Cities: Skylines + After Dark + Snowfall Reveal + Natural Disasters + Mass Transit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cities: Skylines + After Dark + Snowfall Reveal + Natural Disasters + Mass Transit




      Zurzeit wurde es mehr als 3,5 Million Mal verkauft
      Hier mal ein schönes Zitat:
      Es geht insgesamt darum, einen überlegenen Service anzubieten. Das ist die Art und Weise, wie wir die illegale Verbreitung unseres Spiels mindern. Indem wir die kostenpflichtige Erfahrung zu einer überlegenen Erfahrung machen

      1.Test Gamestar

      1.2 Kontrollbesuch

      _______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      DLC



      1.0 Test von After Dark



      2.0 Test von Snowfall


      P.S: Das Spiel ist Mod fähig, zz über 110K Mods (über Steam Workshop)

      Dieser Beitrag wurde bereits 36 mal editiert, zuletzt von Muchtie ()

    • Patch 1.0.6b I 19.03.15 Bugfixing-Patch (16MB)



      • Windows: Abhängigkeiten zu der Virtual Studio Runtime wurden entfernt. Behebt den Fehler, dass ColossalNative.dll nicht geladen wurde, wenn dem Nutzer msvcrt dlls fehlen.
      • Windows/OSX: Problem behoben, dass einige Nutzer keinen Zugang zu ihrem eigenen User-Ordner hatten.
      • Linux: Fälle behoben, in denen beim ersten Start das Spiel halb auf dem zweiten Monitor angezeigt wurde.
      • Linux: diverse Laufzeitoptimierungen
      • Linux: Hoffentlich sind die Performance-Probleme und das Log-Spam behoben, wir waren nicht in der Lage, diesen Fehler zu reproduzieren, und wagten einen Schuss ins Blaue.
      • Linux: Support für $XDG_DATA_HOME. Wenn Du einen angepassten Pfad für XDG benutzt und bereits mit dem System gespielt hast, musst Du manuell die User-Dateien vom Standardordner ~/.local/share/Colossal Order/Cities_Skylines nach $XDG_DATA_HOME/Colossal Order/Cities_Skylines verschieben.
      • Mac/Linux: Absturz behoben, wenn man ein Gebäude im Asset Importer aufrief
      • Alle Plattformen: Es wurden Debug Infos hinzugefügt, die den Nutzern helfen sollen, die Probleme zu finden
      • Alle Plattformen: Unterstützung von -screen-height & -screen-width (Bildschirmbreite und Höhe) hinzugefügt, die Schwere der Argumentfehler bei nichtunterstützten Startoptionen wurde reduziert, da sie dazu führten, dass der Button "neues Spiel" ausgegraut wurde
      • Modding API: Fix für OnCalculateResidentialDemand, OnCalculateCommercialDemand und OnCalculateWorkplaceDemand, sodass sie ihr Gegenargument anständig verarbeiten.
      • Ebenso Fix für Bürogebäude, die den Industrie-Bedarf erhöhten.
      • Deutliche Reduzierung bei der Erfüllung von Gewerbebedürfnissen bei Parks.
      • Straßen-Upgradetool arbeitet nun auch mit Ein- UND Zweiwegestraßen. Ein Rechtsklick ändert die Richtung der Einbahnstraße.
      • Der Effektradius von Gebäuden ist nun deutlich genauer.
      • Ein Schieberegler für den Film Grain (Unschärfe) wurde in den Grafikoptionen hinzugefügt, ebenso für Tilt Shift (Neigung/Krümmung). (Nutzer mit dem Film Grain Mod, die den Mod abonniert haben, bekommen jetzt eine Fehlermeldung ("Console Warning") wenn das Spiel startet - das Spiel wird den Mod automatisch deaktivieren und den Grain Regler auf 0 setzen. Der Nutzer muss also nur die Konsole schließen.)
      • Ein Lautstärkeregler für den Chirper wurde unter Audio Optionen hinzugefügt
      • Das Startintro kann jetzt per Mausklick oder Tastendruck weggeschaltet werden.
      • Ein Problem gelöst, in dem ein Fehler erschien, dass die Quelldatei beim Teilen eines Mods zum Workshop nicht gefunden wurde.
      • Problem mit dem Veröffentlichen von Savegames gelöst, in dem das Savegame nicht angezeigt wurde, unabhängig davon, welcher Auswahltyp gewählt wurde.
      • Die Klickgeräusche während ruhiger Nächte bei Vollmond am Ende des Ladebalkens wurden entfernt.
      • Zum Workshop hochgeladene Gebäude werden nun automatisch in ihre entsprechend eingestellte Kategorie eingeordnet.
      • Problem gefixt, wenn man mit der Maus auf einige UI Elemente klickte und die Infotexte dann aktiv blieben.
      • Problem gefixt, bei dem der Tooltip weiter angezeigt wurde, wenn man auf die Übersichtskarte per Shortcut ging.
      • Problem gefixt, bei dem Parkplätze von verbrannten Gebäuden weiterhin funktionierten.
      • Problem gelöst, bei dem Mausumrandungen von brennenden Gebäuden das Gebäude "normal" (also vermutlich nicht brennend) anzeigten.
      • Das Flugzeuggeräusch wurde vom Freischaltfeld entfernt...
      • Kleinere Textprobleme in verschiedenen Sprachversionen behoben.
      • Falsche Schattenberechnungen bei Bäumen mit Bodenverschmutzung oder Wasserfilm wurden behoben.
      • Der Fehler beim Abriss von Schiffs- und Flugzeugwegen im Mapeditor wurde behoben - man kann sie auch abreißen, wenn sie unsichtbar sind
      • Fix: Fußgängerbrücken wurden bei großer Sichtweite in falscher Farbe dargestellt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Muchtie ()

