Neues Event: Des Händler´s Malheur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • <sup>Sehr schön Ujiji :) Dem kann ich nichts hinzufügen, außer, daß der von uns begleitete Lala namens Mi.. Mi... äh ich sag einfach mal Mimikini, durchaus ein erträglicher Zeitgenosse war, sich jedoch, es scheint wohl in der Familie zu liegen, auch schwer im Weg geirrt hatte und sich von uns auch recht uncharmant die Luft aus den Taschen nehmen ließ. Daß wir leider im Verspätung in U'ldah ankamen sei wohl dem Umstande geschuldet, daß die Sandwurm-Fangzähne, die dieser Mi.. Mi.. , ach ich nenn ihn jetzt einfach immer Lalafell, von uns erwünschte, doch durchaus rar waren und er dann auch stets, wenn wir einen lieferten, an der Qualität selbiger etwas auszusetzen hatte.</sup>
      <sup>Daß wir irgendwann doch noch in U'ldah ankamen haben wir wohl zwei glücklichen Fügungen zu verdanken, nämlich zum einen, daß wir nach endloser erfolgloser Suche, durch einen himmlischen Boten der zu uns sprach noch einen Hinweis auf den Aufenthaltsort des Lalafells bekamen und zum andern, daß sich dieser dreiste Mi... Mi.. , ach was, egal, irgendwann uns erbarmte und seine unglaubliche und unrealistische Forderung nach 45(!) Peistehaut deutlich reduzierte.</sup>

      <sup>Daß wir als letztes beim Treffpunkt ankamen, mag daher nicht verwundern, eher schon, daß die drei Brüder offensichtlich gar nicht mit ihrer Schwester reden wollten, sondern in ihrer Gil-Gier nichts besseres zu tun hatten, als die Gute Niara mit uns allein zu lassen und das Problem mit der Bezahlung auf ihren schmalen Schutern abzuladen. Wenn man solche Brüder hat, braucht man keine Feinde mehr.</sup>

      <sup>OOC: Vielen, Vielen Dank für das Event. hat wirklich wahnsinnig Spass gemacht. Daß bei uns in der Gruppe mit dem Hinweis keiner was anfangen konnte (weil keiner von uns in Thalaman gequestet hatte) war schade, hat aber dem Spass keinen Abbruch getan. ich hoffe, daß beim nächten Event mehr Leute mitmachen damit der Aufwand, den ihr getrieben habt auch mehr Würdigung erfährt. Ein bisschen RP schadet nicht, es ist für mich die Remineszenz an eine Zeit, als das RP in MMORPG noch einen Sinn hatte (also vor WoW). Ich fand es nach einem recht frustrierenden Tag (mit zweimal Goldklamm) sehr entspannend mal etwas zu tun, wo es nicht auf die letzte Zehntelsekunde ankam und wo auch die eigene Kreativität gefordert war. Ich freue mich schon wahnsinnig auf das nächste Event.</sup>

      <sup>Liebe Grüße Thya</sup>
      <sup>P.S. Ujiji ist so süß, den würd ich nie essen, bei dem Mimikini hab ich zweitweise ernsthaft darüber nachgedacht.</sup>