Das Marvel Cinematic Universe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seit einigen Monaten beschäftige ich mich schon intensiv mit dem Marvel Cinematic Universe (MCU) und spätestens seit dem ersten Avengers haben sie es auch wieder geschafft, dass ich wieder den Comics verfallen bin. Wie die MCU-Filme seit Iron Man (2008) miteinander verflochten sind, möchte ich für den einen oder anderen Nichteingeweihten hier „kurz“ zusammenführen. Die Filme sind voll von Eastern-Eggs und Referenzen, die diesen Text wirklich sprengen würden, so konzentriere ich mich daher auf den Weg in Phase 2 zum Großereignis INFINITY WAR 1 & 2 (2018 & 2019). Alle künftigen Entwicklungen und/oder die Marvel-Serien, wie z.B. Daredevil (Pures Gold!), die ebenfalls im gleichen Universum spielen, können hier gesammelt werden.

      Mit Avengers – Age of Ultron endet fast die zweite Phase im Marvel Cinematic Universe. Phase 3 wird im Mai 2016 mit dem dritten Captain America Civil War eingeläutet. Ging es in Phase 1 um die Einführung der Avengers Initiative, bereitete Phase 2 den Weg zum Infinity War vor. Dieser Krieg wird dann die Phase 3 mit den nächsten zwei Avengers Fortsetzungen enden lassen: Infinity War Part 1, Mai 2018 und Infinity War Part 2 im Mai 2019.

      Ach so, dass ab jetzt SPOILER kommen, dürfte selbstverständlich sein. Also am besten nur lesen, wenn man bis einschließlich Avengers - Age of Ultron die einzelnen Filme gesehen hat. ##SPOILER, SPOILER!##

      Worum geht's eigentlich?
      Wer immer die sechs Infinity-Steine besitzt und in einem speziellen Handschuh, dem Infinity-Gauntlet vereint, hat gottgleiche Kräfte und kann das Universum nach seinem Willen gestalten. Dies möchte der unsterbliche Alienkrieger Thanos erreichen. Thanos hatte seinen ersten Auftritt in einer Post-Credit-Scene in The Avengers (2012) und dürfte der große Antagonist in Infinity War 1 & 2 werden. Seine Motivation ist in den Filmen nicht geklärt (Allmacht, okay, wer will das nicht?! Zumindest in den Comics möchte Thanos den Tod beeindrucken, welcher dort eine Frau ist.).

      Der Infinity-Handschuh war für zwei Sekunden (!) bereits im ersten Thor-Film (2011) in der Schatzkammer in Asgard zu sehen. Er befindet sich jetzt im Besitz von Thanos (Mid-Credit-Scene Avengers – Age of Ultron).

      Es gibt sechs Infinity-Steine. Jeder einzelne Stein stellt eine mächtige Kraft im Universum dar. Die Auswirkungen und Kräfte der einzelnen Steine wird in den Filmen nur angedeutet und dienen ehr als "[color=rgb(37,37,37);font-family:sans-serif]MacGuffin"[/color]:

      Space-Stone: Das ist der Tesseract, aus Captain America. Dieser befindet sich derzeit in Asgard.

      Power-Stone: Dies ist der Orb aus Guardians of the Galaxy und befindet sich in der Obhut des Nova-Corp auf Xandar.

      Mind-Stone: Dies war Lokis Stab (Thor 1), diente als künstliche Intelligenz für Ultron und Vision und ist jetzt im Kopf von Vision (Age of Ultron).

      Reality-Stone: Dies müsste der Äther aus Thor 2 sein. Dieser wurde am Ende von Thor 2 dem Collector auf Nowhere übergeben, da die Asen es nicht verantworten wollten, zwei Infinity-Steine in ihrer Schatzkammer aufzubewahren. Die Sammlung des Collectors wurde in Guardians of the Galaxy zerstört. Der Aufenthaltsort dürfte damit als unbekannt gelten.

      Über den Soul- und Time-Stone hat man noch gar nichts gehört. Es wird vermutet, dass der Soul-Stone in Doctor Strange (November 2016 - Cumberbatch!!) auftauchen könnte und der Time-Stone in Thor 3 – Ragnarok (November 2017). Alternativ gibt es ja 2017 auch noch einen zweiten Guardians of the Galaxy.
      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17
    • Marvel hat die Besetzungsliste für Captain America 3 - Civil War veröffentlicht. Fans sagen auch schon Avengers 2.5 dazu. Neben Martin "Bilbo" Freeman, in einer noch unbekannten Rolle, tauchten dort auch überraschend Paul Rudd (ab Juni der künftige Ant-Man) und William Hurt auf. Hurt spielte bereits 2008 in der Hulk-Verfilmung General Ross. Comic-Kenner wissen, dass aus General Ross Red-Hulk werden könnte.

