frachtern oder versucht in eine Raumstation /auf eine Planetenoberfläche zu fliehen.
      When Society falls... We rise!
    • @Drachenlied
      Um Dich etwas ins Bilde zu rücken warum ich ein "Problem" mit Piraten habe: Ich lehne es konzeptionell ab, weil:

      1. Die Dogfights sind im bestenfalle mittelmäßig umgesetzt. Wenn ich Dogfights haben will, dann spiele ich ein Spiel das konzeptionell und technisch Dogfights gut bzw. besser umsetzt. Und davon gibts einige wie zum Beispiel das von Dir genannte Freelancer oder X.

      2. Die Existenz der Piraten ist total willkürlich. Ist nicht so dass die irgendwo eine Basis haben von der sie aus patrolieren und denen man ausweichen könnte, das ist einfach nur ein random encounter.

      3. Die Rechtfertigung warum Piraten einen angreifen ist einfach nur lächerlich. "Die wollen mein Cargo." ach echt? Und deswegen lassen sie es liegen wenn sie mich abschiessen?

      4. Ich werde vpm Spiel in den Kampf gezwungen. Ich habe keine Möglichkeit zu entkommen. Warum geht der Pulse Antrieb nicht?

      5. Warum gibt es keine Dogfights in der Atmosphäre? Funktioniert da die AI nicht? Würde die in den Planeten crashen? Ich wünschte ich könnte in den Planeten crrashen.

      Es macht mir einfach keinen Spaß, es zeigt mir die fundamentalen Lücken die dieses Spiel hat und die will ich einfach nicht sehen, weil es mir den Spielspaß zerstört. Ich will die Teile des Spiels genießen die gut sind und mich nicht zu etwas zwingen lassen, worauf ich keine Lust habe.

      Daher funktioniert meine Lösung super. Ich habe mein Startsystem nicht verlassen und nicht ein Problem mit Piraten.

      Verstehe mich bitte nicht falsch, Deine Tips sind super und für jeden der die Dogfights mag, bzw. bereit ist sie zu spielen, sind sie Gold wert. Vielen Dank dafür!
    • Ich konnte bisher immer gut den Piraten wegboosten, sei es auf Planeten oder in die nächste Raumstation.
      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17
    • @Karma

      Ich hab auch ein paar Punke an dem Game die momentan für ziemlichen Frust sorgen, die liegen aber woanders und werd ich nochmal in nem gesonderten Fazit-Post bringen.

      Was die Dogfights angeht muss ich dir auch recht geben. Das Spiel zwingt dich, dein Schiff so zu bewaffnen, dass du diese Random Encounter durchstehst, egal ob kämpfend oder fliehend. Und ab nem gewissen Level an Waffensystem sind sie einfach nur noch nerviger Freiloot. Ich hätte mir hier ein wenig mehr Varianz in den Gegnern und nutzbaren Waffensystemen gewünscht. Die angekündigten Energietorpedos vermisse ich auch noch. Das einzig Positive, was ich darüber sagen kann, ist was ich gestern das erste Mal erlebt habe: Es gibt eine Chance, wenn man lange genug im All ist und genug Piraten abschießt, dass deren "Boss" auftaucht. Der ist dann je nach Schwierigkeit mit Sternen markiert, deutlich tougher und gefährlicher als seine Kumpels und mit einem saftigen Kopfgeld versehen(für mich waren das gestern 300k). Ich persönlich hab mir aber auch schon Battles in der Planetenstratossphäre geliefert. Auf die Oberfläche folgen sie dir aber tatsächlich nicht, ich seh das jetzt mal als gewollte Spielmechanik, da man den Encountern so entkommen kann (geht übrigends auch bei Spacepolice).

      Zu deinem Problem mit dem Entkommen gibts es auch noch einen Tipp:

      Der Impulsantrieb ist nur gesperrt, solange Gegner, Planeten oder Stationen in unmittelbarer Nähe sind. Um zu entkommen muss man stur mit Boost in eine Richtung fliegen, zwischendurch das Schild aufladen(geht auch mit popligem Eisen) und das durchhalten bis man sie tatsächlich abgehängt hat. Gegner folgen dir nämlich nur so knapp 500.000ks von ihrem Spawnpunkt (Ausnahme Bosse und Spacepolice, aber auch die kann man lange genug abhängen). Wenn du diese Distanz über praktisch weggeboostet bist drehen sie bei und du hast die Möglichkeit den Impuls- bzw. Hyperantrieb wieder zu aktivieren. Verkürzen kannst du diese Distanz übrigens mit Schubdüsen. Sigma gibt dir 400k zu überwinden, das Photonik verkürzt sogar auf 300k, zusammen gehn sie runter auf 200k. Die Baupläne dafür findet man in Operationszentralen oder Schiffswracks, der Einbau ist aber reiner Luxus wie ich finde, da man so 1000 Einheiten weniger im Schiff transportieren kann und Platz ist gerade in den Anfangsschiffen Mangelware ^^"
      When Society falls... We rise!
    • Drachenlied schrieb:


      Nutzt die Photonenkanone und baut sie auf Einschlag und Kühlung aus. Diese Waffe zefetzt jeden Gegner in Millisekunden und muss nicht nachgeladen werden. Auch diese Waffe zielt eigentlich automatisch, wenn ihr das Fadenkreuz grob übers Ziel haltet. Den Vorhaltepunkt könnt ihr also ignorieren.

      Sehr seltsam. Mein neues Schiff hatte voreingebaut 2x Damage und 2x Feuerrate für Kanonen. Da dachte ich mir, gut, testen wir es (bisher habe ich dem Beam genommen). Prompt kamen 3 Piraten - ich habe nicht einem auch nur seinen Schild halb weg geschossen. Ich hatte keinen Vorhaltepunkt (?!?) und habe selbst frontal anfliegende Piraten so gut wie nicht getroffen. Überlebt habe ich, klar, mit Extraschild keine Kunst. Aber entweder ist hier mehr im Spiel, als wir einfach so sehen, oder wir haben zwei sehr verschiedene Kanonen an Bord ?( Ja, der Krempel war repariert ;)

      Losgeworden bin ich die drei erst, als ich im Tiefflug lange genug über den nächstbesten Planeten gedüst sind. Wie tief weiß ich gerade nicht mehr, aber ich hatte das Gefühl, die hingen schon recht hartnäckig an mir dran, auch "nahe" der Oberfläche.

      Was mich arg nervt an den Piraten: der Scan kommt, ich werfe sofort den Pulsantrieb an, bin theoretisch weit weg vom Scanpunkt - macht aber nichts, die Piraten spawnen genau bei mir und unterbechen meinen Pulsantrieb. Ok, sind Piraten, die können sowas von mir aus - aber es nervt trotzdem.
    • Gut, ich hab halt mittlerweile alles an Upgrades, was es für Photonenkanone überhaupt gibt, damit rasierst du die Jungs weg wie nix. meine Schussfrequenz liegt irgendwo bei 4-6 pro Sekunde, einen Asteroiden zerpulver ich in der Regel <30sek.

      Es macht aber wohl auch einen Unterschied welches Schiff du fliegst. Meins z.B. hat in Waffen den blauen Ring voll und so gut wie nix im grünen. Ich geh mal davon aus, dass das bedeutet das die Photonenkanone noch ne Extraladung mitbekommt. Wenn dein grüner Wert bei Waffen höher ist, kann es durchaus sein, dass der Phasenstrahler tatsächlich stärker in diesem Schiff ist. Würde es mal zu testen gelten.
      When Society falls... We rise!
    • Könnte sein mit den Schiffen. Unterschiedliche, hm, Trefferpunkte haben sie ja auch, also warum sollten manche nicht auch besser für Beams oder Kanonen sein? Muss mal schauen, was mein aktueller Pott ist.

      Wobei, am meisten hat mich eigentlich gewundert, dass ich die fast nicht getroffen habe. Nix Vorhaltepunkt, nix "Auto aim". Wenn das auch vom Schiff abhängen würde, wäre es schon drastisch. OTOH hatte ich bei einem anderen Schiff durchaus einen Vorhaltepunkt für Kanonen. Gut, lohnt sich wohl tatsächlich, dass genauer zu verfolgen.

      Jetzt aber erst einmal: reddit.com/r/NoMansSkyMods/com…1r/modlowflight_by_hytek/

      Installieren und freuen. Tief fliegen ist damit möglich 8o , sogar unter Wasser kommt man jetzt mit dem Schiff. Auch Berge kann man nun endlich nicht mehr nur überfliegen, sondern rammen ;)
    • Benutzer online 21

      21 Besucher