Blade & Soul

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe Blade&Soul schon vor über 1 Jahr gezockt, über den chinesischen/koreanischen Client, der dann über russisch/englischen Fansub spielbar wurde...

      Nun es ist recht...hm...ja....ich vergleiche es mal mit ne Mischung aus Guildwars 2 und Tera....es gibt eine Story, ja, ist ganz nett aber die Charakter sind
      da recht...ja...geht schon mehr nach Tera...überniedlich bzw. überpropotionale Charaktere wo bei den weiblichen Darstellen alles wackelt....*hust*....sei es
      unten und oben....

      Die Kämpfe sind flüssig, das meiste an der Openworld war halt das Sprinten, wenn die Animation des sprinten die Bildschirmränder sich zusammenziehen...
      *denken wir mal an einen Hypersprung alla Star wars"....

      Ich habs nicht lang gespielt, grademal bis lvl 20 aber ich würde es mir mit anderen angucken, habs damals nur mit einem bekannten gezockt....
      „Daß der Waldläufer Wild, Wald und Natur liebt, versteht sich von selbst. Trotzdem muß er im entscheidenden Moment ebenso
      entschlossen wie treffsicher sein. Sonst geht es ihm, wie jenem greisen Serenissimus, der sich mit seinem Förster auf die Jagd
      begab, schoß und fragte: "Getroffen?" Worauf der Förster erwiderte: "Eure Duchlaucht geruhten, die Wildgans zu begnadigen."
    • Ich hab Blade&Soul auch schon lange im Blick und hoffe auf einen Betakey über Gamestar :D
      Und was genau wackelt denn unten ? Jetzt haste mich neugierig gemacht Remi :D
      "Menschen sind wie Würfel, wir werfen uns in unser Leben" Jean-Paul Sartre

      "Nicht die Feder ist mächtiger, auch nicht das Wort. Der Wille besiegt alles, sogar die Vernunft." Unbekannt