      Neben Cap werden dann noch folgende Helden ihren Auftritt haben: Black Panther, Black Widow, Falcon, Hawkeye, Iron Man, Scarlet Witch, Vision, War Machine. Über den neuen Spider-Man gab es noch keine Infos. Darum machen sie noch ein größeres Geheimnis, steht der Darsteller ja auch offiziell noch nicht fest.

      Ich halte die Civil War Geschichte für eine der interessantesten aus dem Marvel-Universum. Mir sind diese Down-to-earth-Geschichten lieber, als spacige Universen-umfassende Konflikte mit Aliens und Raumschiffe. (Und ich habe wirklich nichts gegen Raumschiffe!) Avengers 1 und GotG zählen zu meinen Lieblingsfilmen, allerdings haben Superhelden-Storys mit weltlichen Problemen einfach mehr Potenzial. Daher sind wohl auch Spider-Man und Daredevil meine Lieblings-Marvel-Helden.


      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17
    • Die "nächsten" Termine im MCU für euren Terminplaner.

      Captain America: Civil War - Mai 2016
      Doctor Strange - November 2016
      Guardians of the Galaxy 2 - Mai 2017
      Untitled Spider-Man Movie - Juli 2017
      Thor 3: Ragnarok - November 2017
      Black Panther - Februar 2018
      Avengers Infinity War Part 1 - Mai 2018
      Ant-Man and the Wasp - Juli 2018
      Captain Marvel - März 2019
      Avengers Infinity War Part 2 - Mai 2019
      Inhumans - Juli 2019
      Untitled Movie - Mai 2020
      Untitled Movie - Juli 2020
      Untitled Movie - November 2020

      Ja, u.a. Deadpool & X-Men/Wolverine fehlen. Hier geht es nur um die Filme, bei denen Marvel alle Rechte inne hat und deren Helden teil des MCU sind.
      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freizeitheld ()

    • Oh-ja. Auf den Cumberbatch-Dr.-Strange bin ich auch sehr gespannt. Auch wie sie den Meistermagier stylisch sicher in das MCU integrieren. Der ist ja doch recht speziell (und gefühlt noch spezieller als Ant-Man). Auf den zweiten Guardians freue ich mich sehr, da ich den ersten einfach in mein Herz geschlossen habe. Spider-Man, sowieso, mein erster Superheld aus der Kindheit, endlich im MCU.

      Den Rest nehme ich gerne mit. Thor 3 soll - angeblich - einen ähnlichen Story-Einschlag wie damals Captain America 2 haben.
      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17
    • Marvel hat einfach ein Händchen für die Schauspieler ihrer Helden. Und Mads Mikkelsen als Gegenspieler - das wird groß! Und seht was Strange dort um den Hals hat.
      Spoiler anzeigen
      Das sieht doch sehr nach dem Soul-Stone aus. Damit fehlt nur noch ein Infinity-Stein.
      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17
    • Der Inhumans-Film für 2019 wurde von Disney gestrichen. Bis auf eine erste Drehbuchidee gab es wohl auch noch nichts zu dem Film. Grund ist offenbar der volle Terminplan der anderen Filme aus dem MCU. Auch will sich Disney mit dem nächsten Indiana Jones 5 (Aug. 2019) keine Zuschauereinnahmen-Konkurrenz im eigenen Haus aufbauen. Für 2020 waren drei weitere - bisher unbekannte - Marvel-Filme angekündigt, sodass die Inhumans nicht vor 2021 auf der großen Leinwand erscheinen werden.

      Ist jetzt nicht so tragisch, da die Inhumans ab Staffel 2 von Agents of S.H.I.E.L.D. ausführlich behandelt werden.
      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17
    • Donnerstag startet Marvel mit Captain America - Civil War die dritte Phase seines MCU.

      Spiegel Online schrieb:

      Mehr Superhelden in einem einzigen Film geht nicht, und bessere Action auch nicht. Womöglich sollte man jetzt aus dem "Marvel Cinematic Universe" aussteigen - es wäre auf einem echten Höhepunkt.

      Auf Vimeo.com gibt es eine schöne Video-Retrospective zur vergangenen Phase Zwei.

      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freizeitheld ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher