Mage und Gruppenmobs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein Thema was mir noch immer nicht gelingen will, sind Gruppenmobs mit einer Mage. Ob nun Wölfe oder Fledermäuse, reicht die Magicka für 1-2, dann kommen 4 weitere und kreisen einen ein. Diesem aufgenötigten Nahkampf hat die Mage ohne Magicka, ohne gute Rüstung und ohne Stamina nichts entgegen zu setzen.
      Weglaufen oder Kreise um die Gegner rennen geht auch nur eine Zeit, dann ist die Stamina platt und man wird langsam. Die Videos bei Youtube haben solche Situationen geschickt heraus geschnitten, dort sieht man nur die erfolgreichen Fernkämpfe. Auch beim Levelling ist man sich dort uneinig, manche haben alles,0,0 was aber beim Nahkampf ein schnelles ableben zur Folge hat.

      Wer hat ein erfolgreiches Rezept?



      Das Altern ist ein Verlauf von quadratisch zunehmener Menge an Wissen und Erfahrungen.....
    • Hi,

      ich laufe mit meinem nun VT1-Mage in 2T Schwer-, 1T Mittel-, Rest Leicht-Ruessi rum. Nutze den Heilstab mit dem Clanbann. Habe Mutagen und den Heilskill mit "Schutzkugel" auf 1 und 2. Auf 3 aus Sturmrufen das Schadensschild, das mir auch Ruessi gibt, auf 4 den Skill der meine Waffe fuer 20 sec verstarkt. Damit gehen fast alle Mobs im Easymode, selbst Daedroth in Kalthafen. Und immer feste mit Heilstab auf einen Mobs schwere Angriffe, sonst nach Stamina blocken, blocken.
      Achja, Leichte Ruessi ausgeskillt, Schwere nur die mittlere 2 passiven.
    • Die Videos über den Restostaff sind seltsam, zieht der angewendet auf einen Gegner dem Leben ab und füllt meine Magicka? Denn das wäre ja schon eine Lösung, der Staff füllt auf was ich für schwere Angriffe über die Linien benötige.
      Das Altern ist ein Verlauf von quadratisch zunehmener Menge an Wissen und Erfahrungen.....