Angepinnt Infosammlung: Szenario

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier werden die Szenarien behandelt, welche mit der Ausgabe 8 hinzugekommen sind

      Infos zu Augmentierungen findet ihr im Thread Infosammlung: Augmentierungen.
      Diskussionen lieber in den Brief des Gamedirectors - Oktober 2013 verschieben, danke.


      Szenarios

      Es gibt (Stand 8.11.2013) folgende Szenario-Optionen:
      • 3 Orte
      • 3 Schwierigkeitsgrade (Normal, Elite, NM)
      • 3 Gruppenmodus (Solo, Duo, Gruppe)
      Cooldown
      • Die Szenarien haben einen Cooldown von 18 Stunden.
      • Man kann im Bezahl-Shop für 5 Veteranen-Punkte einen 5er Stapel Tränke kaufen, die den Cooldown entfernen
      • Der Cooldown ist pro Ort, Schwierigkeitsgrad und Gruppenmodus
        • wobei sich Schwierigkeitsgrad Normal und Elite den Cooldown teilen
        • und die Gruppenmodus Solo und Duo haben denseben Cooldown





      • Das ergibt 3 * 2 * 2 = 12 Cooldowns, sprich pro 18 Stunden kann man 12 verschiedene Szenarien spielen
      Looten





      Auch nach Ende des Szeanrios (blauer Bildschirm) kann man noch über die ganze Karte rennen und Beutetaschen sammeln. Denkt daran, dass der Loot erst verteilt wird, wenn alle Mitspieler bedarf/gier gemacht haben oder die Zeit abgelaufen ist.
      Verlasst das Szenario nicht, bevor alle gedrückt haben, ansonsten gewinnt ihr vielleicht etwas und erhaltet es niemals und andere Spieler können es auch nicht auflesen.

      Aureus of Initiation

      Diese neue Währung (blauer Ring) gibt es auch als Beute für das Besiegen der Bosse in den "Zwischenspielen". Diese Taschen sind so wie in den NM-Inis. Jedes Gruppenmitglied muss sie sich selbst holen, vergesst das also nicht!

      Wissensobjekte

      In verschiedenen Szenarien gibt es Wissen zu sammeln. Dabei kommt es anscheinend auch auf die Schwierigkeitsstufe an. So kann zum Beipiel das Wissen für das Hotel Wahid nicht auf Normal oder Elite gefunden werden. Ob der Solo-, Duo- oder Gruppenmodus auch entscheidend ist, habe ich noch nicht getestet.


      Tipps zum Sieg: Kaufbare Objekte

      Bei einem der Händler im Venedig-Raum könnt ihr ein automatisches Geschütztürme und ein "Erste Hilfe" kaufen. Die beiden Objekte werden im Shop rot angezeigt, da diese in der Zone nicht verwendet werden können - nur in den Szenarien sind diese aktivierbar.



      Da direktes Heilen von Überlebenden fast nichts bewirkt, sind die Heilpackete umso wichtiger: Diese können Überlebende stark Heilen (bis zu etwa +50% HP)

      Die Geschütztürme halten ein paar wenige Minuten (etwa 3?) und schiessen automatisch auf Gegner. Diese sind besonders in der zweiten und dritten Welle ziemlich praktisch.

      Tipps zum Sieg: Kisten & Minen

      An jeweils zufälligen Stellen der Map finden sich Kisten des Rats von Venedig. Diese enthalten drei verschiedenene Minen-Typen (manchmal auch Augumentationen):
      • Explosionsminen (hoher Schaden auf einmal)
      • Gefrierminen (halten Gegner an Ort und Stelle für etwa 6-8 Sec. fest, verursachen aber keinen Schaden)
      • Umklammerungsminen (verursachen einen leichten DOT und verlangsamen Gegner).
      Denkt beim Platzieren nur daran, dass auch Ihr selbst oder die Survivors vom Effekt der Minen getroffen werdet, wenn diese losgehen. Also nicht zu nah an den Survivors platzieren und selbst schön weit weg davon bleiben. ;)

      Im späteren Verlauf der Szenarien kann es passieren, dass neue Kisten spawnen, die dann manchmal neben neuen Minen auch Gewehre für Überlebende enthalten, sodass diese sich wehren können.


      Tipps zum Sieg: Gegner

      Die Gegner setzen sich aus den bekannten Mobs aus dem ganzen Spiel zusammen (nicht umbedingt passend zur Zone des gewählten Szenarios) und haben auch deren üblichen Stärken und Schwächen.



      Es kann also durchaus ein Golem mit irrsinnig viel HP auftauchen oder ein Pandurii-Baum, der keinen Schaden nimmt, bis er von seinen Waldgeister getrennt wurde. Falls ihr in eine unmögliche Situation geratet, könnt ihr euch (möglichst weit von den Überlebenden entfernt) einfach töten lassen. So fallt ihr aus dem Kampf und könnt euer Deck wechseln, bevor ihr erneut angreift.



      Denkt daran, dass die schmutzverseuchten Monster eine Schmutzlache hinterlassen, also möglichst von den Überlebenden wegziehen bevor ihr diese tötet!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Farmer () aus folgendem Grund: Deutsch für dems!

    • Finde die Idee mit einer Infosammlung sehr schön und möchte daher auch mal eben was dazu steuern, wenn gewünscht:
      An jeweils zufälligen Stellen der Map finden sich Kisten des Rats von Venedig. Wenn man diese zerstört, droppen sie drei Typen von Minen: Explosionsminen (hoher Schaden auf einmal), Gefrierminen (halten Gegner an Ort und Stelle für etwa 6-8 Sec. fest, verursachen aber keinen Schaden) und Umklammerungsminen (verursachen einen leichten DOT und verlangsamen Gegner).
      Denkt beim Platzieren nur daran, dass auch Ihr selbst oder die Survivors vom Effekt der Minen getroffen werdet, wenn diese losgehen. Also nicht zu nah an den Survivors platzieren und selbst schön weit weg davon bleiben. ;)
      Im späteren Verlauf der Szenarien kann es passieren, dass neue Kisten spawnen, die dann manchmal neben neuen Minen auch Gewehre für Überlebende enthalten, sodass diese sich wehren können.

      Und: einer der drei Händler des Rats vor der Konsole verkauft "Erste Hilfe", welche die LP einer Gruppe Survivors beträchtlich regeneriert (kostet 1 Marke) und ein Geschütz, welches selbständig eine Gruppe Überlebende verteidigt, wenn platziert (2 Marken). Letzteres hält aber nur etwa 5 Minuten lang, bietet aber, gerade für Solo Szenarien, ziemlich nette Feuerunterstützung...
      Your hope becomes your second skin

      To envelop and protect you

      The joys were never undeserved

      The greatness hid no doubt

      VNV Nation - Secondskin
    • Euch gehen die Leute auf den Keks, die mitten im Kampf looten und euch mit Popups vollspammen?
      Tja, selber schuld!

      Mit dem AutoNBG Mod kann man automatisch looten. Es gibt extra einzelne Konfigurationen für Dungeons und Szenarien.
      • Automatisches Looten (Gier/Bedarf/Pass) anhand deiner Konfiguration und je nach Ort: Dungeons, Scenarios, und Generell.
      • AutoNBG wählt die Konfiguration anhand der Zone automatisch aus.
      • Unterstützt Viper's Topbar Information Overload.
      • Deaktiviert im NY Raid
    • Bilder nicht, aber direkte Links, mit denen Du auf tswdb.com landest, mit den entsprechenden Karten dann.
      Bei mir funktioniert es.

      btw:

      Wissen 1: Bibliothek, am Agartha Portal, nicht zu übersehen

      Wissen 2: Agartha: über dem Portal zur Bibliothek 545 446

      Wissen 3: in der Bibliothek. 237 240

      Wissen 4: zu finden im Hotel: Alptraum Modus: im Keller des Hotels 247 333

      Wissen 5: zu finden in: Anwesen Elite-Modus: im Geheimraum 330 282

      tswdb.com/scenarios/seek-and-preserve-the-mansion

      Wissen 6: zu finden in: Schloss normal: auf einem Balkon im ersten Stock: etwa bei 270 / 300

      tswdb.com/scenarios/seek-and-preserve-the-Castle
      Video games don`t affect kids!!!
      If pacman had affected us as kids, we`d be all running around in darkened rooms,
      munching magic pills and listening to repetitive music!

      -NINTENDO CEO-

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kem ()