Lernt die Engine?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beim betrachten mancher Gruppenkämpfe, kommt es mir so vor als würde die Engine meine Methoden lernen. Zum Beispiel das Gegner mir über den Kopf springen und dann von hinten oder seitlich angreifen. Oder versuchen mich in eine Ecke zu drängen um ausweichen zu unterbinden.

      Allerdings schaue ich diese Methoden genau an und setze sie dann gegen die Mobs ein. Sie offerieren auch schlechte Skills die man leicht aushebeln kann.

      Fühlt sich das nur so an mit dem lernen, oder macht ESO das wirklich?




      Das Altern ist ein Verlauf von quadratisch zunehmener Menge an Wissen und Erfahrungen.....
    • Ne, das Spiel ist dumm wie ein Stück Toast! Es macht genau das was programmiet wurde und der Mob hat nuneinmal den Skill als Nahkämpfer mit 2-1H hinter dich zu springen und anschließend eine 6-fachkombo auszuführen, als Stoffträger sicherlich schmerzlich wenn man sich nicht umdreht ^^
      Zitat:"Die Worte der Tullys lauten Familie, Pflicht, Ehre" - George R.R. Martin, Das Lied von Eis und Feuer


      Zitat:"Für alles was wir hätten denken müssen und niemals gedacht haben;
      Für alles was wir hätten sagen müssen und niemals gesagt haben;
      Für alles was wir hätten tun müssen und niemals getan haben;
      Bitte ich dich Gott um Vergebung." - Der 13te Krieger
    • Die Moves sind in die Gegnerklasse vorprogrammiert und werden Random ausgeführt. Beim Kampf gegen meherer Nahkämpfer versuchen diese dich nach Möglichkeit zu umzingeln, das war's aber auch. Wenn es den Eindruck macht, als würde das Game auf dich und deine Spielweise "reagieren" dann ist das reiner Zufall.
      When Society falls... We rise!