    • Ich will es mir aufjedenfall noch holen. Habe im Vorfeld einige von den Entwickler-Tagebüchern gesehen und fand den Ansatz ziemlich cool. Durch die Blume sagen sie ja, dass es ein Sim City Klon ist, nur ohne die ganzen Gängeleien aus dem neusten Teil.

      + ähnliches Spielprinzip
      + riesige Karten
      + gescheite Verkehrssimulation
      + Mod-Support
      + kein Online-Zwang

      Im April hab ich wieder etwas mehr Zeit zum zocken, dann wird Cities Skylines auf jeden Fall gekauft!
      FFXIV:ARR // Anfroy Tallguard
    • Patchnotes 1.0.7.c (27,4MB Inklusive 1.0.7b und 1.0.7)

      • Fix: verschwindende custom assets sollten nun normal angezeigt werden
      • Modding: assembly version sollte nun ignoriert werden, wenn ihr eine Karte ladet
      • Diverses: Eingefügte Mod Informationen zu den Savegames
      • Asset Editor: Fix für Probleme beim rotieren von Props
      • Asset Editor: Fix für selbsterzeugte LOD Models, die in manchen Fällen durch zufällig generierte überschrieben wurden
      • Asset Editor: Fix für Probleme, die auftauchten, wenn man Models im Importfenster neu skalierte
      • Lokalisierung: Deutsche Ladebildschirm Tipps wurden verbessert
      • Warnmeldung hinzugefügt, wenn man eine Mod aktivieren will
      • "Save to Cloud" Box wird nun abgehakt bleiben, wenn man ein Spiel aus der Cloud geladen hat
      • Japanische Gärten für alle
      • Hinzugefügte Kommandozeile -limitfps x um eine Ziel-FPS zu setzen
      • Mac/Linux: Fix für custom assets, die durch ein fehlerhaftes PNG Format nicht geladen worden
      • Mac: Menü Bar und Verankerungen im Vollbildmodus entfernt
      • Asset Editor: Die Standardgröße von Assets, die durch Templates erzeugt wurden, entsprechen nun der Template Größe, wenn man Props lädt
      • Asset Editor: Fix für den Fall, dass Standard-Texturen kaputt gingen und ein Neustart des Spiels erforderlich wurde
      • Asset Editor: Bereits platzierte Props können jetzt herumbewegt und auf der Stelle gedreht werden (durch Links- und Rechtsklicks) wenn man keine anderen Werkzeuge auswählt
      • Asset Editor: Fix für Fälle, in denen LODs nicht mit dem Gebäude gedreht werden konnten im Import Fenster
      • Steam Workshop: Steam hat das Problem gefixt, dass im Offline Modus nicht der letzte Steam Client angezeigt wurde (24. März)
      • Lokalisierung: hinzugefügte Ladetexte
      • Diverses: Fix für den Fall, dass Kommandozeilenargumente Probleme erzeugten
      • Diverses: fehlerhafte Tasten-Befehle entfernt
      • Diverses: Shortcuts für Screenshots sind jetzt neu belegbar- das Steam Screenshot Feature ist aber davon nicht betroffen und nach wie vor der bevorzugte Weg, Screenshots zu machen
      • Diverses: Info-Anzeige-Fenster zur Esc-Kette hinzugefügt, sodass beim letzten Esc-Druck alle Infofenster geschlossen werden.
      • Diverses: "Karte speichern" wird jetzt keine integrierten und Workshop-bezogenen Karten anzeigen
      • UI: Fix für Markierungspfeile, die kein Feedback gaben, wenn man sie anklickte
      • UI :Fix für das Farb-Auswahl-Tool, welches nicht die richtige Farbe im Fenster anzeigte
      • Keine Duplikats-Namenfehler mehr für gleiche Namen aus verschiedenen Paketen
      • Pfade können jetzt nicht mehr innerhalb erhöhter Straßen gebaut werden
      • Erhöhte Straßen können jetzt geupgradet oder als Einbahnstraße die Richtung gewechselt werden
      • .ccs Dateien, die in rot angezeigt worden sind, können jetzt im Ladefenster ausgewählt werden, wenn man versucht, ein fehlgeschlagenes Save wiederherzustellen
      • Französische Lokalisierung verbessert
      • Generell Audio Verbesserungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Muchtie ()

    • Heute ein, zumindest für mich, sehr schicker Patch! :)

