TESO: PC, PS4 oder beides?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      ich spiele aktuell FFXIV, hätte aber auch große Lust, mal bei TESO reinzuschauen, was ja demnächst auch für die PS4 verfügbar sein wird. Soweit ich verstanden habe, können PC- und PS4-Spieler nicht zusammen spielen. Deshalb meine Frage: Ist der TESO-Teil vom Netz eine PC-Gilde, eine PS4-Gilde, oder gibt es für beide Welten eine Gruppe?

      Viele Grüße
      Zazanima Mamanima
      --
      "Please, Father, cease your undulations at once!" (Hildibrand Helidor Maximilian Manderville)
    • Aktuell eine reine PC-Gilde.
      Für die Leitung einer PS4-Gilde, haben Enaijo und ich leider nicht mehr die Zeit, aber die Gilde dort zu gründen wäre kein Problem, da man eh in fünf Gilden gleichzeitig sein kann. Bei Interesse würden wir das also machen, so dass man zumindest leichter miteinander kommunizieren kann.
    • Das Netz zu gründen kann ja nicht schaden, alleine schon damit der Name gesichert ist :D

      So lang sich niemand findet, der die Zeit da rein stecken möchte es wirklich als Gilde zu leiten, dient es halt mehr dazu Leuten die sich schon aus dem Netz kennen einen gemeinsamen Chat zu geben. So lange das so ist, würde auch jeder Rechte haben wie z.B. Leute einzuladen.
      It's nice to be important, but it's more important to be nice
      [H.P. Baxxter]
    • Ich fände es auch prima, das Netz auf der PS4 einfach zum Zweck zu gründen, miteinander in Kontakt zu bleiben. Wie viele Leute braucht man denn dazu? Und die andere Frage wäre, wer denn außer Leijona, Enaijo und mir überhaupt auf die PS4 geht bzw. das mal ausprobiert. Ich persönlich schau mir die PS4 Version sicher intensiv an. Ob ich dann nur PS4, nur PC oder beides spiele weiß ich noch nicht. Mir wäre aber ein Kontakt zu Netzlern auf der PS4 sehr recht.
    • Das Netz zu gründen kann ja nicht schaden, alleine schon damit der Name gesichert ist :D

      So lang sich niemand findet, der die Zeit da rein stecken möchte es wirklich als Gilde zu leiten, dient es halt mehr dazu Leuten die sich schon aus dem Netz kennen einen gemeinsamen Chat zu geben. So lange das so ist, würde auch jeder Rechte haben wie z.B. Leute einzuladen.


      Ach ja: könntest Du mich vielleicht bei Gelegenheit vom Rekruten zum Mitglied befördern? Ich würde gerne Lerana einladen. Sie hat auch einen Konsolen-Transfer-Account (spielt aber momentan noch nicht auf der PS4, insbesondere, weil wir nur eine haben)
      Danke! :love:
    • Ich hoffe ja ZOS hat bald mal ein einsehen und beglückt die Konsolen-Version mit einem Text-Chat.


      Das stimmt. Ich hatte zwar bisher noch kein Headset auf, aber dieses Geschnaufe und die sonstigen Geräusche (auf die ich nicht näher eingehen möchte, es könnten Kinder mitlesen) aus dem Fernseher haben bei mir zum hektischen verlassen aller Kanäle geführt. Ich denke die einzigen Kanäle, die ich momentan guten Gewissen benutzen würde wären der Gilden Kanal vom Netz und der Gruppenkanal einer Gruppe, in der ich die Leute kenne.

      Mittlerweile ist der fehlende Text-Chat und der Zwang zum Voice-Chat sogar der Punkt, der mich überlegen lässt, ob ich nicht doch die PC-Version weiterspiele und die Konsolenversion ruhen lasse. Alles andere würde nämlich ganz gut passen. Ok...bis auf die Anzeige der PSN-ID statt des Char-Namens, das finde ich auch nicht schön. Gut...und die fehlende Funktion auf der Konsole, die Begleiter zu befehligen. Jetzt kann ich den Clannbann nicht mehr vorschicken und die Aggro ziehen lassen (auf dem PC geht das mit Y-Linksklick)

      Ehrlich gesagt habe ich es gestern auch genossen, auf der PS4 ohne jegliche Add-Ons ganz alleine(!) durch Kargstein zu laufen und Materialien zu sammeln. Ich habe gemerkt, dass ich mich da wieder viel mehr auf die schöne Landschaft einlassen kann. Mit HarvestMap Addon auf dem PC schau ich meistens nur, wo die nächste Pflanze oder das nächste Erz sein müsste (meistens ist es dann in Kargstein ja eh schon weg). Eigentlich schade, bin ja aber selbst Schuld. Muss ja nur einige Addons deaktivieren.
    • Das ist kein Problem, wir spielen aufgrund der vielen aberhundert anderen Spiele ja auch nur gelegentlich. Bin gespannt, welche Klasse und so du spielst, eventuell können wir ja versuchen, Twinks auf ungefähr dem gleichen Level zu halten, damit wir dir ein bisschen unter die Arme greifen können ;)


      YaY! ^^ Twink Togheter hats auch auf die Konsole geschafft! ;)

      Ja, weil ... Begründung der Entwickler ... das beim Spielen auf dem Sofa nicht passt und man den Textchat so schlecht lesen kann, wenn der Fernseher soweit weg steht ... 8|


      Ich denke mal das Hauptproblem ist auch das USB Tastaturen standardmäßig nur etwa 2m Kabel haben, die Kabellosen eventuell Probleme mit der Konsole oder auch mit der Reichweite haben und man mit dem PS4 Controller gelinde gesagt ein Zeichen alle 3 Sekunden eingeben kann (wenn man schnell und geübt ist) :D
      When Society falls... We rise!
    • Ich glaube die wenigsten hätten wirklich Probleme damit, eine Tastatur zu benutzen.

      Ich hab mich seit ich auf der Konsole spiele immer gefragt, wie wir denn da unseren netten Gildenabend vom letzten Sonntag gemacht hätten. Mit Voice Chat RP zu machen ist wirklich albern. Und der Quick-Chat erlaubt ja nicht mal eine Unterhaltung auf Primatenebene. Da haben manche Schimpansen ja einen größeren Wortschatz...

      Aber was red ich....
      Leijona, Du hast das ja alles im Elderscrolls-Forum auch schon geschrieben.

      Was würdet ihr denn benutzen? Kleine Bluetooth Tastatur oder einen Controller-Aufsatz? Oder ganz was anderes?