Diablo 3: Reaper of Souls

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mmh ist nicht so einfach!! Meine Erfahrung bisher.
      Alles was du findest bringt dich "nur" zum Level 70! Dann um höhere Schwierigkeitsstufen zu schaffen, kann man craften. Ist aber jetzt sehr speziell, da es die Stats zu den Fähigkeiten deiner Klasse gibt.


      Diese Aussage trifft auch auf Leute ohne Addon auf Stufe 60 zu. Trotzdem werden irgendwann die gefundenen Dinge wieder das hergestellte Zeugs übertrumpfen, es braucht halt nur seine Zeit.Bis das passiert ist das Crafting ein sehr guter Anfang.
    • Jo war ja mein Weg wo es nur bis 60 ging! Vor Loot 2.0 hatte ich nur sehr schnell die Lust am grinden verloren. Jetzt mit den neuen Items, den neuen Spielmöglichkeiten (die du vorher beschrieben hast) und das es kein AH mehr gibt, ist das ganze eine wirkliche gute Alternative zu den MMOs, die ich gespielt habe. Wenn jetzt noch ab und zu ein Gruppenrun zusammen kommt, ist es perfekt! =)
      Weiß jetzt nur noch nicht wie es ab dem 30. aussieht!?
      Die größte Verwundbarkeit ist die Unwissenheit. - Sun Tzu -
    • Ich würde mich auch über eine Einladung freuen: Gwyliam#2959... ;)



      Thema Invite: Anthania#1853 würde sich freuen.
      Man dankt


      Einladungen sind raus!
      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17
    • Hehe also ab Level 70 beginnt man das Game eigentlich komplett neu. =)
      Neue Rezepte mit neuer Mats für neue Items. =)


      <a data-ipb='nomediaparse' href='http://www.diablo-3.net/diablo3/addons/reaper-of-souls/hellfirering']http://www.diablo-3.net/diablo3/addons/reaper-of-souls/hellfirering


      Der Neuen Spielmodi machen echt fun.
      Es wird noch ein wenig dauern bis ich mit dem Barb wieder Qual farmen kann. Die Elites stehen einfach zu lange und machen heftig dmg! Besseres Equip muss her und meine alte Skillung funzt nicht so gut! Suche noch nach einer besseren!

      Und Gold braucht man auch!!!! Die höchste Stufe der Juwelen kostet schlappe 500.000 bei der Herstellung, hat aber auch zB.: 280 Stärke, als Wert.
      Die größte Verwundbarkeit ist die Unwissenheit. - Sun Tzu -
    • Man mag sicher unterschiedlicher Meinung sein, ob ein derartiger Time- und Goldsink etwa beim Juwelier sinnvoll ist, aber ich persönlich find's in Ordnung.
      Ich meine, ich spiele mit Vorliebe eher storylastige Spiele wie das gute alte Baldur's Gate oder Dragon Age. Genauso brauch ich dann ab und an aber mal was zum Abschalten, was "richtig stumpfsinniges" zum Dauerfarmen eben... dafür ist das genau das Richtige. :D
      Und mal ehrlich, seit dem Addon ist auch der Sammeltrieb bei mir wieder richtig gut da.
    • Jo bei mir auch! Bei mir ist das mit der Story so eine Sache. Es gibt Tage da will ich alles lesen/wissen und dann wieder nee ich muss los Monsterkillen! :D
      Mit dem Gold ist schon OK, war da erst mal nur überrascht! Das aussockeln geht dann ja auch nochmal ins Gold, daher vorher überlegen was Sinn macht, wenn man bisschen knapp bei Kasse ist.
      Im Moment ist es für mich noch nicht so stumpfsinnige, da ich meine Spielweise umstellen muss/will. Trashfarmskillung laufen nicht so gut. Mann muss eher auf schnelles Singeldmg umskillen damit man relativ schnell sieht was man macht.
      Scheint aber auch noch nicht alles so zu laufen wie es soll. Eine bestimmte Mats dropt nur beim letzten Boss Akt V, der Kampf dauert auf Meister noch viel zu lange bei mir. Nach über 20 Versuchen und null drop hab ich es mal sein lassen. :(
      Da ist mir dann die Spielzeit zu schade! Dann lieber auf gut Glück einfach rumschnetzeln.
      Die größte Verwundbarkeit ist die Unwissenheit. - Sun Tzu -
    • Ahoy Leute :)
      Wollte nur einen kleinen Trick mit euch teilen.
      Vermutlich kennen ihn schon die meisten :D

      Wenn ihr einen Unique Gegenstand findet (Golden) den ihr nicht braucht, zb. ein 2H Schwert bei einer Zauberin
      dann solltet ihr dieses Item auf keinen Fall identifizieren. Gebt das Item einem anderen Charakter wie zb. Barbar oder Kreuzritter.
      Die Stats passen sich erst an die Klasse an wenn ihr es identifiziert. Also obwohl ihr das Schwert mit der Zauberin gefunden habt passen sich die Stats beim Identifizieren dem Kreuzritter an. (Stärke statt Int.)

      LG
      Elyna Lee
    • Ehrlichgesagt kam bei Tests mit meinen Freunden das Gegenteil heraus, dass es nämlich nicht funktioniert :/ Wir habens mit mehr als 4 Legendaries ausprobiert und nur einmal kamen passende Stats raus, was auch einfach ein Zufälliger Bad-Roll sein könnte.
      Aber kann schon sein, und wir hatten einfach viele Bad-Rolls und keine guten :)
    • Goldige? das sind ja die Legedären :D

      Dank den anhaltenden Verbindungsprobleme (Danke für die DDOS Attacke auf Europa) ist vorgestern einer der am Besten Ausgerüsteten Spieler in unserer kleinen Horde gestorben... drei Sekunden Lag in einem Qual 1 Rift haben gereicht um ein paar dutzend Stunden Spielzeit dahinzuraffen :huh:
    • [color=rgb(40,40,40);font-family:helvetica, arial, sans-serif]Komoediant#2157[/color]

      [color=rgb(40,40,40);font-family:helvetica, arial, sans-serif]Falls jemand lust hat zusammen mit mir, einem Hardcore Magier, durch Sanktuario zu dengeln, möge er sich bei mir melden:) (Ich kanns aber auch soft - no homo*) [/color]
      [color=rgb(40,40,40);font-family:helvetica, arial, sans-serif]Bzw. hat hier wer die Organisation übernommen und lädt alle ein? [/color]



      [color=rgb(40,40,40);font-family:helvetica, arial, sans-serif]* no homo --> [/color]de.wikipedia.org/wiki/No_homo
    • Es sollten eigentlich alle im Clan einladen dürfen. Wenn das nicht so ist, muss ich wohl nochmal an den Berechtigungen dengeln.
      "Du schreitest ewig durch die Schattenreiche, kämpfst gegen das Böse, wo andere versagen. Möge dein Durst nach Rache nie versiegen, möge das Blut auf deinem Schwert niemals trocknen - und mögen wir dich nie wieder brauchen."
      -Corrax-Eintrag 7:17
    • Oftmals, zum Glück immer weniger, sind deutsche Übersetzungen von Spielen ja eher mässig gut. Bei Diablo ist es jedoch so witzig, dass es wieder gut ist. Ich mache mit Freunden ab und zu das "Rate wie der Gegenstand heisst", wobei jeder den anderen mit noch absurderen Namen überbieten will :D

      Einer meiner Mitspieler hat eine Liste von bekloppten Monsternamen begonnen:


      - Der kleine Barty (Der winzige Mörder)

      - Felsdarm (tödlicher Steinbehemoth)

      - Haxxor (Grossaxtschwinger)

      - Klepto (Aspekt der Habgier)

      - Groteskor (Der verlorene Wurm)

      - Zorr der Alte

      - Datengräber (bringt verborgenes ans Licht)

      - Übeldurst der Grässliche
    • Oftmals, zum Glück immer weniger, sind deutsche Übersetzungen von Spielen ja eher mässig gut. Bei Diablo ist es jedoch so witzig, dass es wieder gut ist. Ich mache mit Freunden ab und zu das "Rate wie der Gegenstand heisst", wobei jeder den anderen mit noch absurderen Namen überbieten will :D

      Einer meiner Mitspieler hat eine Liste von bekloppten Monsternamen begonnen:


      WAAAAS?? Wie kann der Baumkopf Holzfaust vergessen? :D
    • Hihi die liste ist nicht allzu vollständig, aber vom Baumkopf Holzfaust hatten wir es gerade gestern... ich glaube in D2 hiess er damals Baumfaust Holzkopf :D

      und weiter gehts:

      • Gilgamesh Drecksgrube
      • Blähdarm
      • Übelprügel Mampfzahn

      Die Namen werden oftmals auch zufallsgeneriert, den Blähdarm gibt es z.B. mit beliebigen Suffixen plus angehängtem "Titel" ^^
    • Benutzer online 4

      4 Besucher