      • New: European theme added
      • New: 72 European buildings in the European theme
      • New: Support for corner and adjacent buildings in the European theme
      • New: 3 maps added with European theme (Cliffside Bay, Foggy Hills and Grand River)
      • New: Tunnels for roads and rail added
      • New: Metro tunnels can be built at different levels
      • Options: V sync option added
      • Options: Invert Y mouse axis added
    • Die vollständigen Patch Notes für Cities: Skylines 1.1.0 ( 257,8 MB)


      Features & Neues:
      • Neu: Europäische Stile hinzugefügt
      • Neu: 72 Europäische Gebäude im Europäischen Stil
      • Neu: Unterstützung für Eck- und angrenzende Gebäude
      • Neu: 3 Karten mit Europäischem Stil hinzugefügt
      • Neu: Tunnel für Straßen und Bahn hinzugefügt
      • Neu: U-Bahn-Tunnel können auf verschiedenen Höhenniveaus gebaut werden
      • Optionen: "V Sync" Option hinzugefügt
      • Optionen: "Invertiere Y-Mausachse" hinzugefügt
      Editor & Modding
      • Startoptionen: -noWorkshop hinzugefügt, um Steam Workshop Inhalte abzuschalten
      • Asset Editor: Erhöhtes Limit für Brückenpfeiler-Anzahl
      • Asset Editor: Hecke zu den Wohngebäuden hinzugefügt
      • Asset Editor: Möglichkeit zum Import von Fahrzeugen hinzugefügt
      • Asset Editor: Fähigkeit hinzugefügt, eigene Vorschau- und Tooltip-Bilder für alle Arten von Assets einzubinden
      • Asset Editor: Neue editierbare Eigenschaften hinzugefügt
      • Asset Editor: Möglichkeit hinzugefügt, Meilenstein-Errungenschafts-Freischaltungen von den Voreinstellungen in Gebäude zu übernehmen
      • Asset Editor: Fahrzeuge haben einen Steam Tag "Fahrzeuge" bekommen
      • Asset Editor: Fix für abgeschnittene Textanzeigen und fehlende Leerflächen in der Eigenschafts-Box
      • Asset Editor: Wasserversorgungsgebäude können jetzt ordentliche Leitungsanschlüsse bekommen
      • Asset Editor: Eigene Häfen und Frachthäfen sind jetzt auch im Spiel nutzbar
      • Asset Editor: Eigene Flughäfen werden jetzt auch von Flugzeugen besucht, genau so wie der normale Flughafen
      • Asset Editor: Fix für den Fall, dass einige Assets im Spiel nach einer Bearbeitung nicht geladen werden konnten
      • Asset Editor: Fix für fehlende Texturen in Landfüllern
      • Asset Editor: Fix für den seltenen Fall, in dem Festhalten und Loslassen des Maus-Buttons nicht wahrgenommen wurde
      • Inhalts-Manager: Bekam ein neues Layout
      • Modding API: Hinzugefügter OnEnabled/OnDisabled Support für IUserMod. Wird jedes Mal aufgerufen, wenn eine Mod aktiviert oder deaktiviert wird.
      • Karten-Editor: Fix für den Fall, dass man Wasserquellen außerhalb der Karte setzen konnte
      • Karten-Editor: Fix für den Fall, dass die Taste für die Freie Kamera nicht funktionierte
      Bugfixes & Sonstiges
      • Linux: Support für JPG Workshop Vorschauen hinzugefügt
      • Linux: Nutzer können jetzt auch die Numpat-Entertaste im Spiel nutzen
      • Linux: Fix für den seltenen Fall, in dem Nutzer durch ein kaputtes Asset aus dem Spiel flogen
      • Fix für verschwindende 1x1 Gebäude, wenn man zu weit raus zoomte
      • Fix für diverse Übersetzungsfehler
      • devInfo.txt ist nicht mehr erforderlich
      • Errungenschaften werden jetzt anständig übersetzt
      • Kleine Kontraständerungen in manchen Informationsfenstern um die Lesbarkeit für Farbenblinde zu erhöhen
      • Fix für das Problem, dass mit manchen erhöhten Straßen nicht mehr interagiert werden konnte
      • Kreuzfahrtschiffe können jetzt nicht mehr über Land fahren
      • Der 2x2 Erzzerkleinerer hat jetzt auch einen Existenzgrund
      • Irland wird jetzt anständig im Union Jack repräsentiert
      • Der Mauszeiger verschwindet jetzt nicht mehr plötzlich, wenn du Escape drückst, während du die Kamera drehst
      • Anpassung der Erhaltungskosten für diverse Straßen im Vergleich zu denen, die im Tooltip anzeigt werden
      • Es sterben keine Menschen mehr, wenn deine Bevölkerung bereits bei 0 ist
      • Fix für das Problem, dass ein Rechtsklick auf einen Button diesen nicht anständig hervorhebt
      • Fix für das Problem, dass der freie Kameramodus nach dem Anschauen von Meilensteinen nicht mehr verfügbar war
      • Fix für das Problem, dass der Wechsel der Sprache im Spiel bei einigen Menüs keinerlei Auswirkung hatte
      • Fix für das Problem mit Maus-Buttons und Tastenbindungen
      • Fix für das Problem, in dem das Optionsmenü nicht richtig geschlossen wurde durch Drücken der Escape-Taste
      • Fix für das Problem, dass temporäre Speicherstände manchmal sichtbar wurden
      • Fix für das Problem, dass Straßen in unmögliche Ecken des Wasserstausees reinschnippten
      • Fix für das Grafikprobem, wenn Texte durch Öffnen und Schließen von Menüs fehlerhaft angezeigt wurden
      • Bäume in erhöhtem Terrain sollten jetzt auch die passenden Farben für ihre Höhe bekommen
      • Fix für das Problem, dass einige Nutzer die Höhe von Kieswegen erhöhen konnten, wenngleich sie sie dann dennoch nicht setzen durften
      • Fix für kleinere Grafikfehler im Content Manager
      • Fix für diverse Textausrichtungs-Probleme
      • Textverweise zur linken und rechten Maustaste werden nun bei Linkshand-Mäusen korrekterweise gewechselt
      • Hinzugefügter Bestätigungsdialog zum Reset von einzigartigen Gebäude
    • Patchnotes 1.1.1.C (ca.250 MB)


      • 30 Gebäude hinzugefügt (wachsende)
      • Tunnel für Fußgänger hinzugefügt
      • Verbesserter Umgang mit Fehlern wenn eine Mod "unheilige" Handlungen vollführt
      • Ein "alle nicht mehr abonnieren" Button in der Steam Workshop Kategorie im Inhaltsmanager hinzugefügt
      • Fix für das Problem, dass beim Entfernen von ausgewiesenen Zonen diese wieder auftauchten
      • Fix für das Zugstauproblem am Kartenrand
      • Neue Option im Panel Layout
      • Option für Auto-Speicherung im Spiel
      • Grafik: Sichtbare Glitches bei Pflaster auf starken Hängen gefixt
      • Fix: aufpolierte UI - Audio Einstellungen passten nicht in das Optionsfenster
      • Fix für die Tastenbindungen, die nicht in zwei Spalten passten
      • Fix für fehlende Info Tooltips an Objekten (Rauch, langgezogener Rauch, Info Tooltip Shots, unsichtbare Parkplätze und Dampf)
      • Fix für "-noWorkshop" - deaktiviert die komplette Steam Workshop Integration
      • Fix, dass das Mausrad in der Bauleiste scrollte
      • Hinzugefügte Auslöser-Sounds in Schnappschüssen im Map Editur
      • Fix für linke und rechte Maustasten Referenzen - in allen Sprachen
      • Möglichkeit hinzugefügt, die Tastenbindung zurückzusetzen, ohne alle anderen Einstellungen zurückzusetzen
      • Gleichzeitige Installation mehrerer Workshop-Objekte sollte das Spiel jetzt nicht mehr einfrieren lassen
      • Asset Editor: Neue Tools eingefügt für Thumbshots und Infoshots sowie InfoTooltip Bilder, beziehungsweise
      • Asset Editor: Automatische Thumbshots, Snapshots und Infoshots werden jetzt gemacht, wenn man das Fenster zum Speichern des Assets öffnet (es sei denn, der Nutzer hat bereits diese erstellt)
      • Asset Editor: Das Fenster zum Speichern von Assets hat nun Möglichkeiten zur Auswahl der verfügbaren Thumbnails und Infotooltips
      • Asset Editor: Trailer und LOD Farben werden nun korrekt im Editor angezeigt, wenn man die Farben ändert
      • Asset Editor: Die Farbänderungsmöglichkeit bei Bäumen wurde entfernt, da sie ohnehin nicht genutzt werden konnte
      • Asset Editor: Optimierungen beim Laden/Speichern von Assets
      • Asset Editor: Fix für den Bug, dass beim Erstellen von mehreren Assets während der gleichen Session dazu führte, dass alle die gleiche ID bekamen, was dazu führte, dass zum Beispiel alle die gleichen Snapshots zugeordnet bekamen
      • Asset Editor: Fix, dass manchmal zusätzliche Polygone in den Modellen auftauchten, wenn man das Modell drehte oder neu skalierte
      • Asset Editor: Saklierungen des Modells sollte es nicht mehr in der Vorschaukamera verschwinden lassen
      • Asset Editor: Übergehen mancher LOD Texturen (z.B. assetname_lod_d) sollte jetzt auch funktionieren, ohne dass man die anderen übergehen muss (?)
      • Asset Editor: Schienen sind jetzt im Kreuzungs-Editor verfügbar
      • Asset Editor: Laden eiens Assets wird jetzt nicht mehr die vorher eingegebenen Beschreibungen löschen
      • Asset Eidtor: Level 2 spezialisierte Industriegebäude können jetzt geladen und editiert werden
      • Design: Es ist jetzt möglich zu sehen, was alle noch kommenden Meilensteine freischalten
      • Rus/GER: Fix für "View on steam workshop" - der Text war im Inhaltsmanager abgeschnitten
      • Fix dafür, dass LKW vor den Güterbahnhöfen stehen blieben und so den Verkehr blockierten
      • Hinzugefügte Bevölkerungs-Info im Ladefenster für neue Speicherstände

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Muchtie ()

    • Cities: Skylines After Dark (ADDON)

      Angekündigt




      • Freizeit und Luxus: Nachtclubs, Restaurants, Bowlingbahnen und andere Freizeiteinrichtungen werden bei Nacht besonders lebendig.
      • Service mit einem Lächeln: Neue Stadt-Dienstleistungen werden Kriminelle von der Polizeiwache zum Gefängnis transportieren, während Frachtzentren und internationale Flughäfen Industrie und Tourismus aufblühen lassen.
      • Surf & Turf: Handelszonen am Ufer können sich auf Strandangebote spezialisieren: Angeltouren, Yachthäfen, Strandbars und mehr sind im Kommen
      • Auf Achse: Der neue Taxi-Service bringt Bürger und Touristen bequem durch die Stadt, während die neuen Busspuren und Fahrradwege alternative Fortbewegung möglich machen.
      • Neue Chirps: Weil alle Chirper lieben.( eher nicht)

      • Was kostet, was kostet nichts?
      • Typisch für die Addon-Politik von Publisher Paradox Interactive kommt After Dark zweigeteilt, nämlich in einen kostenpflichtigen Teil und in einen kostenlosen Patch für alle. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Inhalte sortiert:
      • Kostenlos
      • - Tag- und Nachtwechsel
      • - Straßenlampen
      • - Nächtliche Umgebungsgeräusche und Musik
      • - Budgetfenster hat nun separate Regler für Tag und Nacht
      • - Tag- / Nacht-Regler im Modifikationsprogramm
      • - Viele Bugfixes
      • Kostenpflichtig
      • - Viele neue Gebäude
      • - Straßen mit Busspuren
      • - Neue Lade-Screens
      • - Zwei neue Spezialisierungen für Handelsgebiete inklusive neuer Gebäude (Freizeit und Tourismus)
      • - Strand-Thema: Verschiedene neue Strukturen und Gebäude
      • - Neue Richtlinien
      • - Neue Steam-Errungenschaften
      • - Polizei sammelt nun Kriminelle ein und bringt sie ins neue Gefängnis
      • - Taxi-Service
      • - Cargo-Hub
      • - Busbahnhof
      • - Internationaler Flughafen
      • - Fahrräder und Fahrradweg

      Patchnotes 1.2.0 (ca.750MB)


      Bezahlte Inhalte / After Dark Erweiterung



      • Viele neue Gegenstände und Gebäude hinzugefügt
      • After Dark Menü Musik
      • Abwechselnde Ladebildschirme werden unterstützt
      • Neue Ladebildschirme
      • Die Distrikt Tool Leiste wurde in 3 Tabs unterteilt: Anpinseln, Industrie-Spezialisierung und Kommerzielle Spezialisierung
      • Der Ökonomie-Bildschirm zeigt Spezialisierungen, deren Einnahmen und Hinweise
      • Ökonomie-Bildschirm zeigt Taxen
      • Die Errungenschaftsanzeige zeigt auch neue Kommerzielle Spezialisierungen an
      • Der Verbrechens-Infobildschirm hat auch eine Gefängnis-Übersicht über Gefangene und Kapazität
      • Gefangene hinzugefügt
      • Kommerzielle Spezialisierungen hinzugefügt: Erholung und Strand
      • Erholung und Strand: Gebäude hinzugefügt
      • Freischalt-Errungenschaften für die Spezialisierungen und neue Gebäude
      • Neue Verordnungen hinzugefügt
      • Neue Steam Errungenschaften hinzugefügt
      • Der Distrikt Bildschirm zeigt sowohl Industrielle als auch Kommerzielle Spezialisierungen
      • Menü Logo zeigt After Dark für die DLC Besitzer an
      • Gefängnisse hinzugefügt
      • Polizeiwagen transportieren Gefangene
      • Polizei Kleintransporter transportieren Gefangene zu den Gefängnissen
      • Taxis zur Informations-Anzeige hinzugefügt
      • Neue Texte eingefügt, zum Beispiel haben Fahrräder die korrekten Informations-Bildschirme
      • Internationaler Flughafen hinzugefügt.
      • Umschlagsplatz hinzugefügt
      • Taxi Services hinzugefügt
      • Bus Terminal hinzugefügt
      • Fahrräder und Fahrradwege funktionieren
      Frei für alle Spieler:

      • Service-Gebäude geben eine entsprechende Infomeldung ab, wenn sie keinen Straßenzugang haben
      • Tag/Nacht Option zugefügt
      • Icons hinzugefügt zu den Info-Bildschirmen von Fahrzeugen und Einwohnern
      • Gebäude und angesetzte Objekte/Fenster/Leuchtquellen sind abhängig davon, ob das Gebäude aktiv ist / Stromanschluss hat
      • Nacht-Geräusche und Musik hinzugefügt
      • Lichter gehen aus, wenn ein Gebäude brennt
      • Magazin "Pinkes Einhorn" hinzugefügt!
      • Das Budgetfenster hat getrennte Regler für Tag und Nacht
      • Tag/Nacht Transportlinien
      • Küstenlinien haben höhere Grundstückspreise und die Grundstückspreise werden auch angezeigt, wenn noch keine Gebäude dort stehen
      • Inhalts-Manager: Möglichkeiten, eigene Distrikt-Stile (eigene Gebäudekollektionen) anzufertigen aus heruntergeladenen Gebäuden
      • Der Distrikt-Bildschirm hat ein Drop-Down Menü bekommen, um die Stile zu ändern
      • Im Karten- und Gebäude-Editor wurden Schieberegler für den Tag/Nachtwechsel hinzugefügt
      • Hinzugefügter Tag/Nacht Indikator, wo auch die Zoom-Buttons sind
      • Visueller Tag&Nacht Wechsel hinzugefügt
      • Straßenbeleuchtung
      • Neue Texturen zur Beleuchtung von Fenstern bei vorhandenen Gebäuden hinzugefügt
      • Modding: Textfelder Support hinzugefügt bei den Mod Optionen
      • Fix: Linke und rechte Maustasten-Hinweise bei allen möglichen Sprachen
      • Fix: PDX Account Erstellung klappte in einigen Ländern nicht
      • Fix: Ausgeloggter Paradox Account bei jeder Anmeldung
      • Fix: Marker waren sichtbar für die Spieler, wenn man ein Asset im Asset Editor darauf setzte.
      • Fix: Kurze Beschreibungstexte gingen über die Textfeldgrenzen hinaus, wenn der Text zu lang war
      • Fix: Exploit: Es war möglich, die Verbrechensrate bei 0% zu halten, wenn man nur 2 Feuerwehr-Stationen und keine Polizeistation hatte
      • Fix: Strg+Leertaste löschten im Suchfeld im Content Manager alle Eingaben - und gaben dann alle Gegenstände aus
      • Fix: Content Manager: Strg+v aktualisieren nicht mehr das Suchergebnis
      • Fix: Kommerzielle Gebäude der hohen Dichte H23x4 Shop04a hatte ein überschneidendes Gebäude-Schild mit dem Gebäudemodell
      • Fix: Das Industirelle H3 1x1 Facility05 Gebäude hatte eine flackenrde Metallbox
      • Fix: Optionen: Der X Button verändert die Einstellungen im Neue Bildschirmauflösung Bildschirm (denke, vorher sprang die nicht zurück)
      • Fix: Straßen-Upgrades: Der Straßen-Upgrade-Tooltip war nicht lang genug angezeigt worden
      • Fix: Einwohner wurden oft genug dabei beobachtet, wie sie durch die Geländer der Metro-Station die Treppen hinuntergingen
      • Fix: Wolken bewegten sich immer noch, auch wenn das Spiel pausiert war
      • Fix: "Niedrige Gesundheit" wurde auch dann angezeigt, wenn man 0 Einwohner hatte (das kam aber nur bei Mods vor)
      • Fix: RUS/GER: Im Inhalts-Manager war der "Veröffentlichen"-Button leicht abgeschnitten
      • Fix: "Reset Key Mapping" folgte nicht dem Text-Layout der anderen Buttons
      • Fix: Assistenten Starttexte änderten nicht die Sprache, wenn man im Spiel die Sprache änderte
      • Fix: Besucher verlassen jetzt das Gebäude, wenn man es ausschaltet
      • Fix: Straße mittlerer Dichte können zu Highways geupgradet werden mit Service-Gebäuden an ihrem Straßenrand (Warnung hinzugefügt, dass die Gebäude dann keinen Straßenanschluss mehr haben)
      • Fix: Europäische Stile: Das Theater und der Hypermarket waren zu schwer freizuschalten
      • Fix: Schieberegler in den Optionen zeigen nun auch Werte an
      • Fix: Inhalts_Manager: Die Kategorie-Übersicht war am falschen Platz
      • Fix: Einwohner verschwanden, wenn sie den Japanischen Garten betraten
      • Fix: Ein Klick auf die Auto-Save Option schaltete automatisch auch die Chirper-Meldungen an
      • Fix: Der Sea-and-Sky Scraper (Einzigartiges Gebäude) wurde ständig mit "bereits gebaut" Infobildschirm angezeigt
      • Fix: Übersetzungsfehler in der Info-Box von der Feuerwehr-Station
      • Fix: Der Tooltip für abgebrannte Gebäude hatte eine niedrig aufgelöste Infografik mit 0 Angestellten
      • Fix: Der Abriss einer Medizinischen Klinik sorgte für sofortigen Tod oder Spontanheilung
      • Fix: Spielabsturz beim Beenden
      • Fix: Gebäude sollten nun in allen Farbvarianten gebaut werden
      • Fix: Asset Editor: Zugentwürfe funktionierten nicht
      • Fix: Asset Editor: Infobilder und Kurzinfo-Bilder Tools sorgten für gerenderte Wolken
      • Fix: Asset Editor: Erstellte Assets, die nicht im Editor hätten sein sollen, waren da.
      • Fix: Asset Editor: LOD Texturen wurden teils nicht anständig angezeigt, gerade bei sehr kleinen und einfachen Assets
      • Fix: Die Credits zum Spiel werden nicht wieder von vorne beginnen, wenn man sie unterbricht und wieder öffnet
      • Fix: Spielwackler, wenn das automatische Speichern startete, in allen Auflösungen mit Ausnahme 1920x1080
      • Fix: Manchmal, am Ende des Ladebildschirm-Hinweises, wurde der Text komplett zerhäckselt für wenige Sekunden
      • Fix: Wenn man die Auflösung ändert und auf Fullscreen schaltet, wurde der Maßstab teils nicht eingehalten
      • Fix: Gebiete, die keine Gebäude haben (Felder, Wiesen etc.) hatten dennoch eine Gebäude-Aufbau-Animation.
      • Fix: Der Text zur "Recreational Use" Verordnung widersprach ihrer Auswirkung im Spiel
      • Fix: Wenn man die Taste zum Bulldozer drückte, während man im Freien Kameramodus war, verschwnad der Kamera-Button, war aber noch anklickbar
      • Fix: Asset Editor: Alle den Europäischen Gebäuden angehefteten Werbetafeln haben korrekte Icons
      • Fix: Asset Editor: Fehlerhaftes Icon für den kleinen Brunnen wird angezeigt
      • Fix: Optionen: Tastenbelegung: Es war unmöglich, die Mittlere Maustaste zu belegen
      • Fix: Der "Durschnittlicher Gebäudelevel in der Zone" Infotext im Distrikt-Fenster überlappte mit dem Icon dazu
      • Fix: Paradox Account: Dem Nutzer war es unmöglich, aus dem Account auszuloggen, nachdem er ein Spiel innerhalb der Session gestartet hatte.
      • Fix: Map Editor: Möglichkeit, den Terrain Pinsel durch das Menü hindurch zu benutzen
      • Fix: Einwohner, die in einem Service-Fahrzeug arbeiten, wechselten beim Verlassen jedes Mal ihren Namen
      • Fix: Inhalts-Manager: Karten, Spielstände oder Inhalte deaktivieren wird nicht mehr dafür sorgen, dass der Nutzer in leeren Menüs landet
      • Fix: Ein neues Spiel starten, während keine Karte aktiviert war, führte zu einem schweren Spielabsturz
      • Fix: Map Editor: Der Nutzer kann nun auch eine Pinselstärke von 1 einstellen
      • Hinzugefügte Fehlermeldung: Das Spiel speichern, wenn die Festplatte voll ist, führt zu einigen Fehlern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Muchtie ()

    • Neue Erweiterung Snowfall mit Wetter-Effekten angekündigt


      Für die Städtebau-Simulation Cities: Skylines von Colossal Order hat Paradox Interactive die zweite Erweiterungvorgestellt. In »Snowfall« finden sich die Bürgermeister der virtuellen Städte in eine winterliche Landschaft und neuen Herausforderungen wieder. Doch Schnee wird nicht nur ein rein kosmetisches Feature sein. Die Bewohner erhalten in dem AddOn eine »Temperatur«, die es im Auge zu beachten gilt, damit Menschen nicht erfrieren. Das bedeutet einen höheren Energiebedarf oder eine Investition in neue Heizungsmethoden.
    • [/i]

      Test von Gamestar

      Anfang Post Überarbeitet


      Patchnotes 1.3.0 (ca.500MB)

      Bezahlinhalte der Snowfall-Erweiterung:
      • Winter Thema hinzugefügt
      • 3 Winterkarten
      • 3 neue Winterparks
      • 4 neue Sehenswürdigkeiten
      • Schnee (erzeugt auf Gebäuden)
      • Schneefall
      • Nordlichter
      • Chirper-Varianten und neue Chirps
      • Winterbewohner
      • Winterbäume
      • Winterprops
      • Fahrzeuge werden von Schnee gebremst
      • Einiges Funkeln!
      • Neue Sounds
      • Neue Musik
      • Winterversionen einiger After Dark Growables hinzugefügt
      • Tram hinzugefügt
      • Tramschienen, Oberleitungsmasten und Models
      • Straßen mit Tram und Brücken/Tunnel
      • Tramhaltestellen
      • Tramdepot
      • Miniaturansichten und Tooltips
      • Hinzugefügt zum Transportfenster
      • Hinzugefügt zum Witschaftsfenster
      • Schneepflüge, die den Schnee von den Straßen räumen, und Schneeabladeplätze
      • Heizung
      • Rohre
      • Geothermales Heizkraftwerk
      • Boilerstation
      • Straßenmeisterei
      • Straßenmeistereifahrzeuge und -Depot
      • Zustand der Straßen beeinflusst die Geschwindigkeit der Fahrzeuge
      • Sauna
      • Temperatur beeinflusst Strom- und Warmwasserverbrauch
      • 8 neue Steam-Errungenschaften
      • 4 neue Verordnungen
      • Neue Tipps auf dem Ladebildschirm
      • Neue Bilder beim Laden
      Frei für alle Spieler:

      • Erweiterte Benutzeroberfläche für Transport
      • Linien Detail / sichtbare Symbole
      • Das Transportfenster (Sortierung der Linien nach Name, Fahrzeuganzahl, Passagieranzahl oder Anzahl der Stops; Farbe und Umbenennung und Tag/Nacht/Tag+Nacht Linieneinstellungen) zu erreichen über die Transport-Infoansicht
      • Themeneditor
      • Informationen zum Thema der Karte werden angezeigt bei 'Neues Spiel', 'Neue Karte', 'Spiel laden' und 'Karte laden' - einschließlich dem Namen des Autors
      • Warnung hinzugefügt, falls eine Karte oder ein Spielstand ohne dazugehöriges Thema verwendet wird
      • Neues Kartenfenster erlaubt eigene Themen beim Starten einer neuen Karte
      • Wetter
      • Regen
      • Nebel
      • Chirper-Varianten
      • 5 neue Steam-Errungenschaften
      • Thermometer zeigt aktuelle Temperatur entweder in Celsius oder Fahrenheit
      • Trams/Taxi im Infofenster jetzt in der Größe anpassbar
      • Tunneleinfahrten sind ausgeleuchtet
      • WORKSHOP-FENSTER FUNKTIONIERT JETZT ... ANSTATT TEXT ABZUSCHNEIDEN!!!!!
      • Menühintergrundbild blendet über, je nachdem welche DLC man besitzt
      • Hauptmenü DLC-Abzeichen
      • Gebäudekollisionshöhe schließt Props/Bäume mit ein
      • Kleine Korrekturen an zahlreichen Gebäuden
      • Terrain Abhänge und Sand haben jetzt eine höhere Texeldichte.
      • Terrain Abhänge- und Sandtexturen wurden verbessert und gleichmäßiger gekachelt - bezogen auf verschiedene Themen.
      • Behoben: Erweiterung 1: "2x2 Pub" wird in Tourismusgebieten und nicht in Freizeitgebieten gebaut
      • Behoben: Erweiterung 1: Design: 1x1_Souvenir Shops wird in Freizeitgebieten gebaut.
      • Behoben: Erweiterung 1: Drei Objekte sind in der falschen Kategorie im Objekteditor
      • Behoben: Erweiterung 1: "2x2 Beauty Salon" hat falsche Namensreihenfolge
      • Behoben: Erweiterung 1: Polnischer Text für "UI-Lautstärke" geht ins Aus
      • Behoben: Russischer Text in der scrollbaren Liste des Anzeigemodus geht ins Aus
      • Behoben: SPA/RUS: Options: Das Drop-Down Menü zum Seitenverhältnis hat abgeschnittenen Text
      • Behoben: Magicka Theme Park ist bei Nacht ungleichmäßig ausgeleuchtet
      • Behoben: Es gibt keinen "Normal" Style für europäische Karten
      • Behoben: Animierte Parks und Einzigartige Gebäude zeigen flackernde Leute und Tiere bei Betrachtung aus dem Strom-Infofenster
      • Behoben: Erhöhte Straßen können nicht 'upgegradet' werden
      • Behoben: Einige Parks können unter erhöhten Straßen gebaut werden, was zu Kollisionsproblemen führt
      • Behoben: Beschreibung des Solarkraftwerks entspricht nicht der Funktion
      • Behoben: Eine Freischaltung gesperrter Baumenüs ist durch Laden einer kleineren Stadt aus einer größeren Stadt heraus möglich
      • Behoben: Einige Einwohner verbleiben auf unbestimmte/unendliche Zeit in Parks und behalten manchmal die Körper ihrer Kinder
      • Behoben: Graphics: Die meisten Props des Magicka Theme Park verlieren Texturen beim Rauszoomen
      • Behoben: Tourismus sinkt signifikant in Städten, die eine Attraktivitätsgrenze erreicht haben
      • Behoben: Wenn zu viele 1x1 Gebäude aneinander gebaut werden, werden sie, zusammen mit nahestehenden Gebäuden, beim Herauszoomen ausgeblendet
      • Behoben: Eine Fehlermeldung erscheint, wenn man versucht eine Stromleitung durch Auswahl der oberen Spitze des Mastes fortzusetzen
      • Behoben: KI: Nach dem Laden eines Spielstandes kehren vielfach Fahrzeuge zum Depot zurück

    • Paradox Interactive hat jetzt den Release-Termin für das Addon Cities Skylines: Mass Transit offiziell bekannt gegeben. Am 18. Mai 2017 geht es los.



      Bei Mass Transit dreht sich alles um Verkehrswege und den Personentransport. Unter anderem können die Spieler künftig moderne Einschienenbahnen bauen, Fähren einsetzen und sogar Zeppeline in die Lüfte schicken.
      Außerdem wird es Transport-Hubs geben, die mehrere Verkehrswege (zum Beispiel Busse und Einschienenbahn) miteinander kombinieren. Des Weiteren sind mehrere neue Szenarien sowie ein Verkehrsmanager geplant.


      Anfang Post überarbeitet
    • Benutzer online 1

      1 Besucher